2.429 Rechtsstreitigkeiten Artikel
  1. US-Präsident schaltet sich ins MS-Kartellverfahren ein

    Bislang hatte sich das Weiße Haus nicht sonderlich stark für das Kartellverfahren gegen den Software-Riesen Microsoft interessiert - so schien es zumindest. Jetzt, da das Urteil kurz bevorsteht, wollen US-Präsident Clinton und andere hochrangige Vertreter nach Zeitungsberichten über den Fortgang des Verfahrens informiert werden.

    26.04.20000 Kommentare
  2. Fordert US-Justizministerium Aufspaltung von Microsoft?

    Nach Berichten in der Washington Post und der USA Today erwägt das US-Justizministerium eine Aufteilung des Microsoft-Konzerns in die Sparten Betriebssystem und Anwendungssoftware.

    24.04.20000 Kommentare
  3. Abmahnwelle: Speedlink stellt Strafanzeige

    Am 18.04.2000 hat der Berliner Provider Speedlink bei der Staatsanwaltschaft München Strafanzeige gegen einen unbenannten aber wohl weitläufig bekannten Rechtsanwalt wegen des Verdachts des versuchten Betruges gestellt.

    19.04.20000 Kommentare
  4. Gemeinsam gegen Serienabmahnungen

    Der Unmut über Abmahnungen wegen Markenrechtsverletzungen im Web ist bei vielen Internetnutzern groß. Insbesondere der Fall FTP-Explorer hat die Gemüter hochkochen lassen und geht jetzt in die nächste Runde.

    13.04.20000 Kommentare
  5. Soll MS Quellcode vom Internet Explorer offen legen?

    Nach einem Artikel des Wall Street Journal droht Microsoft im Rahmen des Kartellverfahrens die Offenlegung des Quellcodes des Internet Explorers.

    11.04.20000 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. enowa AG, verschiedene Standorte
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


  1. Bald auch Kartellrechtsprozess gegen Microsoft Deutschland?

    Margareta Wolf, Mitglied im Fraktionsvorstand von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, fordert eine Untersuchung gegen die Microsoft Deutschland GmbH wegen möglichen Verstößen gegen das deutsche Kartellrecht.

    07.04.20000 Kommentare
  2. Vorerst kein Rache der Moorhühner mehr

    Die Firma Tradeland hat vorerst den Download des Spiels "Die Rache der Moorhühner" gestoppt, nachdem das Landgericht Hamburg eine Einstweilige Verfügung erlassen hatte.

    07.04.20000 Kommentare
  3. Microsoft-Prozess - Fortsetzung schon im Mai

    Bereits am 24. Mai will Richter Thomas Panfiel Jackson den Antitrust-Prozess gegen Microsoft mit einer gerichtlichen Anhörung über das Strafmaß fortsetzen.

    06.04.20000 Kommentare
  4. Computergroßhändler CHS unter Chapter 11

    CHS Electronics hat nach amerikanischem Konkursrecht Gläubigerschutz beantragt. Der Computergroßhändler wird durch diese Regelung eine Zeit lang vor Gläubigern geschützt, was dem Unternehmen Zeit geben soll, seine Finanzen und Strukturen in Griff zu bekommen.

    05.04.20000 Kommentare
  5. Microsoft im Kartellverfahren für schuldig befunden

    Microsoft musste im Kartellverfahren gegen die US-Regierung und die Klagen von 19 Bundesstaaten eine empfindliche Niederlage einstecken. Das nach US-Börsenschluss veröffentlichte Urteil entsprach in vielen Punkten der Klägerposition.

    04.04.20000 Kommentare
  1. Microsoft-Prozess: Vergleichsverhandlungen geplatzt

    Die im Microsoft-Kartellverfahren angestrebten Vergleichsverhandlungen sind nach vier Monaten wohl endgültig gescheitert. Insgesamt seien nach Auskunft des Vermittlers Posner fast 20 Vergleichsvorschläge erarbeitet und erörtert worden.

    03.04.20000 Kommentare
  2. PlayStation 2: Sony tauscht DVD-Treiber aus

    Die mit der japanischen PlayStation 2 ausgelieferten DVD-Treiber bereiten Sony seit einigen Tagen Kopfschmerzen, da mit einigen Tricks auch US-DVDs (Ländercode 1) abgespielt werden können. Aus rechtlichen Gründen sieht sich Sony Japan deshalb nun veranlasst, eine kostspielige Rückrufaktion der mit der Konsole ausgelieferten PS2 Utility Disc in der Version 1.00 zu starten.

    30.03.20000 Kommentare
  3. Spielehersteller verklagen Yahoo

    Drei große Spielehersteller haben gestern Klage beim U.S. District Court für Bord-Californien Klage wegen dem Verkauf von illegalen, raubkopierten Videospielen gegen Yahoo eingereicht.

    30.03.20000 Kommentare
  1. Richter verschiebt Urteil im Microsoft-Prozess

    Das Urteil im Kartellrechtsprozess um Microsoft wurde von Richter Thomas Penfield Jackson gestern offiziell verschoben. Die gegnerischen Parteien erhalten damit mehr Zeit, um doch noch zu einer außergerichtlichen Einigung zu gelangen.

    29.03.20000 Kommentare
  2. Raubkopien im Wert von über 3,7 Millionen Mark entdeckt

    Die Geschäftsräume des 50-jährigen Angeklagten wurden im April letzten Jahres aufgrund schwerwiegender Verdachtsmomente von Steuerfahndern durchsucht. Dabei stießen die Beamten auf den Mietvertrag einer Garage, in der sie kurze Zeit später eine große Menge gefälschter Microsoft-Produkte sicherstellten: 4.589 Raubkopien von Microsoft Office 97, 73 gefälschte Windows NT Server CD-ROMs und 958 nachgemachte Handbücher war die unerwartete Bilanz dieser Razzia.

    29.03.20000 Kommentare
  3. Droht US-Einfuhrstopp für Hitachi-RAM und Segas Dreamcast?

    Der US-Speicherchiphersteller Rambus hat vor der U.S. Handelskommission ITC um einen Einfuhrstopp für Produkte gebeten, die Hitachis Speichertechnologie einsetzen. Als Grund für diesen Schritt nennt das Unternehmen angebliche Patentrechtsverletzungen durch Hitachi.

    24.03.20000 Kommentare
  1. Tim O'Reilly protestiert gegen Amazon-Patentpolitik

    In einem offener Brief hat Buchverleger Tim O'Reilly seinen Unmut gegen die Amazon-Patente zum One-Click-Einkauf geäußert.

    07.03.20000 Kommentare
  2. Verletzt der PalmPilot ein Patent?

    Die amerikanische Firma E-Pass Technologies hat am 28. Februar an einen New-Yorker-Gericht Klage gegen 3Com wegen Patentrechtsverletzung eingereicht.

    01.03.20000 Kommentare
  3. Will Gates den Windows-Quellcode freigeben?

    Microsoft denke darüber nach, den Windows-Quellcode für Wettbewerber zu öffnen, um so das Kartellrechtsverfahren einzustellen, das zumindest berichtet der US-Computernachrichtendienst CNet unter Berufung auf Microsoft Chairman Bill Gates.

    18.02.20000 Kommentare
  1. EU schaut Microsoft auf die Finger

    Gestern hat die EU-Kommission eine Untersuchung angekündigt, die sich mit Microsofts Windows 2000 Marktstart beschäftigt, gleichzeitig wird die Preispolitik des Softwareriesen in einem neu aufgerollten Fall möglicher Wettbewerbsverstöße unter die Lupe genommen.

    11.02.20000 Kommentare
  2. Connectix darf PlayStation-Emulator ausliefern

    Der Softwarehersteller Connectix hat im Berufungsverfahren gegen Sony einen Sieg errungen und darf nun den Stein des Anstoßes, die Connectix Virtual Game Station, wieder ausliefern. Sony hatte Connectix Ende 1999 durch einen gerichtlichen vorläufigen Unterlassungsbefehl daran gehindert, den PlayStation-Emulator für G3 und G4 Apple-Macintosh-Rechner auszuliefern.

    11.02.20000 Kommentare
  3. NVidia und S3 schließen Lizenzabkommen

    Die Grafikchip-Hersteller NVidia und S3 haben ihren seit 1998 schwelenden Streit bezüglich gegenseitiger Patentrechtsverletzungen beendet und die Klagen gegeneinander fallen gelassen - überraschenderweise einigten sich die beiden Unternehmen sogar auf einen breit angelegten Austausch von Lizenzen.

    10.02.20000 Kommentare
  1. Apple gewinnt Rechtsstreit über ColorSync-Patente

    25.01.20000 Kommentare
  2. Wird Microsoft zerschlagen?

    12.01.20000 Kommentare
  3. Freispruch im CompuServe-Prozess gegen Felix Somm

    17.11.19990 Kommentare
  4. Microsoft-Gutachten als "Book on Demand"

    11.11.19990 Kommentare
  5. Gates: Microsoft ist innovativ, integer und fair

    07.11.19990 Kommentare
  6. Richter: Microsoft ist ein Monopolist

    06.11.19990 Kommentare
  7. Klage: S3 vs. NVidia

    12.05.19980 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #