Abo
  • Services:
Anzeige

Bundesstaaten wollen Windows abspecken

Microsoft soll ungebündeltes Windows anbieten

Die US-Bundesstaaten, die sich nicht der Einigung zwischen US-Justizministerium und Microsoft im Kartellvefahren gegen den Softwarekonzern angeschlossen haben, legten nun ihrerseits eine Liste mit Forderungen vor. Mit zum Teil harten Auflagen wollen die Bundesstaaten dafür sorgen, dass ein Wettbewerb in der Computerindustrie wieder hergestellt wird.

Anzeige

So soll Microsoft eine abgespeckte bzw. ungebündelte Version von Windows anbieten, die es Computerherstellern erlaubt, spezialisierte Versionen anzubieten. Zudem soll Microsoft technische Informationen vorlegen, so dass sowohl konkurrierende Handhelds als auch Server mit dem Microsoft-Windows-Betriebssystem zusammenarbeiten können.

Auch will man Vorkehrungen treffen, die sicherstellen, dass Computerhersteller und Konsumenten die Produkte auf ihren Desktop-PCs frei bestimmen können, nicht nur zwischen solchen, die von Microsoft kontrolliert oder zugelassen werden. Darüber hinaus verlangt man, dass Windows mit Java ausgeliefert wird und dass Office sowie andere Windows-Applikationen auch auf anderen Plattformen laufen, so dass diese alternative Softwareplattformen - wie Macintosh - die Möglichkeit haben, zu wachsen.

Zur effektiven Überwachung soll ein "Special Master" ernannt werden, der den Richter bei der Überwachung der Auflagen unterstützt.

Microsoft bezeichnete die geforderten Auflagen als "extrem und nicht angemessen".


eye home zur Startseite
sir lothar 29. Jul 2003

also ich bin froh dass endlich mal wer was unternimmt dass der ganze schrott aus windows...

dissikus 12. Dez 2001

Nun ja, sicherlich können die Leute heilfroh sein, dass ihnen ein Browser mitgeliefert...

dissikus 12. Dez 2001

Nun ja, sicherlich können die Leute heilfroh sein, dass ihnen ein Browser mitgeliefert...

Olaf 11. Dez 2001

ich denke nicht, dass irgendjemand Zweifel daran hat, dass es (bessere) Alternativen...

Freeshadow 11. Dez 2001

auf jeden fall könnte man sich die 3ed party tools schenken die nur dazu dienen den NICHT...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  2. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  3. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  4. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  5. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  6. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  7. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  8. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  9. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  10. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    Test_The_Rest | 13:02

  2. Als aktuellen Spiele-PC ungeeignet.

    Gucky | 13:00

  3. Re: 5000 USD = 5500 EUR ?

    My1 | 12:57

  4. Re: Photovoltaikanlage zum Laden nutzen ?

    bernd71 | 12:57

  5. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    DeathMD | 12:55


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:07

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:50

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel