Abo
  • IT-Karriere:

Fritz!Media 8260 bringt HD-Inhalte auf den Fernseher

AVM setzt auf offene Standards wie DVB-iptv und H.264

Internet-TV und Spielfilme in HD-Qualität will AVM mit der Set-Top-Box Fritz!Media 8260 bieten. Das Gerät unterstützt dazu WLAN nach 802.11n, verfügt über einen HDMI-Anschluss und kann mit 5.1-Sound umgehen. Ein offenes Konzept samt integriertem Firefox soll für hohe Flexibilität sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Fritz!Media 8260
Fritz!Media 8260
Fritz!Media überträgt Internetfernsehen und Spielfilme aus Onlinevideotheken in HD-Qualität auf den Fernseher. Dabei setzt AVM auf den offenen Standard DVB-iptv mit Mehrpunktverbindungen (Multicast-Verfahren) und H.264 als Codec. Durch die Integration von Windows Media DRM 10 können auch Inhalte mit entsprechendem Kopierschutz abgespielt werden.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München

Den Zugriff auf Webseiten erlaubt die Box mit dem integrierten Browser Firefox. Daten empfängt die Box über den Ethernet-Anschluss oder kabellos per WLAN, wobei auch eine Vorabversion des neuen Standards IEEE 802.11n unterstützt wird. Unterstützt werden dabei Funkverbindungen im 2,4- und 5-Gigahertz-Band. Bild und Ton gibt die Box über eine HDMI-Schnittstelle (Version 1.3) aus, die das Verschlüsselungssystem HDCP unterstützt. Digitale Audiosignale können über den optischen S/PDIF-Ausgang an angeschlossene Geräte weitergegeben werden. Zusätzlich steht ein analoger Audioausgang zur Verfügung.

Fritz!Media 8260 wird auf der Cebit 2009 zum ersten Mal live im Einsatz gezeigt. Die Markteinführung ist für Sommer 2009 geplant.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, SSDs, Ram-Module reduziert)
  2. (u. a. Asus Geforce RTX 2080 ROG STRIX Gaming für 809,00€)
  3. ab 149,00€
  4. 119,99€ (Release am 5. Dezember)

Tobias Claren 04. Dez 2009

Hallo. Da das Teil noch nicht im freien Handel ist und AVM nicht mal andeutungsweise mit...

Mediacontainer 04. Mär 2009

Zitat: "AVM setzt auf offene Standards wie DVB-iptv und H.264" Kannst wohl nicht lesen...

Mr. Data 03. Mär 2009

Ich glaube, irgendwas mit Star Trek oder so ;)

Fauler_Apfel 03. Mär 2009

Na ja, die, die die Äpfel anbeißen, verstehen wenigstens was von Design. AVM anscheinend...


Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /