443 802.11n Artikel
  1. Fritz!Box 7390 - schneller und ohne externe Antennen

    Fritz!Box 7390 - schneller und ohne externe Antennen

    Cebit AVM wird auf der Cebit im März ein neues Topmodell seiner Fritz-Box-Reihe vorstellen. Die "Fritz!Box Fon WLAN 7390" unterstützt VDSL und ADSL, funkt gleichzeitig in den Frequenzbereichen von 2,4 und 5 GHz und stellt mit seinem internen Speicher typische NAS-Funktionen über Gigabit-Ethernet bereit.

    21.01.2009184 Kommentare
  2. OQO Model 2+ - kleinster Vista-Rechner mit OLED, 3G und Atom

    OQO Model 2+ - kleinster Vista-Rechner mit OLED, 3G und Atom

    Mit dem OQO Model 2+ wurde auf der CES 2009 der erste UMPC angekündigt, den es wahlweise auch mit OLED-Display gibt. Das Gerät kann sich weltweit mit 3G-Netzen verbinden und hebt sich vom Vorgänger durch eine deutlich schnellere CPU sowie einen Touchscreen ab.

    08.01.200977 Kommentare
  3. HDMI über WLAN

    Auch über WLAN nach 802.11n sollen sich HDMI-Signale bald drahtlos im ganzen Haus verteilen lassen. Die WLAN-Chips will Celeno liefern, die Videochips stammen von Cavium. So soll eine nahezu verzögerungs- und verlustfreie Übertragung mit bis zu 1080p60 möglich werden.

    07.01.200929 Kommentare
  4. Neue 802.11n-Router mit 450 MBit/s oder als Bilderrahmen

    D-Link stellt auf der CES 2009 zwei neue WLAN-Router nach 802.11n vor, die aus der Masse neuer Netzwerkhardware hervorstechen. So dient das Multitalent "Xtreme N DIR-685" auch als BitTorrent-fähiges NAS, digitaler Bilderrahmen und Streaming Client, während der "Xtreme N 450" gleichzeitig mit 2,4 und 5 GHz funkt und 450 statt der üblichen 300 MBit/s erzielen soll.

    06.01.200916 Kommentare
  5. MSI stattet Netbooks mit UMTS-Modems aus

    MSI stattet Netbooks mit UMTS-Modems aus

    Im kommenden Jahr will MSI das Netbook Wind U120 mit einem schnellen und eingebauten HSDPA-Modem ausliefern. Damit kann der Netbook-Nutzer überall dort im Internet surfen, wo Mobilfunkempfang möglich ist.

    22.12.200837 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bagdad
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. über duerenhoff GmbH, Marburg
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


  1. Fujitsu Stylistic ST6012: Tablet-PC für unterwegs

    Fujitsu Stylistic ST6012: Tablet-PC für unterwegs

    Fujitsu hat seine Stylistic-Tablet-PC-Serie auf einen neuen Stand gebracht. Mit schnellerer CPU, Chipsatzgrafik und optionaler SSD soll sich der ST6012 vor allem unterwegs bewähren. Dank eines hellen Displays macht dem Tablet-PC auch der Einsatz unter der Sonne wenig aus.

    17.12.200840 Kommentare
  2. Handys funken bald mit WLAN nach 802.11n

    Broadcom hat einen neuen WLAN-Chip für Handys vorgestellt, der nach IEEE 802.11n funken kann. Die maximale Datenübertragungsgeschwindigkeit soll bei 50 MBit/s liegen. Außerdem beherrscht Broadcoms Chip Bluetooth sowie den Empfang von UKW-Radiosendungen und ist selbst ein kleiner Radiosender.

    09.12.200829 Kommentare
  3. WLAN-Access-Point mit Parallelbetrieb auf 2,4 und 5 GHz (U.)

    WLAN-Access-Point mit Parallelbetrieb auf 2,4 und 5 GHz (U.)

    Lancom hat einen Access-Point vorgestellt, der moderne und ältere WLAN-Technik verbindet. Für ältere drahtlos arbeitende Geräte funkt der Router auf dem 2,4-GHz-Band. Neue Geräte können das wenig genutzte 5-GHz-Band nutzen. Günstig ist der Access-Point allerdings nicht.

    24.11.200829 Kommentare
  4. HP: Günstiger Tablet-PC mit Multitouch

    HP: Günstiger Tablet-PC mit Multitouch

    HP hat einen neuen Tablet-PC vorgestellt, der auch als Notebook genutzt werden kann. Das Besondere an dem HP TouchSmart tx2 ist, dass der Touchscreen multitouchfähig ist. Der Anwender kann mit zwei Fingern Bilder vergrößern, scrollen oder drehen. Dabei ist der Tablet-PC vergleichsweise günstig.

    20.11.200823 Kommentare
  5. Kabel Deutschland erhöht Downstream auf 32 MBit/s

    Der TV-Netzbetreiber Kabel Deutschland hebt die Downloadgeschwindigkeit für sein Zugangsprodukt "Comfort-Paket" auf 32 MBit/s.

    03.11.2008215 Kommentare
  1. Atheros macht 802.11n-WLAN billiger und langsamer

    Mit drei neuen WLAN-Bausteinen will Atheros die Preispunkte für 802.11n-Komponenten auf das Niveau der immer noch in großer Zahl verkauften 802.11g-Geräte drücken. Die Lowcost-Chips erreichen brutto jedoch nur die Hälfte der Geschwindigkeit üblicher 802.11n-Geräte.

    28.10.200822 Kommentare
  2. Test: MacBook Pro - High-End-Notebook mit Spiegeldisplay

    Test: MacBook Pro - High-End-Notebook mit Spiegeldisplay

    Mit dem neuen MacBook Pro hat Apple seine Notebook-Modellpalette rundum erneuert. Dank des sogenannten "Unibody" ist das neue Notebook äußerst stabil und kann auch mit anderen Feinheiten überzeugen. Wegen des Spiegeldisplays hat Apple aber viel Kritik einstecken müssen, denn das Notebook lässt sich trotz guter Bildqualität nicht uneingeschränkt nutzen.

    24.10.2008206 Kommentare
  3. Atheros veröffentlicht freien USB-WLAN-Treiber

    Atheros hat einen neuen WLAN-Treiber für Linux veröffentlicht, mit dem sich die 802.11n-USB-Adapter des Unternehmens nutzen lassen. Die Kernel-Entwickler wollen sich des Treibers nun annehmen.

    23.10.20088 Kommentare
  1. Eee-PC der Luxusklasse: S101 kommt Ende November

    Eee-PC der Luxusklasse: S101 kommt Ende November

    In Hamburg hat Asus nun auch in Deutschland den Eee-PC S101 vorgestellt, das Luxusgerät unter den Netbooks. Er ist besonders flach, sieht elegant aus und kostet natürlich einiges. Dafür gibt es 32 GByte Speicher auf SSDs, ein mattes 10-Zoll-Display und eine Tastatur, die auch für längeres Tippen gut geeignet sein sollte.

    16.10.2008104 Kommentare
  2. Bye bye Plastik: MacBook aus Aluminium

    Bye bye Plastik: MacBook aus Aluminium

    Apple hat auch sein Einsteigernotebook überarbeitet und steckt das MacBook nun auch in ein Gehäuse, das aus einem Aluminiumblock gefräst wurde. Damit haben alle Apple-Notebooks eine gemeinsame Designsprache.

    14.10.2008221 Kommentare
  3. Devolo: WLAN und Stromnetzwerk in einem Gerät

    Devolo: WLAN und Stromnetzwerk in einem Gerät

    Mit dem dLAN 200 AV Wireless G bietet Devolo einen WLAN-fähigen Homeplug-AV-Adapter an, bei dem die Vernetzung über das häusliche Stromnetz realisiert wird. Der WLAN-Access-Point wird sowohl einzeln als auch im Paket mit einem weiteren Homeplug-AV-Adapter angeboten.

    10.10.20087 Kommentare
  1. Linux-Kernel 2.6.27 verbessert Webcam-Unterstützung

    Der Linux-Kernel 2.6.27 enthält viele neue Treiber für aktuelle Webcams. Die Entwickler erweiterten die integrierte Virtualisierungslösung Xen und das noch in der Entwicklung steckende Dateisystem Ext4 kann Speicherplatz verzögert zuweisen. Mit UBIFS ist auch ein neues Flash-Dateisystem im Linux-Kernel enthalten.

    10.10.200838 Kommentare
  2. Das Aldi-Netbook kommt wieder: Mehr Speicher und Bluetooth

    Das Aldi-Netbook kommt wieder: Mehr Speicher und Bluetooth

    Aldi bringt das Medion Akoya Mini E1210 wieder auf den Markt. Wer damals nicht zuschlagen wollte oder konnte, hat ab dem 16. Oktober 2008 nochmals die Gelegenheit und bekommt zum selben Preis eine leicht verbesserte Ausstattung.

    07.10.200891 Kommentare
  3. Test: HP 2133 Mininote - Mini-Notebook mit schwacher Via-CPU

    Test: HP 2133 Mininote - Mini-Notebook mit schwacher Via-CPU

    HPs Mini-Note 2133 unterscheidet sich von anderen Mini-Notebooks erheblich - im Guten wie im Schlechten. Die Tastatur ist hervorragend zum Arbeiten geeignet, doch der langsame Hauptprozessor und andere Komponenten trüben schnell das Vergnügen an dem eigentlich guten Gerät.

    01.10.200879 KommentareVideo
  1. Atheros veröffentlicht HAL für Linux im Quelltext

    Atheros hat das Hardware Abstraction Layer (HAL) für seine Linux-WLAN-Treiber im Quelltext veröffentlicht. Es soll anderen Programmierern als Dokumentation dienen, um die Unterstützung der Atheros-Chips weiter zu verbessern.

    29.09.200822 Kommentare
  2. Asus: Router baut vier unterschiedliche WLAN-Zonen auf

    Asus: Router baut vier unterschiedliche WLAN-Zonen auf

    Ab und an besteht der Bedarf an einem zweiten oder dritten WLAN, etwa um Gäste mit einer Internetverbindung zu versorgen oder Geräte mit unzureichender Verschlüsselung doch mal ins Internet zu lassen. Mit Asus' RT-N11 lassen sich sogar vier WLAN-Netzwerke aufspannen und voneinander abschotten.

    02.09.200820 Kommentare
  3. Test: Eee-PC 1000H - 10-Zoll-Netbook mit großer Festplatte

    Test: Eee-PC 1000H - 10-Zoll-Netbook mit großer Festplatte

    Asus macht sein Angebot an Netbooks komplett und liefert ab dem 4. September das inzwischen schon fünfte Modell des Eee-PC aus. Die Version 1000H überzeugt durch helles Display und große Festplatte, ist aber für ein Netbook fast schon etwas zu schwer - und auch beinahe zu teuer.

    29.08.200892 Kommentare
  1. IFA: Samsung X360 - Leichter als das MacBook Air

    IFA: Samsung X360 - Leichter als das MacBook Air

    "Leichter als Luft und doch voll ausgestattet" - so bewirbt Samsung sein neues 13,3-Zoll-Notebook X360 auf der IFA in Berlin. Es ist leichter als Apples MacBook Air und soll trotzdem lange Akkulaufzeiten, ein besonders helles Display und ausreichend Schnittstellen bieten.

    29.08.2008115 Kommentare
  2. Linksys baut WLAN-N-Dual-Bandrouter

    Linksys hat mit dem WRT610N ein Gerät für WLAN nach 802.11n vorgestellt, der ein Dual-Band-Modul enthält. Eines arbeitet im 5-GHz-Band, das andere im 2,4-GHz-Frequenzbereich. Das Gerät ermöglicht dabei die gleichzeitige Verwendung von unterschiedlichen Frequenzbereichen für unterschiedliche Zwecke.

    22.08.200822 Kommentare
  3. Test: MSI Wind - Nachschub für ausverkauftes Aldi-Netbook

    Test: MSI Wind - Nachschub für ausverkauftes Aldi-Netbook

    Mit dem MSI Wind U100 steht nun das zweite Netbook mit einer Bildschirmdiagonale von 10 Zoll in den Läden. Von außen ist das MSI-Netbook kaum von dem Aldi-Netbook zu unterscheiden. Im Inneren finden sich dennoch ein paar Unterschiede, die mal das Aldi-Gerät und mal das MSI-Gerät besser erscheinen lassen.

    13.08.2008144 Kommentare
  4. Test: Eee-PC 901 - Dauerläufer mit Atom-Prozessor

    Test: Eee-PC 901 - Dauerläufer mit Atom-Prozessor

    Mit dem Eee-PC 701 hat Asus die Kategorie der Netbooks definiert - die ersten Mini-Notebooks mit Intels neuem Atom-Prozessor brachten jedoch andere Hersteller auf den Markt. Erst jetzt zieht Asus mit dem Eee-PC 901 gleich, der von Grund auf neu entworfen wurde. Die längere Entwicklungszeit hat Asus genutzt, um das Netbook mit der bisher längsten Akkulaufzeit zu bauen.

    04.08.2008311 Kommentare
  5. Dell Studio Hybrid: Minirechner mit Blu-ray und HDMI

    Dell Studio Hybrid: Minirechner mit Blu-ray und HDMI

    Dell erweitert seine Desktop-Linie um einen besonders kompakten PC. Im Studio Hybrid genannten Rechner steckt Technik von Notebooks. Der besonders sparsame Rechner kann zudem mit einem Blu-ray-Laufwerk ausgestattet werden.

    29.07.2008127 Kommentare
  6. Linux-Treiber für Atheros' 802.11n-WLAN

    Luis R. Rodriguez hat einen neuen WLAN-Treiber veröffentlicht, mit dem sich die Atheros-Chips unter Linux nutzen lassen, die den neuen Standard IEEE 802.11n unterstützen. Rodriguez arbeitet seit Kurzem bei Atheros.

    22.07.200850 Kommentare
  7. Sony Vaio Z: Leichtes 13-Zoll-Notebook mit 1600 x 900 Pixeln

    Sony Vaio Z: Leichtes 13-Zoll-Notebook mit 1600 x 900 Pixeln

    Im Rahmen der Centrino-2-Neuvorstellung und des gleichzeitig stattfindenden zehnjährigen Jubiläums der Vaio-Serie hat Sony einige neue Notebooks vorgestellt. Aus der Masse der Neuankündigungen hebt sich das Vaio Z mit einen 13,1-Zoll-Bildschirm im 16:9-Format ab und bietet bei geringem Gewicht zudem einen Blu-ray-Brenner sowie optional eine SSD und ein HSDPA-Modem.

    15.07.2008105 Kommentare
  8. Centrino 2: Hybrid-Grafik, vPro, WiMax und mobile 3-GHz-CPUs

    Centrino 2: Hybrid-Grafik, vPro, WiMax und mobile 3-GHz-CPUs

    Intel schickt nach einigen Verzögerungen seine neue Notebookplattform Centrino 2 alias Montevina ins Rennen. Knapp 250 neue Notebookmodelle stellen Intels Partner zum Start vor. Sie alle basieren auf Intels neuen mobilen Dual-Core-Prozessoren und einem neuen Chipsatz, der auch das Gerätemanagement via vPro unterstützt. Der schnellste der neuen Prozessoren mit Penryn-Kern taktet mit 3,06 GHz.

    15.07.200851 Kommentare
  9. Linux-Kernel 2.6.26 mit eigenem Debugger

    Linux-Kernel 2.6.26 mit eigenem Debugger

    Der Linux-Kernel 2.6.26 enthält den vieldiskutierten Kernel-Debugger KGDB, dessen Aufnahme Linus Torvalds lange abgelehnt hatte. Etliche Verbesserungen gibt es auch bei den Treibern. Die WLAN-Treiber unterstützen erstmals den 802.11s-Entwurf für drahtlose Mesh-Netzwerke.

    14.07.200864 Kommentare
  10. Outdoor-WLAN mit Heizung und Kühlung

    Outdoor-WLAN mit Heizung und Kühlung

    Lancom hat mit dem "OAP-310agn Wireless" einen WLAN-Accesspoint vorgestellt, der im Freien aufgestellt wird. Damit das Gerät den unterschiedlichen Witterungsverhältnissen trotzen kann, wurden sogar eine Heizung und eine Kühlung eingebaut. Gefunkt wird nach IEEE 802.11n.

    24.06.200822 Kommentare
  11. Motorola bietet Vollkasko für den PDA

    Motorola bietet Vollkasko für den PDA

    Mit dem MC75 stellt Motorola einen PDA speziell für Unternehmensanwendungen vor. Der Enterprise Digital Assistant - kurz EDA - unterstützt die Übertragung von Sprache und Daten via HSDPA, außerdem sind GPS-Navigation inklusive A-GPS und eine 2-Megapixel-Kamera an Bord.

    10.06.20084 Kommentare
  12. Aspire One - Acers Antwort auf den Eee-PC

    Aspire One - Acers Antwort auf den Eee-PC

    Auch Acer versucht, dem Trend zum günstigen Mini-Notebook als Dauerbegleiter zu folgen und stellte den Aspire One vor. Wie Asus' nächste Eee-PC-Generation ist dabei der Aspire One mit Intels stromsparender Atom-CPU bestückt, könnte aber früher auf den Markt kommen.

    04.06.2008117 Kommentare
  13. Details zu den neuen Eee-PCs mit Atom-CPU

    Details zu den neuen Eee-PCs mit Atom-CPU

    Asus hat bestätigt, dass neben dem Eee-PC 901 auch die Modelle 1000 und 1000H mit Intels Atom-CPU bestückt sind, und weitere Details zu den neuen Mini-Notebook-Systemen genannt. Interessant ist vor allem, dass es abhängig vom gewünschten Betriebssystem Hardwareunterschiede gibt.

    04.06.200853 Kommentare
  14. WLAN-Router mit 802.11n bald so preiswert wie G-Modelle

    Broadcom hat drei WLAN-Lösungen vorgestellt, die günstigere WLAN-Router mit 802.11n ermöglichen sollen. Die Bausteine BCM4716, BCM4717 und BCM4718 sind für Routerhersteller gedacht, die Single- und Dual-Band-Geräte entwickeln.

    04.06.200812 Kommentare
  15. Premiere: Aldi-PC mit AMDs Phenom 9500 und Blu-ray

    Premiere: Aldi-PC mit AMDs Phenom 9500 und Blu-ray

    Ab kommenden Montag, den 26. Mai 2008, bietet Aldi-Süd einen Rechner mit AMD-Prozessor an - das gab es bei dem Discounter noch nie. Die Grafikkarte wurde gegenüber dem letzten Aldi-PC zudem etwas aufgewertet, der Rest der Ausstattung entspricht dem früheren Angebot.

    20.05.200870 Kommentare
  16. LCOS 7.5 - Hotspot-Funktion für WLAN-Controller

    Mit der neuen Firmware-Version LCOS 7.5 stattet Lancom unter anderem seinen WLAN-Controller mit einer Komplettlösung für den öffentlichen Internetzugang aus. Zudem erweitert Lancom die Scripting-Funktionen und Unterstützung für WLAN nach 802.11n.

    30.04.20080 Kommentare
  17. Netgear bringt "Dualband"-Access-Point für 802.11n

    Netgear bringt "Dualband"-Access-Point für 802.11n

    Der Netzwerkhardware-Hersteller Netgear hat auf der Interop in Las Vegas seinen neuen "ProSafe 802.11n Dualband Wireless Access Point WNDAP330" vorgestellt. Der Access-Point unterstützt Geräte, die im 5-GHz-Frequenzband mittels 802.11a und 802.11n (Draft 2.0) funken, beziehungsweise solche, die im überfrachteten 2,4-GHz-Bereich und dort mit 802.11b/g und 802.11n (Draft 2.0) arbeiten.

    29.04.20085 Kommentare
  18. Apple macht den iMac schneller

    Apple macht den iMac schneller

    Apple hat seinen All-in-One-Rechner iMac überarbeitet und mit Intels aktuellem Core-2-Duo-Prozessor ausgestattet. Zu haben ist der iMac in Form eines Flachbildschirms ab 999,- Euro, in der schnellsten Variante mit einem Core 2 Duo mit 3,06 GHz.

    28.04.2008135 Kommentare
  19. Hercules mit komplettem WLAN-Sortiment nach 802.11n Draft 2

    Guillemots Marke Hercules stellt neue WLAN-Produkte vor, die auf dem Quasi-Standard 802.11n Draft 2.0 basieren. Dazu gehören ein Router, ein USB-Stick sowie eine PCI-Karte und eine PC-Card.

    17.04.20085 Kommentare
  20. Mini-Notebook mit 8,9-Zoll-LCD und WiMAX

    Mini-Notebook mit 8,9-Zoll-LCD und WiMAX

    Anlässlich der US-Mobilfunkmesse CTIA Wireless 2008 haben Chiphersteller VIA und der PC-Hersteller Everex eine neue Version des Mini-Notebooks "CloudBook" vorgestellt. Das "CloudBook Max" wird zwar voraussichtlich nicht mehr in Jahr 2008 auf den Markt kommen, kann dann aber unter anderem auch über WiMAX-Netze online gehen - während auf WLAN nach 802.11n verzichtet wird.

    02.04.200820 Kommentare
  21. WLAN-Probleme: 802.11 Draft n kann 11a-Funknetze stören

    Eine vor allem aus Cisco-Technikern bestehende 802.11-Arbeitsgruppe hat in Tests beweisen können, dass der Einsatz von 802.11-Draft-n-Geräten bestehende 802.11a-Netzwerke stören kann - und fordert eine Änderung an 802.11n. Der in Europa nur eine geringe Rolle spielende WLAN-Standard 802.11a funkt wie das im Entstehen befindliche 802.11n im 5-GHz-Frequenzband.

    26.03.200819 Kommentare
  22. Endlich: Apple beseitigt Probleme mit AirPort

    Mit der AirPort Extreme Basisstation hat Apple seine Kunden besonders lang Probleme zugemutet. Der Router neigte zu Abstürzen, Time Machine funktionierte nicht mit Festplatten, die angeschlossen wurden und Apple stellte sich stur. Nun haben die Probleme hoffentlich ein Ende: Apple veröffentlichte ein Update sowohl für die Basisstationen als auch für MacOS X 10.5 alias "Leopard".

    20.03.200845 Kommentare
  23. Windows Vista: SP1 als Download für alle (Update)

    Ab sofort steht das Service Pack 1 für Windows Vista als Download bereit. Das Patch-Paket verspricht verschiedene Verbesserungen für Windows Vista, besonders für Notebook-Anwender. Für die Installation des Service Pack 1 (SP1) sollte allerdings einige Zeit eingeplant werden.

    18.03.2008150 Kommentare
  24. Apples AirPort Express erhält 802.11n

    Apples AirPort Express erhält 802.11n

    Schneller soll es werden: Apples AirPort Express wurde nun in einer neuen Version angekündigt, die WLAN nach IEEE 802.11n-Draft unterstützt. Das Gerät stellt eine WLAN-Basisstation mit integriertem USB-Druckerserver und Audio-Streaming-Client dar, der auf die iTunes-Bibliothek zugreifen und diese im Haus zugänglich machen kann.

    17.03.200823 Kommentare
  25. Aldi-Notebook mit Office 2007 und Dual-Core-Pentium T2330

    Aldi-Notebook mit Office 2007 und Dual-Core-Pentium T2330

    Aldi bringt zum 19. März 2008 ein Notebook mit Intels älterem Dual-Core-Pentium T2330 mit 1,6 GHz und 1 MByte L2-Cache sowie einem FSB mit 533 MHz auf den Markt. Die Ausstattung ist ansonsten mit 2 GByte Hauptspeicher, einem 15,4 Zoll großen Display und WLAN mit 802.11n-Draft zeitgemäß. Als Besonderheit ist eine Vollversion von Microsoft Office 2007 (Home & Student) dabei.

    15.03.2008222 Kommentare
  26. Netgear vernetzt auch per UMTS, Polymer- und Koaxialkabel

    Netgear vernetzt auch per UMTS, Polymer- und Koaxialkabel

    Neben seiner neuen 802.11n-Hardware zeigte Netgear auf der CeBIT 2008 auch einige noch nicht im Vorfeld angekündigte Netzwerkprodukte. Darunter auch ein UMTS-Modem-Router, ein Femtocell-Router für Mini-Handy-Netzwerke, Geräte, die Daten auch für Koaxialkabel senden (MoCA), und ein "Plastic Optical Fiber Ethernet Adapter", der größere Kabellängen als ein Ethernet-Kabel erlaubt.

    07.03.200814 Kommentare
  27. LinkStation mini: NAS mit zwei Notebook-Festplatten und RAID

    LinkStation mini: NAS mit zwei Notebook-Festplatten und RAID

    Buffalo hat eine RAID-Netzwerkfestplatte (NAS) vorgestellt, die mit zwei Notebook-Festplatten arbeitet. Die LinkStation mini ist gerade mal ein halbes Kilo schwer und bietet mit zweimal 500 GByte Speicher trotzdem ausreichend Platz für Daten.

    06.03.200824 Kommentare
  28. LinkSys: WLAN-Technik soll schöner werden

    LinkSys: WLAN-Technik soll schöner werden

    Die Cisco-Tochter Linksys wartet zur CeBIT mit einem neuen Design für ihre Router und Gateways der Serie "Ultra RangePlus" auf. Sie sollen dank "Linksys Easylink Advisor" (LELA) besonders benutzerfreundlich sein und mit ihrem neuen Design besser ins Wohnzimmer passen. Sie funken zudem nach dem neuen WLAN-Standard 802.11n in der Vorabversion.

    04.03.200818 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #