Fritz!Box wird zum UMTS-Router

Neue Firmware und neues Topmodell der Fritz-Box-Reihe vorgestellt

Mit einer neue Firmware macht AVM die Fritz!Box Fon WLAN 7270 zum UMTS-Router. Zudem zeigt das Berliner Unternehmen sein neues Spitzenmodell Fritz!Box 7390, das VDSL sowie Gigabit-Ethernet unterstützt und keine externen Antennen hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Fritz!Box Fon WLAN 7390
Fritz!Box Fon WLAN 7390
Zur Cebit stattet AVM sein aktuelles Topprodukt Fritz-Box Fon WLAN 7270 mit neuen Funktionen aus. Breitbandverbindungen lassen sich künftig auch in Verbindung mit einem UMTS-Stick mit HSPA aufbauen. Der Stick wird einfach in den USB-Port der Box gesteckt. Die Fritz-Box-Oberfläche informiert dabei über Netzverfügbarkeit, Verbindungsstatus und Übertragungsraten.

Stellenmarkt
  1. Qualitäts- und Prozessmanager (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  2. Systemadministrator/IT Operations Engineer (w/m/d) Robotics Process Automation
    ING Deutschland, Nürnberg, Frankfurt am Main
Detailsuche

Zudem bringt die neue Firmware neue Funktionen für das Fritz-Fon MT-D mit. Beispielsweise lassen sich Rufnummern aus der Anrufliste jetzt direkt in das Adressbuch der Fritz-Box übernehmen. Das Telefon informiert ab sofort auch über neue E-Mails und zeigt diese auf dem Display an.

Ebenfalls veröffentlicht wurde eine neue Firmware im Rahmen des Fritz-Labor. Bei dieser konzentriert sich AVM auf das Aufspüren von Funkstörquellen. So ist es möglich, analoge Störer wie Babyfon oder Videobridges zu erkennen und entsprechende Funkkanäle zu meiden.

Offizielle Premiere feiert auf der Cebit die Fritz-Box 7390. AVMs neues Topmodell soll im Herbst 2009 auf den Markt kommen und bietet grundlegende Neuerungen. So ist der Router auf Breitbandverbindungen mit bis zu 100 MBit/s ausgelegt, unterstützt VDSL, ADSL und nach 802.11n, funkt gleichzeitig im 2,4- sowie 5-GHz-Bereich und verfügt über einen internen Netzwerkspeicher mit NAS-Funk und Gigabit-Ethernet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


KHP 15. Mär 2010

"Verschreiben" und "Vertippen" werden nach den neuen Rechtschreibregeln g r o...

phino 03. Mär 2009

Wir nutzen auf der Arbeit unsere FritzBox 7210 seit Anfang Dez. 2008 mit der Laborversion...

GAda 03. Mär 2009

Geht schon lange mit den AVM Geräten...

Leser 03. Mär 2009

Wie jetzt? Eigentlich wollt ich mir ja das neue Modell kaufen, dachte es käme direkt nach...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Centaur CHA im Test
Der letzte x86-Prozessor seiner Art

Weil Centaur von Intel übernommen wurde, ist der CHA-Chip nie erschienen. Ein achtkerniger Prototyp gewährt dennoch spannende Einblicke.
Ein Test von Marc Sauter

Centaur CHA im Test: Der letzte x86-Prozessor seiner Art
Artikel
  1. US-Whistleblower: Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft
    US-Whistleblower  
    Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft

    US-Whistleblower Edward Snowden ist nun auch russischer Staatsbürger. Für den Krieg gegen die Ukraine kann er aber vorerst nicht eingezogen werden.

  2. Zoemini 2: Canon baut Hosentaschendrucker
    Zoemini 2
    Canon baut Hosentaschendrucker

    Canon hat einen Minidrucker für Fotos gebaut. Der Zoemini 2 arbeitet mit der Zink-Drucktechnik ohne Tinte.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
    Eine Analyse von Florian Zandt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: PC-Tower, Cooling & Co. • Günstig wie nie: Asus RX 6700 XT 539€, FIFA 23 PS5 59,99€, Acer 31,5" 4K 144 Hz 899€, MSI RTX 3090 1.159€ • AMD Ryzen 7 5800X 287,99€ • Xbox Wireless Controller 49,99€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 522€) [Werbung]
    •  /