Abo
  • IT-Karriere:

Freier Mediaplayer Songbird 1.0 veröffentlicht

Software läuft unter Windows, Linux und MacOS X

Der freie Mediaplayer Songbird ist in der Version 1.0 erschienen. In der Version 1.0 soll Songbird deutlich schneller sein und bringt einige neue Funktionen mit. Dank der Verwandtschaft zu Firefox und dem Einsatz von GStreamer läuft die Software unter Windows, Linux und MacOS X.

Artikel veröffentlicht am ,

Songbird
Songbird
Songbird hat bereits zum Start der Version 1.0 rund 160.000 Nutzer im Monat. Ziel der Entwickler ist es, mit Songbird einen offenen, plattformunabhängigen und erweiterbaren Mediaplayer zu schaffen. Die Basis dafür stellt Mozillas XUL, das auch die Basis für Firefox und Thunderbird ist.

Stellenmarkt
  1. Pongs Technical Textiles GmbH, Düsseldorf, Pausa-Mühltroff
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

Hinter Songbird steht die Firma Pioneers of the Inevitable, die 2006 gegründet wurde. Die Entwickler der Software waren früher unter anderem an der Entwicklung von Winamp, der Yahoo! Music Jukebox, des Netscape Navigator und von Mozilla Firefox beteiligt. Finanziert wird das Unternehmen unter anderem von Sequoia Capital und Atlas Venture.

In der Version 1.0 nutzt Songbird GStreamer zur Medienwiedergabe auf allen unterstützten Plattformen. Das sind Windows, Linux und MacOS X.

Zudem wartet die Version 1.0 mit einer verbesserten Version der Funktion mashTape auf. Diese blendet zur Musik passende Flickr-Fotos, Youtube-Videos, Last.fm-Biografien oder Google-News ein. Auch die Unterstützung für Alben-Artwork wurde verbessert und die Bedienung per Tastatur überarbeitet.

Add-on-Bereich
Add-on-Bereich
Zudem wurde die Geschwindigkeit der Software deutlich gesteigert: So soll die Suche bei kleinen Bibliotheken rund zehnmal schneller sein, bei großen bis zu 1.000-mal schneller. Zur Datenspeicherung kommt SQLite zum Einsatz, wobei die Datenbanken in der neuen Version im Schnitt 60 Prozent kleiner ausfallen sollen. Der Speicherverbrauch beim Import großer Musiksammlungen wurde im Vergleich zu den Vorabversionen um rund 70 Prozent reduziert. Allgemein soll der Import von Dateien mindestens doppelt so schnell gehen, Ähnliches gilt für das Sortieren.

Unter Linux kommt Songbird 1.0 in Form eines Archivs daher, das alle notwendigen Bibliotheken mitbringt, was die Installation vereinfachen soll.

Ähnlich wie Firefox lässt sich auch Songbird durch Add-ons erweitern, beispielsweise um Texte der gespielten Musik aus beliebigen Quellen einzubinden oder durch Alben zu blättern.

Songbird 1.0 steht ab sofort unter getsongbird.com für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-0%) 9,99€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. 25,99€
  4. 14,95€

SongbirdRules 31. Jan 2009

In version 1.1 (kommt im Februar) Kriegt Songbird mit, wenn was gelöscht wurde.

jobs 03. Dez 2008

Warum haben die immer noch keine Musik?

faxcall 03. Dez 2008

Laeuft immer noch nicht aufm AppleTV...

ps 03. Dez 2008

wer itunes aushält, wird das schon ertragen. andererseits kann man sich dann ja firefox...

draco211 03. Dez 2008

Das iTunes mir diese Arbeit abnehmen will kostet mich unheimlich viel Zeit. Ich synce...


Folgen Sie uns
       


Pixel 3a und 3a XL - Test

Das Pixel 3a und das PIxel 3a XL sind Googles neue Mittelklasse-Smartphones. Beide haben die gleiche Kamera wie das Pixel 3.

Pixel 3a und 3a XL - Test Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    •  /