Abo
  • Services:

HD-Heimkino-Festplatte mit WLAN-Anschluss

LaCie LaCinema Black Max kann schnurlos aufs Netzwerk zugreifen

LaCie hat mit der LaCinema Black Max eine Heimkino-Festplatte vorgestellt, die hochauflösende Videos am Fernseher oder Projektor abspielen kann. Dazu besitzt die Platte, die es mit einem halben und 1 TByte Speicher gibt, einen HDMI-Anschluss. Dank eingebautem DVB-T-Empfänger kann das aktuelle Fernsehprogramm mitgeschnitten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

LaCie LaCinema Black Max
LaCie LaCinema Black Max
Die LaCinema Black Max kommt mit den Videocodecs MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DIVX, XVID, H.264 HD, MKV und WMV9 HD zurecht und kann das Videomaterial maximal mit 1.920 x 1.080p wiedergeben. Selbst VOB- und IFO-Strukturen, die von DVDs stammen, spielt die Black Max nach Angaben des Herstellers ab. Sollten die Videos eine geringere Auflösung zeigen, kann der eingebaute Upscaler sie auf 1080i aufblasen.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. DRÄXLMAIER Group, Sachsenheim

Das Abgrenzungsmerkmal zu ähnlichen Geräten ist jedoch der Fernsehteil des Gerätes. Über das DVB-T-Modul und den eingebauten Programmführer kann man die Black Max auch als Videorekorder mit Timeshift (zeitversetztes Sehen und paralleles Aufnehmen) verwenden.

Auch Musik spielt das LaCie-Gerät ab. Es beherrscht die Formate MP3, WMA, AAC, OGG, AC3, MP4 und WAV sowie Spiellisten im Format M3U. Als Fotobetrachter am Bildschirm oder Projektor kann das Gerät dank Unterstützung für JPEG, PNG, GIF, BMP und TIF ebenfalls eingesetzt werden.

LaCie LaCinema Black Max
LaCie LaCinema Black Max
Das LaCinema Black Max greift über sein Fast-Ethernet- und sein integriertes WLAN-Modul ((802.11n) auf Wunsch auf das Heimnetzwerk zu. So können Videos, Musik und Fotos zentral zum Beispiel auf einem Network Attached Storage (NAS) gespeichert und zentral verwaltet werden. Über USB-Anschlüsse können auch eine externe Festplatte, ein USB-Stick oder eine Kamera angeschlossen werden.

Neben der HDMI-Schnittstelle verbergen sich an der Geräterückseite auch noch ein Komponenten- und Composite-Anschluss sowie ein optischer Digitaltonanschluss und analoge Tonausgänge.

Derzeit bietet LaCie das LaCinema Black Max in seinem Shop nur mit 500 GByte Speicherkapazität an. Es kostet rund 450 Euro und soll ab sofort verfügbar sein. Wann die Variante mit 1 TByte Speicher auf den Markt kommt und was sie kosten wird, wurde noch nicht mitgeteilt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 54,99€ statt 99,98€
  2. und The Crew 2 gratis erhalten
  3. 1.099€
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

John123 09. Feb 2009

hat allerdings nen veralteten Sigma-Chip drinne

HTPC 06. Feb 2009

Da zieht er gern mal 50 Watt aus der Steckdose. Dafür kann der wirklich alles abspielen...

Jacob 06. Feb 2009

nt

:_ 06. Feb 2009

Was stört dich an der HD-Heimkino Festplatte? HD steht hier nicht für Harddisk, sondern...

Jacob 06. Feb 2009

Stimmt, obwohl PS3 käme dann mehr und mehr in Frage... Spiel- und Linuxtauglich ist das...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

    •  /