Abo
  • Services:
Anzeige

Gnome und Mozilla Foundation arbeiten enger zusammen

Desktop-Anwendungen sollen besser unter Linux laufen

Die Gnome Foundation und die Mozilla Foundation haben ihre stärkere Zusammenarbeit angekündigt, bei der es unter anderem um die bessere Integration der Mozilla-Anwendungen in den Unix- und Linux-Desktop geht. Auch bei der Barrierefreiheit wollen sie ihre Kräfte bündeln.

Die bereits bestehende Zusammenarbeit zwischen der Gnome Foundation und der Mozilla Foundation soll noch weiter verstärkt werden und sowohl Entwickler als auch Endanwender sollen davon profitieren, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung. Dazu wird sich die Mozilla Foundation im Advisory Board der Gnome-Stiftung aktiv beteiligen, um so die Richtung des Projektes mitzubestimmen.

Anzeige

Ferner will man es gemeinsam schaffen, dass die Mozilla-Anwendungen wie der Browser Firefox und die XUL-Entwicklungsplattform besser unter Gnome laufen. Dies soll auch für Gnome-Umgebungen auf mobilen Plattformen gelten. Zusätzlich stiftet Mozilla dem Gnome-Projekt 10.000,- US-Dollar, die für die Verbesserung der Barrierefreiheit des Desktops verwendet werden.


eye home zur Startseite
Blair 08. Mär 2008

...schreibt man mit ß, zumindest in Deutschland und Österreich! Wenn schon klugscheißen...

zilti 06. Mär 2008

KDE bleibt, zumindest mit Konqueror, bei KHTML.

ichbins 06. Mär 2008

hmmm, mein Tux sitzt zuhause auf meinem Bildschirm und beschützt meinen Rechner und ich...

MsTuxFanBoy 06. Mär 2008

Mittagspause ist das beste !



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 19:02

  2. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    nille02 | 19:02

  3. Re: wenn er diesen "song" bei der gema anmeldet...

    Rulf | 18:59

  4. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Auspuffanlage | 18:50

  5. Re: Das liest sich so als,

    Flexy | 18:48


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel