Abo
  • Services:
Anzeige

MSI stattet Netbooks mit UMTS-Modems aus

HSUPA und HSDPA in kleinem 10-Zoll-Netbook

Im kommenden Jahr will MSI das Netbook Wind U120 mit einem schnellen und eingebauten HSDPA-Modem ausliefern. Damit kann der Netbook-Nutzer überall dort im Internet surfen, wo Mobilfunkempfang möglich ist.

Langsam gehen den Netbook-Herstellern die Alleinstellungsmerkmale aus, also wird an Stellen aufgerüstet, wo die Windows-Lizenz für Netbooks (ULCPC) es erlaubt. MSI stattet daher das Netbook Wind U120 mit einem modernen Mobilfunkmodem aus.

Anzeige

Ab Januar 2009 will MSI damit beginnen, einen Teil seiner Netbook-Serie mit UMTS-Modulen auszustatten. Genauer gesagt soll das Wind U120, ein 10-Zoll-Netbook, mit einem HSPA-Modul ausgestattet werden, das einen Download von maximal 7,2 MBit/s und einen Upload von bis zu 3,6 MBit/s bieten soll. Alternativ kann das Netbook per schnellem WLAN (802.11n-Draft) und Bluetooth (2.0 EDR) drahtlose Verbindungen aufbauen.

MSI Wind U120: Ab Januar 2009 mit schnellem HSPA-Modem
MSI Wind U120: Ab Januar 2009 mit schnellem HSPA-Modem

Die Akkulaufzeit soll mit dem 6-Zellen-Akku bei mehr als 5 Stunden liegen. Es darf jedoch bezweifelt werden, dass diese Laufzeit mit aktiviertem Modem möglich ist. Normalerweise nehmen UMTS-Modems recht viel Leistung auf. Stromsparender ist da schon das mit LED beleuchtete Display mit seiner Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln.

Die anderen Ausstattungsmerkmale des U120 entsprechen den üblichen Netbooks: Unter anderem finden sich der 1,6-GHz-Atom-CPU, 1 GByte Arbeitsspeicher, ein 4-in-1-Kartenleser, drei USB-2.0-Anschlüsse, eine Webcam und eine für Netbooks typische 160 GByte große Festplatte in dem MSI Wind U120. Das Gewicht soll bei 1,2 kg liegen.

Mit Windows XP Home Edition in der günstigen ULCPC-Lizenz, die den Herstellern einige Freiheiten bei der Hardwareausstattung nimmt, soll das Netbook 499 Euro kosten. Angebote in Verbindung mit Mobilfunkverträgen sind sicher auch zu erwarten. Vodafone bietet etwa die Netbooks Samsung NC10 und LG X110 mit Vertrag und HSPA-Modem für knapp 50 Euro an.


eye home zur Startseite
Damar 23. Dez 2008

samsung nc10 hat 10" screen,ich glaub das ist relativ angenehm gross. mein eeepc 701 ist...

cnewton 23. Dez 2008

oder 12 Tafeln Schokolade...... booooooah hast nix anderes um zu meckern? Man Honk, geh...

cnewton 23. Dez 2008

ähem....weißt Du überhaupt was UMTS ist? Hast Du noch ein Telefon mit Wählscheibe? Ist...

zeldafan 22. Dez 2008

Ja, ja und dann muß man doch bestimmt gleich Patentgebühren wegen OLED abdrücken ;-)

pierre kerchner 22. Dez 2008

ich brauche die strg Taste links aussen nicht die doofe FN Taste pierre


Willi Maltzahn / 22. Dez 2008

Einfacher als mit USB UMTS Stick



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Global Business Services GmbH, Frankfurt am Main
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Woher der Kultstatus?

    Clouds | 07:15

  2. Re: Und in Deutschland haben wir die Telekom

    wire-less | 07:12

  3. Re: Und Uplink?

    wire-less | 06:57

  4. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    TrudleR | 06:18

  5. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    murdock85 | 06:17


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel