Abo
  • Services:
Anzeige

Test: MSI Wind - Nachschub für ausverkauftes Aldi-Netbook

MSI Wind U100 und Medion Akoya Mini E1210 sind fast baugleich

Mit dem MSI Wind U100 steht nun das zweite Netbook mit einer Bildschirmdiagonale von 10 Zoll in den Läden. Von außen ist das MSI-Netbook kaum von dem Aldi-Netbook zu unterscheiden. Im Inneren finden sich dennoch ein paar Unterschiede, die mal das Aldi-Gerät und mal das MSI-Gerät besser erscheinen lassen.

MSI Wind U100
MSI Wind U100
Nachdem das Medion Akoya Mini in einigen Aldi-Filialen innerhalb weniger Minuten ausverkauft war, bietet MSI nun mit dem Wind U100 in der 10-Zoll-Netbook-Klasse die nächste Gelegenheit, an ein solches Gerät zu kommen.

Anzeige

Medion Akoya Mini E1210 und das MSI Wind sind fast baugleich und auch ähnlich schwer: 1.145 Gramm brachte das U100 auf die Waage, 10 Gramm mehr als das Medion-Netbook. Das ist auf ein beim Akoya Mini nicht vorhandenes Bluetooth-Modul zurückzuführen.

MSI Wind U100
MSI Wind U100
In den Funkmodulen stecken die wesentlichen Unterschiede der sonst sehr ähnlichen Geräte: MSI verbaut im eigenen Modell nur ein Modul, das nach dem langsameren 802.11g-Standard arbeitet und brutto mit 54 MBit/s funkt.

Beim Aldi-Gerät ist ein 802.11n-WLAN-Modul verbaut, das deutlich schneller funkt. Die meisten Nutzer können bei einem Netbook sicher auf das schnelle WLAN verzichten. Das U100 funkt dadurch allerdings auch nicht im 5-GHz-Bereich. Wer dem überfüllten 2,4-GHz-Band entgehen will, für den ist das U100, wie viele andere Kleingeräte mit WLAN, keine Option.

Äußerlich gleichen sich die beiden Netbooks bis auf Farbe und Beschriftungen völlig, das MSI Wind U100 ist also eine echte Alternative zum bisher kleinsten Aldi-Rechner. Wir testen ein von MSI gestelltes Gerät, das mit 1 GByte RAM und einer 80-GByte-Festplatte bis auf die Funkmodule die gleiche Ausstattung wie der Medion-Rechner mitbringt.

Test: MSI Wind - Nachschub für ausverkauftes Aldi-Netbook 

eye home zur Startseite
HelfenderHülfer 02. Jan 2011

Benutz doch einfach den Packetmanager. Internetzugang wirst du wohl haben. Oder du...

in-cognito 25. Aug 2008

den wind gibts in mehreren softwarevarianten. ich sag doch einfach mal da lesen eh ich...

in-cognito 20. Aug 2008

LOL gibts das wirklich??? ich kanns net glauben.......

in-cognito 17. Aug 2008

nuja. in meinem jack wolfskin berkeley wird das eine fach schon voll. mit 15.4'vaio...

pool 17. Aug 2008

wie bitte? Warum hat dann aber jemand andersT vor dir genau das Gegenteil gesagt? Was...


CYBERBLOC / 13. Aug 2008

Produkttest: MSI Wind U100



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  3. BSH Hausgeräte GmbH, München
  4. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Security, Sicario, Paddington, Non-Stop, Pulp Fiction, Total Recall, Die...
  2. 99,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Drecksteile

    ubuntu_user | 13:20

  2. Re: Mono

    Trollversteher | 13:20

  3. Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    twothe | 13:20

  4. Re: Kobalt?

    Emulex | 13:20

  5. Re: Warum gibt es nirgends einen Test des...

    gaym0r | 13:19


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel