Abo
  • Services:
Anzeige

GPL: Erste Auseinandersetzung vor Gericht

Streit zwischen MySQL und Nusphere geht vor Gericht

Der Streit zwischen MySQL AB und der Progress Software Corporation, der Muttergesellschaft von Nusphere, nimmt seine Fortsetzung nun vor Gericht. MySQL AB wirft Progress die Verletzung der GPL vor, die sich damit nun erstmals in einem Gerichtssaal beweisen muss.

Eben Moglen, Rechtsexperte- und Berater der Free Software Foundation (FSF), wird dabei als Experte vor dem United States District Court in Massachusetts aussagen.

Moglens Meinung nach hat Progress das Recht, MySQL zu vertreiben, durch eine Verletzung der GNU GPL verloren. Progress hatte sein proprietäres transaktionsfähiges Tabellenformat Gemini mit dem unter der GPL stehenden Datenbanksystem MySQL ausgeliefert. Dabei war Gemini statisch gegen das MySQL System gelinkt, um so ein einzelnes Binärprogramm zu ergeben.

Anzeige

Die FSF habe die GNU GPL in ähnlichen Fällen schon mehrfach verteidigt, aber bisher habe man sich immer außergerichtlich einigen können, so Moglen. Allerdings ist in diesem Fall die FSF nicht betroffen, schließlich geht es in diesem Fall nicht um Code, an dem sie Rechte hält. Dennoch sieht die Free Software Foundation die GNU General Public License verletzt. Eben Moglen gibt sich dabei überrascht, dass Progress den Fall so weit gebracht hat.

Moglen hat seine komplette eidesstattliche Erklärung im Fall MySQL gegen Progress auf den Seiten der FSF ins Netz gestellt.


eye home zur Startseite
Michael 17. Aug 2003

Ich habe bis jetzt mit Progress Produkten eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht . Die...

Stef. Blöker 27. Feb 2002

Es wird ja immer mal wieder darüber diskutiert, inwieweit proprietäre Software, die in...

Proxion 27. Feb 2002

Hoffentlich ziehen die den Progress-Kaspern einen über. Die Progress-Datenbank und 4 GL...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. BWI GmbH, Hannover
  3. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  2. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  3. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  4. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne

  5. Mirai-Botnetz

    Drei US-Studenten bekennen sich schuldig

  6. Surface Book 2 im Test

    Noch näher dran am ultimativen Laptop

  7. Inno3D P104-100

    Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

  8. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  9. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  10. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Ihr beschreibt die derzeitige Realität

    montagen2002 | 14:29

  2. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    quineloe | 14:28

  3. Re: Selbstvertrauen

    Dwalinn | 14:27

  4. Re: Die Lösung könnte so einfach sein

    Paule | 14:26

  5. Re: Respekt

    berritorre | 14:26


  1. 14:05

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:07

  6. 12:04

  7. 11:38

  8. 11:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel