• IT-Karriere:
  • Services:

Mittwoch: Railway Empire, Tiger Lake, Prämien für gebrauchte E-Autos

Was am 28. April 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Mittwoch: Railway Empire, Tiger Lake, Prämien für gebrauchte E-Autos
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Railway Empire fährt nach Japan: Am 7. Mai 2021 will Kalypso Media eine Erweiterung namens Japan für das Eisenbahn-Aufbauspiel Railway Empire veröffentlichen. Konkret geht es um das Japan des späten 19. Jahrhunderts - unmittelbar vor der industriellen Revolution. Die Spieler sollen inmitten von Bergen und einem Meer aus Kirschblüten ihre Gleise verlegen können. (ps)

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Dresden, Dresden
  2. Lösch und Partner GmbH Projektmanagement & IT-Consulting, München

Tiger Lake U Refresh: Intel plant irgendwann 2021 seine Ultrabook-Chips neu aufzulegen, das berichtet Anandtech. Konkret wird es neue Quadcore-Modelle im Bereich von 15 bis 28 Watt geben, eventuell unterstützen diese LPDDR5-Speicher. Zuvor sollen am 11. Mai 2021 die Tiger Lake H45 mit acht Kernen erscheinen. (ms)

HDMI-2.1-Problem bei AV-Receivern behoben: Laut Grobi TV wurden die Geräte von Denon und Marantz mit einem neuen FRL-Hardware-Decoder von Nuvoton ausgestattet. Für ältere Modelle verschickt Sound United kostenlos eine Box, welche die Signale so verändert, das keine fehlerhaften FRL-Muster weitergeleitet werden. Bei der Xbox Series X kann es ansonsten mit 4K120 oder 8K60 zu einem Blackscreen kommen, in 8K betrifft das Problem überdies Nvidias RTX 3000. (ms)

Prämien für gebrauchte E-Autos: Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) können wieder Förderanträge beim Kauf junger Elektroautos eingereicht werden. Das berichtet KFZ-Betrieb, das Magazin des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Wegen eines Systemfehlers der Website war das zeitweise nicht möglich. Inzwischen sei der Fehler behoben, teilte die Bafa dem ZDK mit. (wp)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /