XUL - XML User Interface Language

Aktuelles zu XUL

  1. Mozilla: Firefox-UI nutzt nun Web-Technik

    Mozilla: Firefox-UI nutzt nun Web-Technik

    Nach mehreren Jahren Arbeit kommt die Oberfläche des Firefox-Browsers von Mozilla nun ohne XBL aus. Stattdessen nutzt er Webcomponents und damit standardisierte Technik.

    21.11.20199 Kommentare
  2. E-Mail-Verschlüsselung: "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    E-Mail-Verschlüsselung: "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    12.11.201874 Kommentare
  3. E-Mail-Client: Thunderbird soll weitere Mitarbeiter bekommen

    E-Mail-Client: Thunderbird soll weitere Mitarbeiter bekommen

    Mittlerweile werden vier Entwickler für ihre Arbeit an dem freien E-Mail-Client Thunderbird bezahlt. Die Zahl soll künftig noch vergrößert werden, vor allem, um einen Übergang zu modernen Webtechniken zu schaffen und damit von XUL und XPCOM wegzukommen.

    20.12.201764 Kommentare
  4. Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller

    14.11.2017535 Kommentare
  5. Firefox 57: Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt

    25.10.201776 Kommentare
  6. Mozilla: Firefox 54 bringt "komplette Multi-Prozess-Architektur"

    14.06.201760 Kommentare
  7. Mozilla: Firefox macht 2017 Schluss mit alten Addons

    25.11.201664 Kommentare
  8. Debugger.html: Neuer Firefox-Debugger nutzt offene Webtechniken

    14.09.201623 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Software Project Engineer (m/w/d)
    Vanderlande Industries GmbH & Co. KG, Siegen
  2. Java Entwickler (m/w/d)
    ilum:e informatik ag, Mainz
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Technik und Support
    Hardware Express Computervertriebsgesellschaft mbH, Göppingen
  4. (Senior) Entwickler SAP BW Inhouse (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg

Detailsuche



Wissenswertes zu XUL

  1. E-Mail-Verschlüsselung: "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    E-Mail-Verschlüsselung: "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    12.11.201874 Kommentare
  2. Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller

    Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller

    Mit der aktuellen Version 57 des Firefox alias Quantum räumt Mozilla seinen Browser gehörig um. Alte Addons fliegen raus und die Oberfläche bekommt ein neues Aussehen. Schneller wird der Browser dank Rust und dem Ausbau der Multi-Prozess-Architektur, was Jahre an Vorarbeit erfordert hat.
    Von Sebastian Grüner

    14.11.2017535 KommentareVideo
RSS Feed
RSS FeedXUL

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03.–04. Februar 2022, Virtuell
  2. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
  3. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu XUL

  1. Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller

    Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller

    Mit der aktuellen Version 57 des Firefox alias Quantum räumt Mozilla seinen Browser gehörig um. Alte Addons fliegen raus und die Oberfläche bekommt ein neues Aussehen. Schneller wird der Browser dank Rust und dem Ausbau der Multi-Prozess-Architektur, was Jahre an Vorarbeit erfordert hat.
    Von Sebastian Grüner

    14.11.2017535 KommentareVideo
  2. Browser: Warum Webkit kein Allheilmittel ist

    Browser: Warum Webkit kein Allheilmittel ist

    Nach Apple, Google und Amazon setzt künftig auch Opera auf die freie Browser-Engine Webkit. Rivalen, die sich in anderen Bereichen regelrecht bekriegen, arbeiten friedlich zusammen, und es scheint nur eine Frage der Zeit, bis Microsoft und Mozilla folgen. Doch der Schein trügt.

    18.02.2013153 Kommentare
  3. Firefox 14: Der schnellste Browser für Android

    Firefox 14: Der schnellste Browser für Android

    Mozilla hat Firefox 14 für Android in einer grundlegend überarbeiteten Version veröffentlicht. Dank nativem User Interface und GPU-Beschleunigung soll Firefox Mobile der derzeit schnellste Browser für Android-Geräte sein.

    26.06.201279 KommentareVideo
  4. Mozilla: Firefox 11 Aurora mit neuem nativem UI

    24.12.201137 Kommentare
  5. Windows 8: Firefox wird zum kombinierten Browser im Metro-Stil

    10.03.201228 Kommentare
  6. Mozilla: Firefox 40 erscheint mit Addon-Signaturen

    11.08.201569 Kommentare
  7. Projekt Mir: Canonical entwickelt eigenen Displayserver

    04.03.2013221 Kommentare
  8. Mozilla: Firefox 48 bringt Multi-Prozess-Architektur für wenige

    02.08.201641 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu XUL

  1. Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller

    Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller

    Mit der aktuellen Version 57 des Firefox alias Quantum räumt Mozilla seinen Browser gehörig um. Alte Addons fliegen raus und die Oberfläche bekommt ein neues Aussehen. Schneller wird der Browser dank Rust und dem Ausbau der Multi-Prozess-Architektur, was Jahre an Vorarbeit erfordert hat.
    Von Sebastian Grüner

    14.11.2017535 KommentareVideo
  2. Projekt Mir: Canonical entwickelt eigenen Displayserver

    Projekt Mir: Canonical entwickelt eigenen Displayserver

    Für die Interaktion mit der nächsten Generation seines Unity-Desktops will Canonical einen eigenen Displayserver entwickeln, der den Namen Mir trägt. Der Unity-Desktop soll dazu auf Qt5 portiert werden. Die Entwicklung soll bis April 2014 abgeschlossen werden.

    04.03.2013221 Kommentare
  3. Browser: Warum Webkit kein Allheilmittel ist

    Browser: Warum Webkit kein Allheilmittel ist

    Nach Apple, Google und Amazon setzt künftig auch Opera auf die freie Browser-Engine Webkit. Rivalen, die sich in anderen Bereichen regelrecht bekriegen, arbeiten friedlich zusammen, und es scheint nur eine Frage der Zeit, bis Microsoft und Mozilla folgen. Doch der Schein trügt.

    18.02.2013153 Kommentare
  4. Browser: Mozilla will Firefox gesundschrumpfen

    24.11.2015121 Kommentare
  5. Firefox: Mozilla will XUL-Oberfläche offiziell abschaffen

    07.07.201582 Kommentare
  6. Firefox 14: Der schnellste Browser für Android

    26.06.201279 Kommentare
  7. Firefox 57: Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt

    25.10.201776 Kommentare
  8. E-Mail-Verschlüsselung: "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    12.11.201874 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #