Abo
  • Services:
Anzeige

Zweite Alpha von Thunderbird 3 veröffentlicht

Thunderbird 3 soll im vierten Quartal 2008 erscheinen

Die Entwicklung von Thunderbird 3 schreitet voran, mittlerweile haben die Entwickler eine zweite Alphaversion veröffentlicht. Die darin enthaltenden rund 300 Veränderungen gegenüber der ersten Alpha sollen vor allem die Basis für weitere Veränderungen schaffen.

Shredder Alpha 2
Shredder Alpha 2
Thunderbird 3 wird auf der Rendering-Engine Gecko 1.9 basieren und soll einen integrierten Kalender auf Basis der Erweiterung Lightning mitbringen. Zudem ist geplant, die Suchfunktion radikal zu verbessern und die Benutzerschnittstelle zu vereinfachen, mit dem Ziel, die Arbeitsabläufe zu beschleunigen. Auch die Integration von Feeds soll verbessert und eine automatische Konfiguration umgesetzt werden.

Anzeige

Die Alpha 2 von Shredder, so der Codename von Thunderbird 3, bringt rund 300 Bugfixes mit, viele davon schaffen die Basis für die künftige Entwicklung des E-Mail-Clients. Wie schon die Alpha 1 bringt auch die Alpha 2 zahlreiche Verbesserungen für MacOS X mit, soll Thunderbird 3 doch als native Cocoa-Anwendung agieren. Mit der Alpha 2 können nun auch E-Mails aus Apples Mail.app importiert werden, Shredder kann das Adressbuch von MacOS X nutzen und passt sich optisch besser dem Betriebssystem an.

Shredder Alpha 2
Shredder Alpha 2
Darüber hinaus harmoniert Shredder nun besser mir Screenreadern und der Outlook-Express-Import übernimmt auch die SLL- und Porteinstellungen. Die IMAP-Kommandos Löschen und Rückgängig (undo) soll die Shredder Alpha 2 schneller ausführen, die Inhalte weitergeleiteter E-Mails werden standardmäßig direkt in der E-Mail belassen und beim Antworten ist es möglich, nur ausgewählten Text als Zitat zu übernehmen.

In der Toolbar ist ein Purge-Knopf hinzugekommen und die Entwicklung von Erweiterungen soll nun einfacher sein, wurden doch allen XUL-Elementen IDs zugeordnet. Überarbeitet wurde zudem das Bewertungssystem des Spamfilters.

Shredder Alpha 2
Shredder Alpha 2
Die Alpha 2 von Shredder alias Thunderbird 3 steht ab sofort für Windows, MacOS X und Linux zum Download bereit. Auch der Quelltext kann heruntergeladen werden und soll es grundsätzlich erlauben, Versionen für die 64-Bit-Version von Windows Vista zu erzeugen.

Einen konkreten Termin für die Veröffentlichung von Thunderbird 3 gibt es noch nicht, angepeilt ist das vierte Quartal. Davor sollen zwei Betaversionen und mindestens ein Release Candidate erscheinen. Code-Freeze für die erste Beta ist der 9. September 2008. Am 18. November sollen nach aktueller Planung die Arbeiten am ersten Release Candidate abgeschlossen sein.

Zweite Alpha von Thunderbird 3 veröffentlicht 

eye home zur Startseite
Axel Schweiss 17. Aug 2008

Nein, es sind nicht die kaskadierenden Stilblätter (geiler Ausdruck!) gemeint und auch...

Der braune Lurch 13. Aug 2008

Gibt allerdings schon ein Programm, das Schrödinger heißt...

Look out 13. Aug 2008

LookOut heißt ein Addon für den TB, das es einem ermöglicht die kaputtcodierten TNEF...

E-Techniker 13. Aug 2008

Sie hat dich nur darauf hingewiesen, dass du ein Apostroph gesetzt hast, wo keins hin...

andreasdf 13. Aug 2008

also die aktuelle nightly von sunbird kann wirklich was. das layout der kalender ist viel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BODYCOTE Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. flexis AG, Stuttgart
  4. KNECHT Kellerbau GmbH über Tauster GmbH, Metzingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,00€ inkl. Versand
  2. 144,44€
  3. 49,90€ + 4,95€ Versand (Vergleichspreis 76€)

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Bitcoin ist ne tolle Sache, aber die...

    Maldino | 12:27

  2. Eine Generation verwöhnter Idioten

    pool | 12:18

  3. Re: warum ist eure hauptseite nicht erreichbar?

    gs (Golem.de) | 12:18

  4. Re: SHA1 Kollision

    Astorek | 12:09

  5. Re: First World Problems

    pool | 12:03


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel