• IT-Karriere:
  • Services:

Instantbird 0.2 Beta 2 erschienen

Instant Messenger basiert auf Mozillas XUL-Engine und Pidgins Libpurple

Die aktuelle Betaversion 2 des Chatprogramms Instantbird bringt eine neue Tab-Funktion und ein neues Optionsfenster.

Artikel veröffentlicht am ,

Instantbird 0.2 Beta 2 ist fünf Monate nach der ersten Alphaversion erschienen. Erstmals mit dabei ist ein Optionsdialog und die Möglichkeit, Konversationen in eignen Tabs zu gruppieren, die sich auch per Drag and Drop reorganisieren lassen. Zudem können Tabs auch in eigenen Fenstern geöffnet werden.

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Die grafische Benutzerschnittstelle wurde entschlackt und soll nun besser zu handhaben sein. Das gilt auch für das Fenster zur Konfiguration von Konten. Gegenüber der Alphaversion kann Instantbird wieder mit mehreren Chatprotokollen umgehen, etwa XMPP und AIM.

Die aktuelle Version steht unter instantbird.com in englischer Sprache für Windows, Mac OS X und Linux zum Download bereit. Instantbird steht unter der GPL.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,90€ (Bestpreis!)
  2. (bis 21. Januar)
  3. 124€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 149€)

eiapopeia 14. Dez 2009

Bei Opera kannst du die Fenster auch immer noch nebeneinander und übereinander anordnen...

Anwender 12. Dez 2009

Ich finde Vielfalt gut, auch wenn sich die fertigen Programme nur wenige voneinander...

Lestat_at_work 11. Dez 2009

eher niedrig gegriffen ;) Ich finde Pidgin ganz okay, aber Adium ist definitiv viel...

mr. hankey 11. Dez 2009

da kannste aber einen drauf lassen..


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
    •  /