Motorola bietet Vollkasko für den PDA

MC75 mit HSDPA, GPS, 2-Megapixel-Kamera und Versicherung

Mit dem MC75 stellt Motorola einen PDA speziell für Unternehmensanwendungen vor. Der Enterprise Digital Assistant - kurz EDA - unterstützt die Übertragung von Sprache und Daten via HSDPA, außerdem sind GPS-Navigation inklusive A-GPS und eine 2-Megapixel-Kamera an Bord.

Artikel veröffentlicht am , yg

Motorola MC75
Motorola MC75
Der MC75 basiert auf Intels XScale-PX1270-Prozessor mit 624 MHz und läuft unter Microsoft Windows Mobile 6 Professional. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 128 MByte RAM, zur Speichererweiterung liegen keine Angaben vor. Der 152 x 84 x 44 mm große MC75 kommuniziert drahtlos via HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s im Downstream, Daten werden per WLAN 802.11a/b/g verschickt. Die Mitarbeiter bekommen somit auch im Außendienst einen schnellen Zugriff auf Firmendaten. Mit dem kommenden WLAN-Standard 802.11n dagegen kann der Handheld noch nichts anfangen. Die Verschlüsselung der Daten erfolgt unter anderem via WPA2 und WEP mit 40 oder 128 Bit.

Stellenmarkt
  1. System Engineer Network Design & Operations*
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Agile Software Tester (f/m/d) | on-site or remote
    Best Secret GmbH, Aschheim bei München oder remote Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart oder Leipzig
Detailsuche

Das 3,5 Zoll große Display bietet eine VGA-Auflösung mit 480 x 640 Pixeln. Die 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus dient dazu, Bilder, Dokumente und Unterschriften zu erfassen oder 1D- und 2D-Barcodes abzulichten und zu verarbeiten. Als Audiofunktionen bietet das MC75 ein Mikrofon, Lautsprecher, Softwareunterstützung für Duplex-Aufnahmen und Wiedergabe in Stereo sowie einen Audioanschluss für Kopfhörer. Das Gerät ist IP54-zertifiziert und hält damit auch einen Sturz aus etwa 1,50 Meter Höhe aus.

Der MC75 wiegt mit Standardakku 422 Gramm, mit einem erweiterten Akku kommt er auf 446 Gramm. Standardmäßig verbaut ist ein Lithium-Ionen-Akku mit 3.600 mAh. Zu den Akkulaufzeiten liefert Motorola keine Angaben.

Zusätzlich bietet Motorola eine Versicherung für den Handheld an: Mit dem "Service-from-the-Start"-Paket ist der MC75 vollkaskoversichert. Ab Kauftag können sich Kunden damit gegen Beschädigungen wie ein zerbrochenes Displays oder eine zerstörte Tastatur sowie sonstige Defekte jeder internen oder externen Komponente absichern. Wie hoch die Versicherungsprämien sein werden, gab Motorola nicht an.

Golem Akademie
  1. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
  2. Data Engineering mit Apache Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. April 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der MC75 soll weltweit voraussichtlich im dritten Quartal 2008 zur Verfügung stehen. Preise nannte Motorola nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Web3
Egal, irgendwas mit Blockchain

Im Buzzword-Bingo gibt es einen neuen Favoriten: Web3. Basierend auf Blockchain und Kryptotokens soll es endlich die Erwartungen an diese Techniken erfüllen.
Eine Analyse von Boris Mayer

Web3: Egal, irgendwas mit Blockchain
Artikel
  1. Minibook X: Chuwi packt 12 GByte Arbeitsspeicher in 550-Euro-Notebook
    Minibook X
    Chuwi packt 12 GByte Arbeitsspeicher in 550-Euro-Notebook

    Das Chuwi Minibook X ist wohl eines der günstigsten Notebooks mit 12 GByte Arbeitsspeicher auf dem Markt. Es ist zudem kompakt.

  2. Rocket 1: 3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt
    Rocket 1
    3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt

    Eine der interessantesten Crowdfunding-Kampagnen für 3D-Drucker seit Jahren lässt einige wichtige Fragen offen.
    Von Elias Dinter

  3. Samsung: Komplettes Android läuft auf Außendisplay des Z Flip 3
    Samsung
    Komplettes Android läuft auf Außendisplay des Z Flip 3

    Das Außendisplay von Samsungs kompaktem Falt-Smartphone ist klein - dennoch hat ein Entwickler eine Android-Oberfläche darauf zum Laufen bekommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED (2021) 40% günstiger (u.a. 65" 1.599€) • WD Black 1TB SSD 94,90€ • Lenovo Laptops (u.a. 17,3" RTX3080 1.599€) • Gigabyte Mainboard 299,82€ • RTX 3090 2.399€ • RTX 3060 Ti 799€ • MindStar (u.a. 32GB DDR5-6000 389€) • Alternate (u.a. Samsung LED TV 50" 549€) [Werbung]
    •  /