213 Systemd Artikel
  1. Mate-Desktop: Neue Funktionen für Gnome-2-Fork

    Mate-Desktop: Neue Funktionen für Gnome-2-Fork

    Die aktuelle Version des Gnome-2-Forks unterstützt Software wie Logind und verzichtet auf veraltete Pakete, was der Mate-Desktop dem inzwischen existierenden Entwicklerteam verdankt.

    03.04.201320 Kommentare
  2. Phoronix Test Suite: Intel veröffentlicht Linux-Benchmark-Tools

    Phoronix Test Suite: Intel veröffentlicht Linux-Benchmark-Tools

    Linux-Benchmarks, die Intel bisher intern genutzt hat, stehen nun jedem Nutzer über die Phoronix Test Suite bereit.

    21.01.20130 Kommentare
  3. Fedora 18 angesehen: Was lange währt, wird so lala

    Fedora 18 angesehen: Was lange währt, wird so lala

    Mehrmals musste Fedora 18 verschoben werden. Nun steht die Linux-Distribution mit einem neu geschriebenen Installer bereit und bietet viele Neuerungen in der Paketverwaltung und bei Netzwerkfunktionen.

    15.01.201339 Kommentare
  4. Udev-Alternative: Eudev offiziell vorgestellt

    Udev-Alternative: Eudev offiziell vorgestellt

    Einige Gentoo-Entwickler haben ihre Udev-Alternative offiziell vorgestellt. Eudev soll zahlreiche Probleme in Udev beheben und Linux-Kernel-Module schneller laden. Außerdem soll es auch ohne Systemd funktionieren.

    17.12.20125 Kommentare
  5. Linux-Distributionen: Fedora 18 Beta ist doch noch erschienen

    Linux-Distributionen: Fedora 18 Beta ist doch noch erschienen

    Mit erheblicher Verzögerung hat das Fedora-Team Version 18 seiner Linux-Distribution als erste Beta veröffentlicht. Die gravierendsten Fehler im Anaconda-Installer sind demnach beseitigt. Die finale Version wird erst 2013 erscheinen.

    28.11.20121 Kommentar
Stellenmarkt
  1. berbel Ablufttechnik GmbH, Rheine
  2. con terra GmbH, Münster
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  4. STRABAG AG, Stuttgart


  1. Init-System: Aktuelles Upstart für Debian

    Init-System: Aktuelles Upstart für Debian

    Debian kann mit den Init-Systemen Sys-V-Init, Upstart und Systemd genutzt werden. Für Debian Sid steht nun ein aktuelles Upstart-Paket bereit.

    27.11.20124 Kommentare
  2. Linux: Udev-Fork löst Spott aus

    Linux: Udev-Fork löst Spott aus

    Einige Gentoo-Entwickler arbeiten an einem Udev-Fork. Darauf folgen hauptsächlich spöttische Kommentare und wenig hilfreiche Diskussionen.

    19.11.201244 Kommentare
  3. Opensuse: Wer beiträgt, bestimmt die Richtung

    Opensuse: Wer beiträgt, bestimmt die Richtung

    "Einfach mitmachen", lautet übersetzt die Devise des Opensuse-Projekts. Welche Probleme dies verursacht und wie viel Einfluss dabei das Unternehmen Suse nimmt, hat Golem.de auf der Opensuse-Konferenz mit verschiedenen Projektbeteiligten besprochen.

    26.10.20127 Kommentare
  4. UEFI: Secure Boot in Opensuse eilt nicht

    UEFI: Secure Boot in Opensuse eilt nicht

    Warum Opensuse nicht versucht, Secure Boot möglichst schnell umzusetzen, verrät Frederic Crozat im Gespräch mit Golem.de. Er bedauert zudem den Alleingang der Linux-Foundation.

    24.10.20129 Kommentare
  5. Test Ubuntu 12.10: Quantal Quetzal ist noch ziemlich langsam

    Test Ubuntu 12.10: Quantal Quetzal ist noch ziemlich langsam

    Ubuntu 12.10 trägt den Beinamen Quantal Quetzal. Schnell ist die aktuelle Version von Ubuntu jedoch nicht geworden. Im Gegenteil: Der Unity-Desktop hat zwar fast keine optischen Macken, reagiert allerdings träge. Dafür sieht er immer besser aus.

    18.10.2012122 KommentareVideo
  1. Linux-Distributionen: Arch-Linux-Medien mit Systemd und Gummiboot

    Linux-Distributionen: Arch-Linux-Medien mit Systemd und Gummiboot

    Das aktuelle Installationsmedium der Distribution Arch-Linux nutzt Systemd als Init-System. Auf Rechnern mit UEFI kommt der Bootloader Gummiboot zum Einsatz.

    08.10.201210 Kommentare
  2. Linux-Distribution: Sabayon 10 mit Mate-Desktop

    Linux-Distribution: Sabayon 10 mit Mate-Desktop

    Neben Gnome 3.4, KDE SC 4.9 und XFCE 4.10 unterstützt Sabayon 10 auf vielfachen Wunsch nun auch offiziell den Gnome-2-Fork Mate. Das System kann zudem von ZFS-Partitionen starten.

    17.09.20122 Kommentare
  3. Linux-Distributionen: Fedora diskutiert Tmpfs für /tmp

    Linux-Distributionen: Fedora diskutiert Tmpfs für /tmp

    Eigentlich ist die Benutzung des Dateisystems Tmpfs für das Verzeichnis /tmp in Fedora 18 schon beschlossene Sache. Ein Entwickler möchte sie nun verhindern.

    13.09.201244 Kommentare
  1. Opensuse 12.2: Verspätet und deshalb stabil

    Opensuse 12.2: Verspätet und deshalb stabil

    Fast zwei Monate später als geplant erscheint Opensuse 12.2. Die Entwickler haben in der Zeit viele Fehler behoben und so für ein stabiles System gesorgt. Die größte Neuerung ist der Wechsel hin zu Grub2 und Plymouth.

    05.09.201225 Kommentare
  2. Linux: Sichere Logs in Systemd

    Linux: Sichere Logs in Systemd

    Die Logdateien des Systemd-Journals lassen sich künftig nur sehr schwer von Angreifern verändern. Das Debian-Projekt testet unterdessen einen Konverter für Systemd Service Units zu Sys-V-Init-Skripten.

    22.08.20126 Kommentare
  3. Gnome: Selbstkritik und Pläne für Gnome 4

    Gnome: Selbstkritik und Pläne für Gnome 4

    Gnome 4 samt Gnome OS soll im Frühjahr 2014 erscheinen. Gnome verliere aber Entwickler und Benutzer und seinen Fokus, beklagen einige Entwickler. Auf der Guadec 2012 wird die Zukunft des freien Desktops diskutiert.

    30.07.201269 Kommentare
  1. Linux: Kernel 3.5 ist fertig

    Linux: Kernel 3.5 ist fertig

    Linus Torvalds hat den Linux-Kernel 3.5 freigegeben. Ein neuer Scheduler soll den Netzwerkverkehr weiter optimieren. Hinzugekommen sind auch neue Grafiktreiber.

    22.07.201236 Kommentare
  2. Linux-Distributionen: Opensuse 12.2 RC1 veröffentlicht

    Linux-Distributionen: Opensuse 12.2 RC1 veröffentlicht

    Mit Verspätung haben die Entwickler einen ersten Release Candidate von Opensuse 12.2 freigegeben. Zahlreiche wichtige Systemkomponenten wurden aktualisiert, darunter der Bootmanager Grub 2.0.

    13.07.20127 Kommentare
  3. Linux-Distributionen: Fedora 17 für mehrere ARM-Boards

    Linux-Distributionen: Fedora 17 für mehrere ARM-Boards

    Das Fedora-Team hat für zahlreiche Hardware mit ARM-basierten Chipsätzen Images des Linux-Betriebssystems veröffentlicht, darunter das Pandaboard. Eine Version für das Raspberry Pi gibt es indes noch nicht.

    20.06.20126 Kommentare
  1. Linux-Distributionen: Fedora 18 erhält neuen Paketmanager

    Linux-Distributionen: Fedora 18 erhält neuen Paketmanager

    Das Fedora-Team hat weitere Details zu den Neuerungen in Fedora 18 bekanntgegeben. Demnach soll die nächste Fedora-Version einen neuen Paketmanager erhalten. Die Linux-Distribution soll Anfang November 2012 erscheinen.

    19.06.201232 Kommentare
  2. Fedora 17: Beefy Miracle fertiggestellt

    Fedora 17: Beefy Miracle fertiggestellt

    Mit einer einwöchigen Verspätung haben die Entwickler Fedora 17 alias Beefy Miracle freigegeben. Wesentliche Änderung ist die Umstellung der Ordnerstruktur. Die Gnome-Shell lässt sich dank LLVMPipe auch ohne 3D-beschleunigte Hardware nutzen.

    29.05.201214 Kommentare
  3. Google Summer of Code: Projekte der Studenten stehen fest

    Google Summer of Code: Projekte der Studenten stehen fest

    Etwas mehr als 1.200 Studenten programmieren beim Summer of Code 2012 von Google. Viele unterstützen ihre Organisationen damit bei langfristigen Strategien, etwa der GEGL-Portierung von Gimp-Funktionen.

    25.04.20120 Kommentare
  1. Beefy Miracle: Fedora 17 als Beta erschienen

    Beefy Miracle: Fedora 17 als Beta erschienen

    In der Beta von Fedora 17 ist Gnome 3.4 sowie der Release Candidate von Gimp 2.8 enthalten. Außerdem ist die Energiesparoption RC6 für Intels Sandy Bridge integriert.

    17.04.20120 Kommentare
  2. Linux: Systemd und Udev werden zusammengeführt

    Linux: Systemd und Udev werden zusammengeführt

    Die Geräteverwaltung des Linux-Kernels, Udev, ist nun in den Code von Systemd integriert. Die Programme sollen aber weiterhin getrennt einsetzbar sein.

    04.04.201212 KommentareVideo
  3. Linux-Distributionen: Erste Funktionen für Fedora 18 beschlossen

    Linux-Distributionen: Erste Funktionen für Fedora 18 beschlossen

    Noch hat die übernächste Version von Fedora keinen Namen, schon stehen erste Funktionen fest, die in Fedora 18 eingebaut werden sollen. Die Softwarepakete sollen umorganisiert werden und ARM wird verstärkt unterstützt.

    21.03.20125 Kommentare
  4. Linux: Entwickler diskutieren neue Protokollierung

    Linux: Entwickler diskutieren neue Protokollierung

    Das Projekt Lumberjack will die Struktur der Protokollierung unter Linux standardisieren und insgesamt verbessern. Dazu trafen sich Entwickler von den wichtigsten Protokollierungsprojekten.

    02.03.201230 Kommentare
  5. Linux-Distributionen: Fedora 17 Alpha mit vollendetem Usrmove

    Linux-Distributionen: Fedora 17 Alpha mit vollendetem Usrmove

    Die erste Alphaversion des kommenden Fedora 17 enthält aktuelle Entwicklungsversionen von Gnome 3.4 und Gimp 2.8. Außerdem wurden die Bibliotheken und Binärdateien in das Usr-Verzeichnis verschoben.

    29.02.20126 Kommentare
  6. Freier Desktop: Erste Beta von Gnome 3.4 veröffentlicht

    Freier Desktop: Erste Beta von Gnome 3.4 veröffentlicht

    Mit der ersten Beta von Gnome 3.4 werden die Funktionen und Oberflächen von Gnome eingefroren. Bis zur finalen Veröffentlichung konzentrieren sich die Entwickler auf Fehlerkorrekturen.

    27.02.201247 Kommentare
  7. Linux-Distributionen: Fedora 17 kommt mit Gimp 2.8

    Linux-Distributionen: Fedora 17 kommt mit Gimp 2.8

    Das Steering-Komitee des Fedora-Projekts hat weitere Komponenten festgelegt, die in Fedora 17 alias Beefy Miracle eingebaut werden. Darunter ist die kommende Version 2.8 der Bildbearbeitung Gimp mit dem Ein-Fenster-Modus.

    18.01.201239 Kommentare
  8. Linux: Systemd mit Syslog-Ersatz veröffentlicht

    Linux: Systemd mit Syslog-Ersatz veröffentlicht

    Der Init-Dämon Systemd enthält in der aktuellen Version erstmals den Protokollierungsdienst Journal. Dieses soll bisher genutzte Syslog-Dienste ersetzen, speichert Einträge jedoch in einem Binärformat.

    12.01.201214 KommentareVideo
  9. Linux-Kernel: Kmod soll Systemstart beschleunigen

    Linux-Kernel: Kmod soll Systemstart beschleunigen

    Die Bibliothek Libkmod und das dazugehörige Werkzeug Kmod sollen das Laden von Modulen des Linux-Kernels und damit den Start des Betriebssystems beschleunigen.

    16.12.201122 Kommentare
  10. Linux-Distributionen: Neuerungen für Fedora 17 stehen fest

    Linux-Distributionen: Neuerungen für Fedora 17 stehen fest

    Das Steuerungskomitee des Fedora-Projekts hat die Neuerungen für Fedora 17 festgelegt. Dabei werden sämtliche ausführbaren Dateien in /usr zusammengefasst. Die Umstellung auf Systemd soll abgeschlossen werden.

    13.12.20110 Kommentare
  11. Linux-Distribution: Mageia 2 als Alphaversion veröffentlicht

    Linux-Distribution: Mageia 2 als Alphaversion veröffentlicht

    Die Linux-Distribution Mageia 2 nutzt in der ersten Alphaversion Systemd und die ASPM-Patches im Linux-Kernel 3.1. Außerdem kann Gnome 3.3.2 getestet werden.

    28.11.20110 Kommentare
  12. Linux: Systemd mit Ersatz für Syslog

    Linux: Systemd mit Ersatz für Syslog

    Mit einem neuen Journal-Dämon wollen die Entwickler Lennart Poettering und Kay Sievers die Nachteile des Syslog-Protokolls überwinden. Dazu implementierten sie eine Erweiterung für den Init-Dämon Systemd.

    21.11.201149 Kommentare
  13. Test: Opensuse 12.1 bereit für Experimente

    Test: Opensuse 12.1 bereit für Experimente

    Mit Opensuse 12.1 bieten die Entwickler ein aktuelles und stabiles Betriebssystem samt Systemd und Gnome 3.2. Versierte Nutzer können Grub 2 oder das Dateisystem Btrfs verwenden. Mit Sax 3 hat Opensuse nun auch wieder eine GUI, um den X-Server zu konfigurieren.

    16.11.201137 Kommentare
  14. Linux-Distribution: Fedora 16 mit Linux 3.1 und Gnome 3.2

    Linux-Distribution: Fedora 16 mit Linux 3.1 und Gnome 3.2

    Mit aktuellem Linux-Kernel 3.1 und Gnome 3.2 ist Fedora 16 erschienen. Ab sofort setzt die Distribution den Bootloader Grub 2 ein und enthält viele Cloud-Funktionen.

    09.11.20115 Kommentare
  15. Fedora: Binärdateien alle in /usr/bin

    Fedora: Binärdateien alle in /usr/bin

    Künftig sollen alle Binärdateien von Fedora im Ordner /usr/bin abgelegt werden. Das schlagen einige Entwickler der Linux-Distribution vor und verweisen auf diverse Vorteile.

    31.10.201193 Kommentare
  16. Opensuse 12.1: Erste Beta um zwei Wochen verschoben

    Opensuse 12.1: Erste Beta um zwei Wochen verschoben

    Das Opensuse-Team hat die Veröffentlichung der ersten Beta von Opensuse 12.1 um zwei Wochen verschoben. Dadurch sollen die Entwickler Zeit bekommen, Systemd in Opensuse zu stabilisieren. Der Erscheinungstermin der finalen Version soll aber nicht verschoben werden.

    22.09.20111 KommentarVideo
  17. Linux: Entwurf für File Hierarchy Standard 3.0 steht zur Debatte

    Linux: Entwurf für File Hierarchy Standard 3.0 steht zur Debatte

    Einen ersten Entwurf für den Standard 3.0 des File Hierarchy Standard (FHS) für Linux hat die Linux Foundation zur Diskussion gestellt. FHS 3.0 soll nicht nur das /run-, sondern auch das längst eingeführte /sys-Verzeichnis als Standard etablieren.

    07.09.201116 Kommentare
  18. Opensuse 12.1: Fünfter Meilenstein setzt auf OpenJDK

    Opensuse 12.1: Fünfter Meilenstein setzt auf OpenJDK

    Das Opensuse-Team hat den fünften Meilenstein der bevorstehenden Version 12.1 seiner Linux-Distribution veröffentlicht. OpenJDK soll Oracle Java völlig ersetzten. Weitere Tests sollen Systemd stabilisieren.

    02.09.20117 KommentareVideo
  19. Martin Gräßlin: KDE Plasma bald nur noch für Linux?

    Martin Gräßlin: KDE Plasma bald nur noch für Linux?

    Der Kwin-Entwickler Martin Gräßlin denkt darüber nach, künftig nur noch Linux als Basis für die KDE-Oberflächen zu unterstützten. Der Grund dafür sind unter anderem größer werdende Unterschiede zu BSD-Systemen und Solaris mit der Einführung von Wayland und Systemd.

    29.08.201165 KommentareVideo
  20. Linux-Distributionen: Mit Mandriva 2011 verändert sich der Releasezyklus

    Linux-Distributionen: Mit Mandriva 2011 verändert sich der Releasezyklus

    Die Linux-Distribution Mandriva 2011 setzt sich von der Konkurrenz ab. Veröffentlichungen gibt es künftig nur noch jährlich. Der Support wird auf 1,5 Jahre oder auf 3 Jahre für eine Long-Term-Support-Version erhöht. Außerdem bietet der KDE-Desktop eigene Themes und Anwendungen.

    29.08.201136 Kommentare
  21. Linux-Distribution: Fedora 16 Alpha mit Linux 3.0 und Gnome 3.2

    Linux-Distribution: Fedora 16 Alpha mit Linux 3.0 und Gnome 3.2

    Die Alpha zu Fedora 16 nutzt Linux 3.0 und eine aktuelle Entwicklerversion des Desktops Gnome 3.2.. Als Bootloader wird Grub 2 eingesetzt.

    23.08.201115 Kommentare
  22. Systemd: Hotplugging für Multiseats unter X.org

    Systemd: Hotplugging für Multiseats unter X.org

    Mit einem Patch für X.org soll es unter Linux-Distributionen mit der Dienstverwaltung Systemd möglich sein, Mehrfachsitzungen samt Hotplugging zu verwenden. Für das Hotplugging ist Udev zuständig.

    18.07.201110 KommentareVideo
  23. Opensuse 12.1: Meilenstein 2 enthält Firefox 5 und Llvm/Clang 3.0

    Opensuse 12.1: Meilenstein 2 enthält Firefox 5 und Llvm/Clang 3.0

    Im zweiten von insgesamt sechs Meilensteinen von Opensuse 12.1 haben die Entwickler zahlreiche Pakete aktualisiert und einige neue hinzugefügt. Darunter sind Firefox 5 RC, die elektronische Schnipselsammlung The Board und Llvm 3 samt Clang.

    22.06.20117 Kommentare
  24. Rettungssystem: Grml 2011.05 veröffentlicht

    Rettungssystem: Grml 2011.05 veröffentlicht

    Die Linux-Distribution Grml 2011.05 ist mit dem Codenamen "Just Mari" erschienen. Neben einem aktuellen Linux-Kernel nutzt die Version das Verzeichnis /run.

    30.05.20113 Kommentare
  25. Interview mit Lennart Poettering: Systemd soll Linux standardisieren

    Interview mit Lennart Poettering: Systemd soll Linux standardisieren

    Mit Systemd hat Lennart Poettering den Start von Systemdiensten unter Linux gründlich umgekrempelt. Ziel ist, den Systemstart zu beschleunigen, zu vereinfachen und darüber hinaus Linux weiter zu standardisieren.

    27.05.2011153 KommentareVideo
  26. Linux-Distribution: Fedora 15 mit Systemd und Gnome3

    Linux-Distribution: Fedora 15 mit Systemd und Gnome3

    Die Entwickler von Fedora 15 waren äußerst experimentierfreudig. Als erste Linux-Distribution nutzt Fedora den Desktop Gnome 3.0.1, die Startumgebung Systemd und GCC 4.6 als Standard.

    24.05.201121 KommentareVideo
  27. Jon McCann: Gnome soll zum Betriebssystem werden

    Jon McCann: Gnome soll zum Betriebssystem werden

    Gnome soll zu einem eigenständigen, auf Linux basierenden Betriebssystem werden: Gnome OS. Das zumindest schlägt Gnome-Entwickler Jon McCann vor. Andere freie Betriebssysteme sollen nicht mehr unterstützt werden.

    19.05.2011105 Kommentare
  28. Linux Foundation: Entwicklung des Filesystem Hierarchy Standard 3.0 gestartet

    Linux Foundation: Entwicklung des Filesystem Hierarchy Standard 3.0 gestartet

    Die Linux Foundation will den Filesystem Hierarchy Standard (FHS) erneuern. Die Arbeit am FHS 3.0 hat bereits begonnen. Die für Juli 2011 geplante Veröffentlichung soll den sieben Jahre alten Standard aktualisieren.

    09.05.20111 Kommentar
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #