Abo
  • Services:
Anzeige
Sabayon nun auch mit Systemd
Sabayon nun auch mit Systemd (Bild: Screenshot Golem.de)

Linux-Distribution: Sabayon 13.04 mit Systemd und vollem UEFI-Support

Sabayon nun auch mit Systemd
Sabayon nun auch mit Systemd (Bild: Screenshot Golem.de)

Die Gentoo-basierte Linux-Distribution Sabayon bietet ab sofort monatliche Snapshots. Im ersten dieser Art wird Systemd experimentell unterstützt und UEFI samt Secure Boot gilt als stabil genug für den Einsatz.

Zusätzlich zu den täglich erzeugten Installationsabbildern bietet das Sabayon-Team nun auch Images im Monatsrhythmus an. Erstmals bietet die auf Gentoo aufbauende Linux-Distribution damit eine experimentelle Unterstützung für Systemd an. Darüber hinaus planen die Entwickler, in den kommenden Monaten komplett auf Systemd umzusteigen. Das bisher verwendete Openrc soll Nutzern aber weiterhin zur Verfügung stehen.

Anzeige

Zur Installation von Systemd müssen die Abbilder lediglich per Kernel-Parameter mit Systemd gestartet werden, die Installation statt Openrc erfolgt dann automatisch. Um die Integration des neuen Init-Systems zu beschleunigen, verspricht das Entwicklerteam je 3,50 Euro für die Portierung eines Systemd-Unit-Files, was noch für knapp 500 der Konfigurationsdateien geschehen muss.

Mit der aktuellen Version gilt auch die UEFI- und Secure-Boot-Unterstützung als stabil, da alle Fehler seit der Einführung im Februar beseitigt seien. Um die Sicherheit zu erhöhen, wurde das /tmp-Verzeichnis verkleinert und mit den Optionen nodev, noexec und nosuid versehen. Dadurch werden einige Anwendungen daran gehindert, in /tmp hineinzuschreiben und versagen dadurch ihren Dienst. Diese Fehler sollten aber in den Upstream-Projekten behoben werden, meinen die Entwickler.

Als Basis von Sabayon 13.04 dient Linux 3.8.8, mittlerweile sind jedoch Updates für den Kernel verfügbar. Als Oberflächen können Gnome 3.6.3, KDE SC 4.10.2, Mate 1.6 oder Xfce 4.10 genutzt werden. Sämtliche Entwicklungsressourcen von Sabayon sind nun auf Github zu finden. Die Monatsimages stehen in verschieden Varianten auf den Servern des Projekts zum Download bereit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  2. DewertOkin GmbH, Hamburg
  3. Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,90€ statt 609,00€
  2. 99,90€ statt 149,90€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  2. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  3. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  4. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  5. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  6. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  7. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  8. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  9. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  10. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Meanwhile in Germany...

    bombinho | 13:14

  2. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    Jossele | 13:13

  3. VW kommt auf den PP bestimmt noch so cool hoch...

    1st1 | 13:13

  4. Re: Konkurrenz?

    Fettoni | 13:12

  5. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    TechnikusDA | 13:11


  1. 12:50

  2. 12:22

  3. 11:46

  4. 11:01

  5. 10:28

  6. 10:06

  7. 09:43

  8. 07:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel