Abo
  • Services:
Anzeige

Bundesstaaten wollen Windows abspecken

Microsoft soll ungebündeltes Windows anbieten

Die US-Bundesstaaten, die sich nicht der Einigung zwischen US-Justizministerium und Microsoft im Kartellvefahren gegen den Softwarekonzern angeschlossen haben, legten nun ihrerseits eine Liste mit Forderungen vor. Mit zum Teil harten Auflagen wollen die Bundesstaaten dafür sorgen, dass ein Wettbewerb in der Computerindustrie wieder hergestellt wird.

Anzeige

So soll Microsoft eine abgespeckte bzw. ungebündelte Version von Windows anbieten, die es Computerherstellern erlaubt, spezialisierte Versionen anzubieten. Zudem soll Microsoft technische Informationen vorlegen, so dass sowohl konkurrierende Handhelds als auch Server mit dem Microsoft-Windows-Betriebssystem zusammenarbeiten können.

Auch will man Vorkehrungen treffen, die sicherstellen, dass Computerhersteller und Konsumenten die Produkte auf ihren Desktop-PCs frei bestimmen können, nicht nur zwischen solchen, die von Microsoft kontrolliert oder zugelassen werden. Darüber hinaus verlangt man, dass Windows mit Java ausgeliefert wird und dass Office sowie andere Windows-Applikationen auch auf anderen Plattformen laufen, so dass diese alternative Softwareplattformen - wie Macintosh - die Möglichkeit haben, zu wachsen.

Zur effektiven Überwachung soll ein "Special Master" ernannt werden, der den Richter bei der Überwachung der Auflagen unterstützt.

Microsoft bezeichnete die geforderten Auflagen als "extrem und nicht angemessen".


eye home zur Startseite
sir lothar 29. Jul 2003

also ich bin froh dass endlich mal wer was unternimmt dass der ganze schrott aus windows...

dissikus 12. Dez 2001

Nun ja, sicherlich können die Leute heilfroh sein, dass ihnen ein Browser mitgeliefert...

dissikus 12. Dez 2001

Nun ja, sicherlich können die Leute heilfroh sein, dass ihnen ein Browser mitgeliefert...

Olaf 11. Dez 2001

ich denke nicht, dass irgendjemand Zweifel daran hat, dass es (bessere) Alternativen...

Freeshadow 11. Dez 2001

auf jeden fall könnte man sich die 3ed party tools schenken die nur dazu dienen den NICHT...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  2. TAP.DE Solutions GmbH, München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)

Folgen Sie uns
       

  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Gut, dass wir Politiker wie Sigmar Gabriel haben

    teenriot* | 17:02

  2. Re: Kann Amazon & Co Einsicht in meine Konto...

    Janw123 | 17:02

  3. Deutschland sollte ...

    megazocker | 17:00

  4. Re: >US-Präsident Donald Trump mit deregulierter...

    teenriot* | 16:55

  5. Löschqopute irrelevant

    BLi8819 | 16:54


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel