Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox 14 für Android mit nativen UI
Firefox 14 für Android mit nativen UI (Bild: Mozilla)

Firefox 14: Der schnellste Browser für Android

Firefox 14 für Android mit nativen UI
Firefox 14 für Android mit nativen UI (Bild: Mozilla)

Mozilla hat Firefox 14 für Android in einer grundlegend überarbeiteten Version veröffentlicht. Dank nativem User Interface und GPU-Beschleunigung soll Firefox Mobile der derzeit schnellste Browser für Android-Geräte sein.

Die wichtigste Neuerung von Firefox 14 für Android ist das native User Interface: Dadurch soll der Browser schneller starten, ganz allgemein schneller reagieren und mit weniger Speicher auskommen.

Anzeige

Bislang startete Firefox für Android deutlich langsamer als viele andere Android-Applikationen. Das lag vor allem daran, dass das in XUL beschriebene User Interface von Firefox von dessen Rendering-Engine Gecko dargestellt wird. Es muss also zunächst Gecko geladen werden, um das mit XUL beschriebene UI zu rendern und anzuzeigen. Das ändert sich durch das neue native UI, so dass Firefox nicht mehr mehrere Sekunden zum Start benötigt, sondern im Bruchteil einer Sekunde startet.

Aber auch die Darstellung von Webseiten geht schneller: Das Compositing, also das Zusammensetzen der verschiedenen Elemente einer Website, findet außerhalb des Hauptthreads statt und nutzt die GPU zur Hardwarebeschleunigung. Das macht sich vor allem beim schnellen Zoomen und schnelleren Seitenaufbau bemerkbar. Zudem profitiert das Canvas-Element von der GPU-Beschleunigung.

Zudem kommt die gleiche Javascript-Engine zum Einsatz wie in der Desktopversion von Firefox. Die Mischung aus dem JIT-Compiler Jägermonkey und der Tracing-Engine Tracemonkey sorgt für eine schnelle Ausführung von Javascript.

Individueller Startbildschirm

Firefox Mobile begrüßt den Nutzer mit einer individuellen Startseite, die Vorschaubilder der häufig und der zuletzt besuchten Websites sowie Tabs aus der letzten Browsersitzung zeigt. Neue Tabs werden durch ein Tippen auf das Pluszeichen der Tabanzeige oben rechts im Browser geöffnet. Sind mehrere Tabs geöffnet, wird ihre Anzahl angezeigt. Sämtliche offenen Tabs werden immer als Echtzeit-Vorschaubilder aktualisiert.

  • Firefox 14 für Android mit nativem UI
Firefox 14 für Android mit nativem UI

Der sogenannte Awsomscreen erscheint, wenn Nutzer die URL-Zeile antippen und soll die Eingabe von URLs vereinfachen: Schon nach der Eingabe der ersten Buchstaben wird eine dynamische Liste mit häufig aufgerufenen Links, Lesezeichen und Tabs gezeigt, die der jeweilige Nutzer auf seinen Rechnern nutzt. Möglich macht das die Integration von Firefox Sync. Der Dienst synchronisiert Verlauf, gespeicherte Passwörter, Bookmarks, offene Tabs und Formulardaten über mehrere Computer, Smartphones und Geräte hinweg.

Firefox für Android unterstützt zahlreiche Web-APIs 

eye home zur Startseite
IEdI 27. Jun 2012

Das mit den Gästen hab ich schon selber gemerkt, konnte es aber nicht mehr editieren...

redbullface 27. Jun 2012

Kann ich nicht bestätigen. Ich kann ein derartige Regelmäßigkeit nicht feststellen. Wie...

elgooG 27. Jun 2012

Ich habe Android 4.0 und kann Firefox 14 auch nicht installieren und das obwohl die...

lottikarotti 27. Jun 2012

Jetzt bin ich aber baff :-D Eben.. das sehe ich auch so :-) Zudem starte ich meinen...

wakefred 27. Jun 2012

kann ich nich nachvollziehen. Jedenfalls in Adblock Plus 2.1rc.3496 kann ich ohne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. m:pro IT Consult GmbH, Wiesbaden
  2. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen
  3. QSC AG, Hamburg
  4. Landkreis Lörrach, Lörrach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 77,00€ (Bestpreis!)
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: First World Problems

    Icestorm | 07:46

  2. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    Icestorm | 07:38

  3. Re: Bei 70cm dürfte der Sitz nur max. 2cm verbrauchen

    NaruHina | 07:33

  4. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    Lasse Bierstrom | 07:28

  5. Re: Die Nachrichtendienste spionieren

    AlexanderSchäfer | 07:21


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel