Abo
  • Services:
Anzeige
Sabayon 10 unterstützt offiziell den Mate-Desktop.
Sabayon 10 unterstützt offiziell den Mate-Desktop. (Bild: Sabayon.org)

Linux-Distribution: Sabayon 10 mit Mate-Desktop

Sabayon 10 unterstützt offiziell den Mate-Desktop.
Sabayon 10 unterstützt offiziell den Mate-Desktop. (Bild: Sabayon.org)

Neben Gnome 3.4, KDE SC 4.9 und XFCE 4.10 unterstützt Sabayon 10 auf vielfachen Wunsch nun auch offiziell den Gnome-2-Fork Mate. Das System kann zudem von ZFS-Partitionen starten.

Seit einiger Zeit bietet die auf Gentoo basierende Linux-Distribution Sabayon ein Overlay für den Mate-Desktop via Github an. Aufgrund der großen Popularität dieser externen Quelle steht der Gnome-2-Fork nun auch offiziell in Sabayon 10 als Desktop bereit. Zudem können Gnome 3.4.2, Xfce 4.10 sowie KDE SC 4.9 als Alternativen genutzt werden.

Anzeige

Kernel auf ZFS-Partition

Die Basis des Systems bildet der Linux-Kernel 3.5.4, der sich dank der Integration von Grub 2.00 als Bootloader nun auch direkt aus Partitionen mit dem Dateisystem ZFS starten lässt. Der Installer beherrscht das Erstellen von ZFS-Partitionen jedoch noch nicht.

Sabayon-Nutzer können nun auch Kernel nutzen, die für Amazons Public-Cloud-Dienst EC2 geeignet sind. Ebenso stellt das Projekt halboffizielle Amazon Machine Images (AMI) bereit. Außerdem soll es nun auch einfacher sein, via Portage von dem Init-System Openrc zu Systemd zu migrieren. Da Systemd jedoch nicht sehr viel schneller bootet und weniger getestet ist, wird es noch nicht als Standard eingesetzt.

Mesa 9 für die Grafik

Sabayon 10 nutzt einen Schnappschuss der in Entwicklung befindlichen Grafikbibliothek Mesa 9 vom 31. August 2012. Außerdem haben die Entwickler das Kernel-Mode-Setting für Intel- und Matrox-Grafikchips verbessert. Einige AMD-Karten machen den Entwicklern hingegen noch Probleme, diese sollen aber mit Linux 3.6 behoben sein.

Die Sicherheitsfunktionen aus dem Gentoo-Hardened-Projekt stehen Sabayon-Nutzern nun auch in speziellen Serverimages zur Verfügung. Diese enthalten im Unterschied zu den Serverbase-Images den X.org X-Server freie Treiber und den grafischen Installer.

Verschiedene Installationsabbilder des aus Italien stammenden Sabayon 10 stehen über die Spiegelserver des Projekts bereit.


eye home zur Startseite
noodles 17. Sep 2012

Wie zuverlässig ist ZFS unter Linux? Wird da ein fuse- oder kernel-Modul verwendet? Setzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  2. Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Betriebssysteme

    breakthewall | 04:52

  2. Re: Bei und klappts

    SJ | 04:46

  3. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 04:42

  4. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    CerealD | 03:34

  5. Re: Freifunk aehnlich

    udnez | 03:14


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel