Abo
  • IT-Karriere:

Firefox 1.5 ist fertig (Update)

Neue Firefox-Version mit zahlreichen Verbesserungen

Zunächst als Firefox 1.1 geplant, steht die neue Hauptversion des Mozilla-Browsers nun in der Version 1.5 als Final-Ausführung zum Download bereit, die dem dritten Release Candidate entspricht. Mit Firefox 1.5 erhält der Browser im Vergleich zu Firefox 1.x eine erweiterte Tab-Bedienung, eine interne Update-Funktion sowie eine schnellere Ansicht bereits geladener Webseiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Firefox 1.5
Firefox 1.5
Die erweiterte Tab-Steuerung in Firefox 1.5 gestattet es, die Reihenfolge der Tab-Fenster beliebig zu ändern, indem einzelne Tab-Fenster per Drag-and-Drop mit der Maus verschoben werden. Zudem zeigen die Tab-Fenster nun Mini-Ansichten von im Browser geöffneten Bildern, um diese bei vielen geöffneten Tabs leichter finden zu können.

Inhalt:
  1. Firefox 1.5 ist fertig (Update)
  2. Firefox 1.5 ist fertig (Update)
  3. Firefox 1.5 ist fertig (Update)

Firefox 1.5 bietet die bereits angekündigte schnellere Vor- und Zurück-Funktion, um bereits gerenderte Webseiten bei einem erneuten Aufruf zügiger anzuzeigen. Dazu behält der Browser die bereits angezeigten Seiten vollständig im Speicher, so dass diese ohne lange Verzögerung dargestellt werden.

Firefox 1.5
Firefox 1.5

Die überarbeitete Gecko-Rendering-Engine in Firefox 1.5 unterstützt nun SVG, JavaScript 1.6 und mehr Möglichkeiten in Bezug auf CSS2 sowie CSS3. Sollte man dennoch auf Webseiten stoßen, die fehlerhaft im Browser dargestellt werden, lassen sich diese bequem aus der Software heraus an die Entwickler melden, um Probleme in späteren Versionen des Browsers abstellen zu können.

Firefox 1.5 ist fertig (Update) 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit TV- und Fotoangeboten)
  2. 19€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  3. 39€
  4. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!

Geitner 03. Feb 2010

Vielen Dank an Willi Ihr Beitrag ist super. Ihre Anleitung hat auch bei mir geholfen...

Mario27 04. Dez 2005

1. delete private data - besonder nuetzlich fuer internet cafes 2. tabsortierung - wie...

endlich 01. Dez 2005

danker, einer mit hirn ;)


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /