Abo
Flaches Gehäuse und geringes Gewicht: Intels Ultrabook-Klasse, Ultrabook
Flaches Gehäuse und geringes Gewicht: Intels Ultrabook-Klasse

Ultrabook

Ultrabooks sind eine von Intel definierte Notebookkategorie. Es sind besonders dünne Notebooks, die nur knapp über ein Kilogramm wiegen. Außerdem müssen sie vergleichsweise lange Akkulaufzeiten bieten. Der Prozessor ist dafür etwas langsamer als bei den dicken Notebooks. Verglichen mit Netbooks sind Ultrabooks aber sehr viel schneller. Eine schnelle Grafikkarte und ein DVD-Laufwerk für Spiele gibt es in der Regel nicht.

Artikel
  1. Geforce-Treiber 436.02: Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

    Geforce-Treiber 436.02: Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

    Gamescom 2019 Scharf und pixelig statt verschwommen: Nvidias aktuelle Geforce-Grafikkarten haben eine nützliche Funktion erhalten und stellen per Integer-Scaling nun Spiele mit Pixel-Art besser dar. Eine weitere Neuerung betrifft die verringerte Latenz beim Rendering eines Frames.

    21.08.201918 KommentareVideo
  2. 10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
    Von Marc Sauter

    21.08.201917 Kommentare
  3. Comet Lake: Intel bringt sechs Kerne für Ultrabooks

    Comet Lake: Intel bringt sechs Kerne für Ultrabooks

    Ifa 2019 Mit den Comet Lake U gibt es erstmals sechs Kerne für Ultrabooks, obendrein kombiniert Intel die 15-Watt-Chips mit schnellem LPDDR4X-Speicher. Das Namensmodell ist jedoch so krude, dass Intel es selbst erläutern muss.

    21.08.20195 Kommentare
  4. Porsche Design Ultra One: Großes Ultrabook mit rückseitigen Anschlüssen

    Porsche Design Ultra One: Großes Ultrabook mit rückseitigen Anschlüssen

    Porsche Design hat das Ultra One vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein 15,6-Zoll-Ultrabook. Für diese Geräteklasse ungewöhnlich ist die Positionierung der Anschlüsse. Günstig ist das Gerät aber nicht, das eher für gelegentliches Arbeiten gedacht ist.

    21.08.20198 Kommentare
  5. Lenovo Thinkbook 13s im Test: Ein schickes Ultrabook muss nicht teuer sein

    Lenovo Thinkbook 13s im Test: Ein schickes Ultrabook muss nicht teuer sein

    Ein schickes Aluminiumgehäuse, genug Anschlüsse und eine an Thinkpads erinnernde Tastatur lassen für Lenovos Thinkbook 13s hohe Kosten befürchten. Das Notebook beweist aber, dass diese Vorzüge nicht teuer sein müssen.
    Ein Test von Oliver Nickel

    21.08.2019104 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Rockwell Collins Deutschland GmbH, a part of Collins Aerospace, Heidelberg
  2. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin Tiergarten
  3. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  4. Scheugenpflug AG, Neustadtan der Donau


  1. Vivobook (X403): Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller

    Vivobook (X403): Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller

    Mit dem Vivobook (X403) bringt Asus ein sehr kompaktes 14-Zoll-Ultrabook in den Handel: Es soll dank großem Akku eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden aufweisen und kostet in der Basisversion nur 600 Euro.

    15.08.201918 Kommentare
  2. Project Athena: Sticker soll auf neue Notebook-Generation aufmerksam machen

    Project Athena: Sticker soll auf neue Notebook-Generation aufmerksam machen

    Für Notebooks, die der Project-Athena-Marketing-Richtlinie genügen, lässt Intel einen neuen Aufkleber auf die Geräte anbringen. Ultrabook-Nachfolger lassen sich am Schriftzug "Engineered for Mobile Performance" erkennen.

    12.08.20199 Kommentare
  3. Galaxy Book S: Samsung bringt 13-Zoll-Notebook mit Snapdragon 8cx

    Galaxy Book S: Samsung bringt 13-Zoll-Notebook mit Snapdragon 8cx

    Nach Lenovos 14-Zoll-Convertible ist das Galaxy Book S das zweite Gerät mit Snapdragon 8cx und Windows 10 on ARM: Das Notebook fällt dünn und leicht aus, vor allem aber soll es auch nach Deutschland kommen.

    07.08.201912 Kommentare
  4. XFMEXpress: Toshibas NVMe-SSD-Karten schaffen 4 GByte/s

    XFMEXpress: Toshibas NVMe-SSD-Karten schaffen 4 GByte/s

    Flash Memory Summit 2019 Mit XFMEXpress hat Toshiba einen neuen Standard für Speicherkarten als kompakten Hybrid aus gesteckter M.2- und verlöteter SSD entwickelt: XFMEXpress nutzt dabei PCIe-Lanes und das NVMe-Protokoll.

    06.08.201912 Kommentare
  5. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt

    Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt

    Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
    Ein Test von Marc Sauter

    06.08.201973 Kommentare
  1. Ultrabook-Chips: Intel legt Spezifikationen von Ice Lake offen

    Ultrabook-Chips: Intel legt Spezifikationen von Ice Lake offen

    Intel hat die Daten der Ice-Lake-Prozessoren veröffentlicht, wobei der niedrige Takt der CPU-Kerne von teils nur 700 MHz und die TDP von mindestens 9 Watt auffällt. Trotz Vorstellung der Ultrabook-Chips im Mai 2019 wollte Intel bisher die einzelnen Modelle nicht nennen.

    01.08.20193 KommentareVideo
  2. Quartalszahlen: Intels Umsatz und Gewinn sinken

    Quartalszahlen: Intels Umsatz und Gewinn sinken

    Die Server-Sparte schwächelt und die Flash-Speicher-Abteilung macht noch mehr Minus als sonst: Für Intel war das zweite Quartal 2019 kein sonderlich erfolgreiches, wenngleich der Verkauf des Geschäfts mit 5G-Smartphone-Modems an Apple eine Milliarde US-Dollar bringt.

    26.07.20197 KommentareVideo
  3. Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen

    Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen

    Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
    Ein Test von Oliver Nickel

    17.07.201910 Kommentare
  1. EMIB trifft Foveros: Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking

    EMIB trifft Foveros: Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking

    Was bisher getrennt entwickelt wurde, soll bald zusammengehören: Intel stapelt künftig mehrere Chips per Foveros-Technik übereinander und verbindet diese dann auf einem gemeinsamen Träger durch EMIBs.

    10.07.20193 KommentareVideo
  2. Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

    Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

    Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
    Ein Test von Marc Sauter

    04.07.201918 Kommentare
  3. Nervana NNP-I: Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    Nervana NNP-I: Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    Mit der Nervana NNP-I alias Spring Hill plant Intel ein M.2-Kärtchen, das für Inferencing in Servern eingesetzt werden soll. Es wurde in enger Zusammenarbeit mit Facebook entwickelt und nutzt einen stark modifizierten Ice-Lake-Chip samt AI-Einheiten.

    28.06.20190 Kommentare
  1. Rocket Lake: Intel soll 14-nm-Chips bei Samsung fertigen lassen

    Rocket Lake: Intel soll 14-nm-Chips bei Samsung fertigen lassen

    Offenbar sind Intels Probleme bei der 14-nm-Halbleiterfertigung größer als erwartet: Nächstes Jahr soll Samsung die Rocket-Lake-Chips herstellen, damit Intel selbst mehr Kapazität für andere Designs hat. Schon im April 2019 hatte GPU-Chef Raja Koduri die 14-nm-Fab in Giheung besucht.

    18.06.20197 KommentareVideo
  2. WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue

    WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Von Marc Sauter

    14.06.201966 Kommentare
  3. Ice Lake Y/U: Nicht alle Chips erhalten schnelle Grafikeinheit

    Ice Lake Y/U: Nicht alle Chips erhalten schnelle Grafikeinheit

    Computex 2019 Intel hat weitere Details zu den Ice Lake genannten 10-nm-Prozessoren verraten: Nur die Versionen mit höherer Leistungsaufnahme können dedizierte Grafikchips anbinden, zudem unterstützen einzig sie aufrüstbaren DDR4-Arbeitsspeicher. Günstigere Core-i3/i5-Modelle müssen sich mit einer langsamen integrierten Grafikeinheit begnügen.

    31.05.201910 KommentareVideo
  1. Bis zu 2 GByte/s: Asmedia zeigt USB-3.2-Gen2x2-Controller im Betrieb

    Bis zu 2 GByte/s: Asmedia zeigt USB-3.2-Gen2x2-Controller im Betrieb

    Computex 2019 Mit zwei Asmedia-Chips können externe NVMe-SSDs dank USB 3.2 Gen2x2 künftig eine Geschwindigkeit von bis zu 20 GBit/s erreichen. Erste Notebooks und Mainboards mit entsprechend angebundenen USB-C-Ports sollen noch 2019 erscheinen, offen bleibt wann Client-Geräte verfügbar sind.

    31.05.201910 Kommentare
  2. Project Athena: Intel will das schnellladende 16-Stunden-5G-Ultrabook

    Project Athena: Intel will das schnellladende 16-Stunden-5G-Ultrabook

    Computex 2019 Auf das Centrino- und das Ultrabook-Programm folgt Project Athena: Intels Vorschriften umfassen Akkulaufzeit, Schnelladefunktion, Ice-Lake-Chip, Optane-Speicher, Display-Qualität, Ports und Wireless.

    29.05.20194 KommentareVideo
  3. Ice Lake U: Intels erste echte 10-nm-Prozessoren sind da

    Ice Lake U: Intels erste echte 10-nm-Prozessoren sind da

    Computex 2019 Nach jahrelangen Verzögerungen hat Intel es geschafft, die ersten 10-nm-Chips für Ultrabooks in Serie zu produzieren: Die Ice Lake U sind in jeglicher Hinsicht eine gewaltige Verbesserung - nur beim Takt hapert es.

    28.05.201933 KommentareVideo
  1. Project Limitless: Qualcomm plant erstes 5G-Snapdragon-Convertible

    Project Limitless: Qualcomm plant erstes 5G-Snapdragon-Convertible

    Computex 2019 Das Project Limitless von Lenovo ist ein 14-Zoll-Convertible mit einem Snapdragon-Chip und einem 5G-Modem. Qualcomm erwartet eine Performance, die mit Intels 15-Watt-Chips vergleichbar ist, die Akkulaufzeit soll aber deutlich höher liegen.

    27.05.20191 KommentarVideo
  2. Cortex-A77: ARM-Kern hat 20 Prozent mehr Leistung pro Takt

    Cortex-A77: ARM-Kern hat 20 Prozent mehr Leistung pro Takt

    Computex 2019 Mit dem Cortex-A77 hat ARM einen CPU-Kern für das 7-nm-Verfahren entwickelt, der teils ein Drittel flotter ist als der Cortex-A76. Ein Fünftel davon macht die IPC aus, denn der Kern wurde deutlich breiter als bisher.
    Von Marc Sauter

    27.05.20190 Kommentare
  3. Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren

    Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren

    Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
    Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    15.05.201958 Kommentare
  4. Thinkpad X1 Extreme Gen2: Lenovo aktualisiert 15-Zöller mit GTX 1650 und Octacore

    Thinkpad X1 Extreme Gen2: Lenovo aktualisiert 15-Zöller mit GTX 1650 und Octacore

    Ein Drittel mehr CPU-Kerne, eine flottere Grafikeinheit und auf Wunsch ein OLED-Bildschirm: Das Thinkpad X1 Extreme Gen2 hat all das und mehr, etwa doppelt so große NVMe-SSDs. Lenovos 15,6-Zoll-Variante des X1 Carbon kostet in der Basisversion zudem ein bisschen weniger als bisher.

    14.05.20193 KommentareVideo
  5. Ice Lake plus Xe-GPGPU: Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft

    Ice Lake plus Xe-GPGPU : Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft

    Offene Worte nach mehrjähriger Verschiebung: Intel hat Fehler bei der 10-nm-Entwicklung benannt und Ice Lake für Ultrabooks für Juni 2019 angekündigt. Bereits 2021 soll ein Xe-Grafikchip für Datacenter mit 7-nm-Technik und extrem ultravioletter Belichtung (EUV) folgen.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    09.05.201950 KommentareVideo
  6. Dell-Roadmap: Kommendes XPS 13 nutzt Ice Lake

    Dell-Roadmap: Kommendes XPS 13 nutzt Ice Lake

    Dell plant zwei Geräte mit Intels 10-nm-Ice-Lake-Chips: das XPS 13 (7390) ist ein Convertible, das XPS 13 (7300) ein Ultrabook. Die Ice-Lake-Prozessoren haben Bezeichnungen wie das kryptische Core i7-1065G7, denn Intel ändert das Namensschema.

    30.04.20198 KommentareVideo
  7. Quartalszahlen: Intels Server- und Flash-Sparte schwächeln

    Quartalszahlen: Intels Server- und Flash-Sparte schwächeln

    Das zuvor starke und wachsende Datacenter-Geschäft von Intel läuft deutlich schlechter als bisher, auch der Ausblick ist verhalten. Dafür soll mit Ice Lake die 10-nm-Generation für Ultrabooks früher als erwartet starten.

    26.04.20192 KommentareVideo
  8. Whiskey Lake: Intels vPro-Ultrabook-Chips takten höher

    Whiskey Lake: Intels vPro-Ultrabook-Chips takten höher

    Zwei Prozessoren für Business-Subnotebooks: Der Core i7-8665U und der Core i5-8365U ergänzen Intels bisheriges Portfolio. Die 15-Watt-Quadcore sind flott getaktet und unterstützen vPro zur Fernwartung der Geräte.

    16.04.20190 Kommentare
  9. Optane Memory H10: Intels Speicher-Hybrid soll Ultrabook-Standard werden

    Optane Memory H10: Intels Speicher-Hybrid soll Ultrabook-Standard werden

    Beim Optane Memory H10 kombiniert Intel auf einem M.2-Kärtchen zwei Speicher-Typen: Nicht-flüchtiger 3D Xpoint trifft auf QLC-Flash. So sollen Programme besonders schnell laden, aber dennoch bis zu 1 TByte Speicherplatz für Ultrabooks gegeben sein.

    10.04.20194 Kommentare
  10. Systemanforderungen: Anno 1800 braucht schnelle CPU

    Systemanforderungen: Anno 1800 braucht schnelle CPU

    Für 30 Bilder pro Sekunde in 1080p-Auflösung benötigt Anno 1800 nur einen Quadcore-Prozessor, darüber hinaus liegen die Anforderungen höher. Allerdings läuft das Spiel auch auf integrierten Intel-Grafikeinheiten.

    03.04.201958 KommentareVideo
  11. Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

    Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

    Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
    Von Marc Sauter

    02.04.201945 Kommentare
  12. Ice Lake U: Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik

    Ice Lake U: Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik

    Ende 2019 erscheinen die Ice Lake genannten Intel-Chips für Ultrabooks. Deren Gen11-Grafikeinheit weist viele Neuerungen auf, etwa bei den Shadern, beim L3-Cache oder beim Speicherinterface.

    24.03.201915 KommentareVideo
  13. Microsoft: Variable Rate Shading erhöht Leistung unter DirectX 12

    Microsoft: Variable Rate Shading erhöht Leistung unter DirectX 12

    GDC 2019 Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel ziehen nach: Variable Rate Shading reduziert die Auflösung bestimmter Bildbereiche, wodurch Spiele mit höherer Framerate teils ohne Qualitätsverlust laufen.

    20.03.20190 Kommentare
  14. NUC8 (Crimson Canyon) im Test: AMD rettet Intels 10-nm-Minirechner

    NUC8 (Crimson Canyon) im Test: AMD rettet Intels 10-nm-Minirechner

    Der NUC8 alias Crimson Canyon ist ein technisch interessanter Mini-PC: Abseits der Radeon-Grafikeinheit enttäuscht aber Intels Cannon-Lake-Chip samt verlötetem Speicher, und die vorinstallierte Festplatte macht das System nervig träge. Mit SSD wird es besser - und noch teurer.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    20.03.201934 KommentareVideo
  15. Elkhart Lake: Intels 10-nm-Atoms nutzen Gen11-Grafik

    Elkhart Lake: Intels 10-nm-Atoms nutzen Gen11-Grafik

    Alles neu mit mit Elkhart Lake: Intels nächste Atom-Generation erhält Tremont-CPU-Kerne und eine Gen11-Grafik und nutzen ein LPDDR4-Interface. Die Chips werden im 10-nm-Verfahren gefertigt.

    14.03.201916 KommentareVideo
  16. Comet Lake: Intel bestätigt Desktop-Decacore und Ultrabook-Hexacore

    Comet Lake: Intel bestätigt Desktop-Decacore und Ultrabook-Hexacore

    Mehrere Linux-Patches zeigen, dass Intel noch eine 14-nm-Generation veröffentlichen wird: Für stationäre Systeme gibt es zehn CPU-Kerne, für Ultrabooks sind es sechs und für Notebooks gleich acht.

    13.03.20199 KommentareVideo
  17. XPS 13 (9380) im Test: Dell macht's ohne Frosch und Spiegel

    XPS 13 (9380) im Test: Dell macht's ohne Frosch und Spiegel

    Und wir dachten, die Kamera wandert nach oben und das war es - aber nein: Dell hat uns überrascht und das XPS 13 (9380) dort verbessert, wo wir es nicht erwartet hätten, wohl aber erhofft haben.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    06.03.201953 KommentareVideo
  18. CPU-Benchmark: Maxon veröffentlicht Cinebench R20

    CPU-Benchmark: Maxon veröffentlicht Cinebench R20

    Ein Nachfolger für den alten Cinebench R15: Maxon hat die Render-Engine des Benchmarks aktualisiert. So werden moderne CPU-Befehlssatzerweiterungen und bis zu 256 Threads genutzt.

    06.03.201913 KommentareVideo
  19. Schnittstelle: USB 4 nutzt Thunderbolt für 40 GBit/s

    Schnittstelle: USB 4 nutzt Thunderbolt für 40 GBit/s

    Doppelte Datenrate für Universal Serial Bus: Mit USB 4 wird die Schnittstelle doppelt so schnell und schafft 40 GBit/s brutto - so wie Thunderbolt 3. Das ist kein Wunder, denn USB 4 basiert auf dem Protokoll von Intel.

    04.03.201927 KommentareVideo
  20. Matebook 13 im Test: Huaweis drittes Ultrabook verwirrt

    Matebook 13 im Test: Huaweis drittes Ultrabook verwirrt

    Das Matebook 13 ist ein gutes Ultrabook zum attraktiven Preis. Der fällt nämlich recht niedrig aus, weshalb Huawei wohl beim Akku und bei den USB-C-Anschlüssen gespart hat. Dafür ist nützliche Software dabei.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    01.03.201920 KommentareVideo
  21. Thinkvision M14: Portabler USB-C-Monitor mit Power Delivery

    Thinkvision M14: Portabler USB-C-Monitor mit Power Delivery

    MWC 2019 Lenovo hat einen neuen Monitor für Notebooknutzer vorgestellt, die unterwegs einen Zweitbildschirm verwenden möchten. Dieser setzt auf Displayport und kann vom Notebook aus mit Energie versorgt werden. Es geht aber auch andersherum.

    25.02.201921 Kommentare
  22. Fab D1X: Intel baut Halbleiterwerk in den USA aus

    Fab D1X : Intel baut Halbleiterwerk in den USA aus

    Mehr Kapazität für kommende Nodes: Intel wird in Hillsboro im US-Bundesstaat Oregon die vorhandene Fab D1X erweitern. So werden rund 2.000 Arbeitsplätze geschaffen und 10 nm sowie 7 nm angekurbelt.

    08.02.20192 KommentareVideo
  23. Dynabook G-Serie: Foxconns Ultrabooks wiegen weniger als ein Kilo

    Dynabook G-Serie: Foxconns Ultrabooks wiegen weniger als ein Kilo

    Nachdem die Foxconn-Tochter Sharp das PC-Geschäft von Toshiba übernommen hat, gibt es die ersten Dynabooks unter neuem Namen: Trotz weniger als 900 Gramm gibt es ein 1080p-Panel, klassisches USB sowie USB-C, einen HDMI-Ausgang und Gigabit-Ethernet.

    27.01.201919 Kommentare
  24. XPS 13 (9380): Dell verabschiedet sich von Froschkamera

    XPS 13 (9380): Dell verabschiedet sich von Froschkamera

    CES 2019 Das neue XPS 13 (9380) hat die Webcam- und die IR-Kamera nicht mehr unterhalb des Displays, sondern eine winzige oberhalb. Wer auf eine Rückkehr klassischer USB-Ports gehofft hat, wird enttäuscht.

    08.01.201920 KommentareVideo
  25. Lenovo: Thinkpad X1 Carbon Gen7 wird dünner und karboniger

    Lenovo: Thinkpad X1 Carbon Gen7 wird dünner und karboniger

    CES 2019 Lenovo hat dem Thinkpad X1 Carbon in der Gen7-Version ein flacheres Gehäuse spendiert, was allerdings auch den Akku verkleinert. Wer das HDR-Display kauft, bekommt optional einen speziellen Deckel dazu.

    08.01.201920 KommentareVideo
  26. Coffee Lake Refresh: Intels KF-Chips ohne Grafik kosten dennoch gleich viel

    Coffee Lake Refresh: Intels KF-Chips ohne Grafik kosten dennoch gleich viel

    CES 2019 Die KF-Modelle wie der Core i9-9900KF haben eine deaktivierte Grafikeinheit, physisch ist die iGPU im Prozessor vorhanden. Intel dürfte damit etwas Geld sparen, gibt das aber nicht an Endkunden weiter.

    08.01.201914 KommentareVideo
  27. Ice Lake, Lakefield, Snow Ridge: Intel kündigt multiple 10-nm-Prozessoren an

    Ice Lake, Lakefield, Snow Ridge: Intel kündigt multiple 10-nm-Prozessoren an

    CES 2019 Für 2019 und darüber hinaus plant Intel mehrere 10-nm-Designs: Ice Lake erscheint für Ultrabooks, Desktops und Data Center, wohingegen Lakefield für Convertibles und Snow Ridge für 5G gedacht ist.

    08.01.201910 KommentareVideo
  28. Lakefield: Intel kombiniert große und kleine x86-CPU-Kerne

    Lakefield: Intel kombiniert große und kleine x86-CPU-Kerne

    CES 2019 Beim Lakefield-Design nutzt Intel seine 3D-Packaging-Technik Foveros, um einen Core- und vier Atom-Kerne mit einem Chipsatz und LPDDR4X-Speicher zu koppeln. Die Dies werden in unterschiedlichen Nodes gefertigt.

    08.01.201910 KommentareVideo
Empfohlene Artikel
  1. Zenbook UX31 im Test
    Leicht, dünn und mit Windows
    Zenbook UX31 im Test: Leicht, dünn und mit Windows

    Arbeiten, zuklappen, rumlaufen, aufklappen, weiterarbeiten: Mit Ultrabooks bekommt der Windows-Nutzer das, was er sich schon immer gewünscht hat - einen Rechner, der sofort und unkompliziert einsatzbereit ist. Golem.de hat eines der ersten Ultrabooks getestet: Asus' Zenbook UX31.


Gesuchte Artikel
  1. Supercell
    1,5 Milliarden US-Dollar für das halbe Clash-of-Clans-Studio
    Supercell: 1,5 Milliarden US-Dollar für das halbe Clash-of-Clans-Studio

    Für 1,5 Milliarden US-Dollar übernimmt der japanische Telekommunikationsanbieter Softbank das Entwicklerstudio Supercell. Das hat bislang gerade mal zwei Spiele veröffentlicht: Clash of Clans und Hay Day.
    (Clash Of Clans)

  2. Kinect-Forschungsprojekt
    Illumiroom macht das Zimmer zum Bildschirm
    Kinect-Forschungsprojekt: Illumiroom macht das Zimmer zum Bildschirm

    Das Videospiel startet, und Illumiroom macht das Zimmer zur Verlängerung des Fernsehers. Schüsse fliegen quer durchs Zimmer, Spielszenen huschen über Wände und Möbel - das könnte die Zukunft von Kinect sein.
    (Illumiroom)

  3. Samsung Galaxy S Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt
    Samsung Galaxy S Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt

    Samsung hat das Galaxy S Duos für Deutschland angekündigt. Demnächst soll das Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Touchscreen auf den Markt kommen. Der derzeitige Vorbestellpreis liegt deutlich unter dem Listenpreis.
    (Dual Sim Android)

  4. Spielepublisher in Not
    dtp Entertainment meldet Insolvenz an
    Spielepublisher in Not: dtp Entertainment meldet Insolvenz an

    Der deutsche Spielepublisher dtp Entertainment AG hat überraschend einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen zählt sich zu den größten Auftraggebern für deutsche Entwicklerstudios.
    (Dtp Entertainment)

  5. FTTH
    Glasfaserkabel durch den Wasseranschluss ins Haus
    FTTH: Glasfaserkabel durch den Wasseranschluss ins Haus

    In dem neuen preiswerten Verfahren wird das Glasfaser-Kabel durch das Wasserrohr in die Gebäude geführt. Was in Pilotversuchen funktioniert, soll als Wasser-Faser-System bald breit eingesetzt werden.
    (Glasfaserkabel)

  6. Star Wars
    Neue Animationen und Schnellreisen für The Old Republic
    Star Wars: Neue Animationen und Schnellreisen für The Old Republic

    Update 1.15 steht kurz vor der Veröffentlichung, aber auch an Neuigkeiten für Version 1.2 von Star Wars: The Old Republic arbeitet Bioware bereits. Unter anderem gibt es eine Reihe von überarbeiteten Animationen.
    (Star Wars)

  7. Call of Duty
    Überfall auf Modern Warfare 3
    Call of Duty: Überfall auf Modern Warfare 3

    Es klingt wie ein schlechter PR-Gag: Ausgerechnet in Paris haben maskierte Unbekannte einen Laster mit 6.000 Exemplaren von Modern Warfare 3 überfallen. Außerdem gibt es Diskussionen über eine neue Flughafenszene im Spiel - und Probleme mit der PC-Version des sozialen Netzwerks Elite.
    (Call Of Duty Modern Warfare 3)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #