Abo
  • Services:
Anzeige

Dell Studio Hybrid: Minirechner mit Blu-ray und HDMI

Viele Anschlüsse trotz kompakter Ausmaße

Dell erweitert seine Desktop-Linie um einen besonders kompakten PC. Im Studio Hybrid genannten Rechner steckt Technik von Notebooks. Der besonders sparsame Rechner kann zudem mit einem Blu-ray-Laufwerk ausgestattet werden.

Studio Hybrid
Studio Hybrid
Dells besonders kleine Studio-Hybrid-Serie kann waagerecht und senkrecht aufgestellt werden. Der Rechner misst 19,65 x 7,15 x 21,15 cm (B x H x T ) und wiegt mit Standfuß 2,18 kg.

Anzeige

In dem Minirechner steckt weitgehend Mobiltechnik. So wird etwa Intels Core 2 Duo T8100-Prozessor (2,1 GHz, 800 MHz FSB, 3 MByte L2 Cache) verbaut. Alternativ steht auch ein T5750 (2 GHz, 667 MHz FSB, 2 MByte L2 Cache) zur Verfügung und für die Grafikausgabe wird Intels Chipsatzgrafik GMA 3100 genutzt. Die kleinen Modelle nutzten entweder einen Pentium Dual-Core-Prozessor T2390 (1,86 GHz, 533 MHz FSB, 1 MB L2-Cache) oder einen Celeron 550 (2 GHz, 533 MHz FSB, 1MB L2-Cache). Intels kürzlich vorgestellte Centrino-2-Produktpalette alias Montevina kommt noch nicht zum Einsatz.

Studio-Hybrid
Studio-Hybrid
Die Rechner sind mit mindestens 1 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet. Das Maximum liegt bei 4 GByte. Die Festplatte hat 160 bis 320 GByte (5400 U/min) Speicher. Als optisches Laufwerk steht ein DVD+/-RW-Brenner zur Verfügung.

Studio-Hybrid
Studio-Hybrid
Die Anschlüsse sind trotz der Kompaktheit der Studio-Linie ausreichend vorhanden. Für die Bildausgabe stehen HDMI und DVI-I zur Verfügung. Auch ein digitaler Audio-Ausgang (optisch, S/P-DIF) steht neben einem analogen Ein- und Ausgang zur Verfügung. Gigabit-Ethernet und WLAN nach 802.11n-Draft stellen die Netzwerkverbindung her. Ein Firewire-Port (IEEE1394, 4-Pin-Anschluss) und drei USB-Ports sind für Peripherie nutzbar. An der Frontseite finden sich nochmals zwei USB-Ports und ein Kopfhörer-Ausgang.

Studio-Hybrid
Studio-Hybrid
Die Preise fangen die Studio-Hybrid-Serie bei 469 Euro für das kleinste Modell (Celeron 550, 1 GByte RAM) an. Der erste Rechner mit Core 2 Duo und 3 GByte RAM kostet 679 Euro. Ab diesem Modell arbeiten Maus und Tastatur zudem drahtlos. Mit Blu-ray-Laufwerk, das DVDs und CDs auch beschreiben kann, kostet der Studio-Rechner mindestens 899 Euro. Wer einen 22-Zoll-Monitor mitbestellt, zahlt ab 999 Euro, allerdings ohne Blu-ray-Laufwerk. Alle Modelle haben eine einjährige Garantie und sind im Dell-Onlineshop weiter anpassbar. Wer etwa die Standardfarbe Schiefergrau nicht auf dem Gehäuse haben will, kann für einen Aufpreis von 10 Euro aus den Farben Quarz-Rosa, Smaragdgrün, Rubinrot, Topas-Orange und Blue Shell wählen.

Die Hüllen sollen sogar austauschbar sein. Optional soll der Studio-Rechner zudem in einer echten Bambushülle angeboten werden. Im Onlineshop taucht die Option jedoch bisher nicht auf. Die Rechner sind nur mit Windows Vista verfügbar.


eye home zur Startseite
Krababa 08. Aug 2008

Die Dell-Rechner bei meinem alten Arbeitgeber waren aus der Verpackung raus allesamt...

DrAgOnTuX 30. Jul 2008

Zum surfen reicht auch eine Knoppix CD/DVD =)

Klaus K 30. Jul 2008

Ist doch klar ... 70% weniger als 170 % !

Klaus K 29. Jul 2008

Tja ... hat's leider doch gebraucht. Ich hätte mir ja gern die 90 Euro erspart, aber das...

Silent-PC 29. Jul 2008

Die kleinen 4cm Lüfter sind garantiert wieder sau laut wenn sie 6Monate gelaufen sind...


Einfach Eee / 29. Jul 2008

Eee Box Konkurrenz von Dell



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  3. 1.039,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    p4m | 22:31

  2. Re: Rechner mit Termin zu Haftprüfung und...

    ptepic | 22:13

  3. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    elf | 22:13

  4. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Cok3.Zer0 | 22:10

  5. Re: Simple lösung

    MarioWario | 22:08


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel