Abo
  • Services:

Anklage: Zwei Mitglieder bekennen sich zu Lulzsec

In Großbritannien haben zwei junge Männer zugegeben, dem Hackerkollektiv Lulzsec angehört zu haben. Gegen sie und zwei weitere Personen soll im April 2013 der Prozess eröffnet werden, unter anderem wegen DDoS-Angriffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von Lulzsec
Logo von Lulzsec (Bild: Web Ninjas)

Einem Bericht der BBC zufolge haben sich von den insgesamt vier Verdächtigen, die in Großbritannien in Zusammenhang mit Ermittlungen gegen Lulzsec verhaftet wurden, zwei zur Mitgliedschaft in dem Hackerkollektiv bekannt. Es handelt sich um Ryan C. (19) und Jake D. (18). Zwei weitere mutmaßliche Lulzsec-Mitglieder, Ryan A. (25) und ein namentlich nicht genannter 17-Jähriger, schweigen zu den Vorwürfen.

Stellenmarkt
  1. SoftProject GmbH, Ettlingen
  2. DG Verlag, Wiesbaden

Die beiden bekennenden Mitglieder der Gruppe haben einem weiteren Bericht zufolge, diesmal von der Tageszeitung Guardian, auch gestanden, an DDoS-Angriffen auf britische Institutionen beteiligt gewesen zu sein. Anders als die BBC bringt der Guardian die beiden auch mit den Angriffen auf Spielehersteller wie Sega, Nintendo, Sony und Bethesda Softworks sowie die Spiele Eve Online und Minecraft in Verbindung.

Unklar ist auch nach den jüngsten Berichten, welchen Stellenwert vor allem Ryan C. innerhalb von Lulzsec hatte. In ersten Meldungen nach seiner Festnahme wurde er von manchen Medien als Anführer bezeichnet, was Lulzsec aber dementierte.

Bei den lose organisierten Kollektiven wie Lulzsec und Anonymous ist es ohnehin schwierig, Anführer und Gefolgsleute voneinander zu unterscheiden. So macht Lulzsec unter diesem Namen weiter, obwohl die Gruppe vor genau einem Jahr bereits ihre Selbstauflösung bekanntgegeben hatte. Der vermeintliche Anführer Sabu soll kurz zuvor andere Mitglieder verraten haben.

Dennoch gibt es Lulzsec weiter, aktuell macht das Kollektiv mit einem Aufruf zum Boykott von Paypal von sich reden. Auffällig ist bei diesem und anderen Postings der jüngsten Vergangenheit, dass sich Lulzsec und Anonymous gemeinsam hinter diese Erklärungen stellen. Im Jahr 2011 galt Lulzsec als radikale Abspaltung von Anonymous, nun existieren beide Gruppen parallel und machen offenbar teilweise gemeinsame Sache.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€

NochEinLeser 26. Jun 2012

Und die zuständigen Richter befassen sich in diesen vielen, vielen Monaten NUR mit diesem...

casaper 26. Jun 2012

... Lulzsec. Da kann ja jeder kommen. Es gibt sie immer noch? Wer will das schon wissen...

docho 25. Jun 2012

Wieso schreiben Sie, dass LulzSec aktuell mit einem Paypal-Boykott von sich reden macht...


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /