197 ProSiebenSat.1 Artikel
  1. Sony Online Entertainment: ProSiebenSat.1 vermarktet Everquest 2

    Sony Online Entertainment: ProSiebenSat.1 vermarktet Everquest 2

    Planetside 2, Magic - The Gathering und DC Universe Online: Künftig kümmert sich der Games-Ableger von ProSiebenSat.1 europaweit um die Vermarktung der MMOs von Sony Online Entertainment.

    10.01.201215 KommentareVideo
  2. Internetfernsehen: Web-Videonutzung nimmt stark zu

    Internetfernsehen: Web-Videonutzung nimmt stark zu

    Knapp 50 Minuten pro Tag konsumiert der durchschnittliche Internetnutzer in Deutschland Onlinevideos. Youtube liegt mit 70 Prozent weiterhin vorne.

    07.12.20115 Kommentare
  3. Free-to-Play-Markt: EA vermarktet Battlefield Heroes und Fifa mit ProSiebenSat.1

    Free-to-Play-Markt: EA vermarktet Battlefield Heroes und Fifa mit ProSiebenSat.1

    Lord of Ultima, Battlefield Heroes und eine Reihe weiterer Free-to-Play-Spiele vermarktet Electronic Arts gemeinsam mit ProSiebenSat.1 Digital. Die Kooperation ist auf drei Jahre angelegt.

    07.12.201110 KommentareVideo
  4. Germany's Gold: Kartellamt prüft Onlinevideothek von ARD und ZDF

    Germany's Gold: Kartellamt prüft Onlinevideothek von ARD und ZDF

    Das Bundeskartellamt prüft die Pläne von ARD und ZDF zur Errichtung einer gemeinsamen Onlinevideothek mit dem Projektnamen "Germany's Gold". Ein ähnliches Vorhaben von RTL und ProSiebenSat.1 hatten die Wettbewerbshüter gestoppt.

    30.11.20115 Kommentare
  5. TV-Videoplattform: Hulu prüft Expansion nach Deutschland

    TV-Videoplattform: Hulu prüft Expansion nach Deutschland

    Ein Topmanager verhandelt mit Fernsehsendern über ein deutsches Hulu. Gestartet werden soll die TV-Videoplattform mit einem reduzierten Streamingangebot.

    25.11.201112 Kommentare
Stellenmarkt
  1. CoCoNet AG, Düsseldorf
  2. DÖRKENGroup, Herdecke
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Kiel
  4. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart


  1. Petition: Telekom-Entertain-Kunden gegen Senderstreichung

    Petition: Telekom-Entertain-Kunden gegen Senderstreichung

    Unmut im Nutzerforum von Entertain: IPTV-Kunden der Telekom sind unzufrieden mit der jüngsten Senderstreichung. Die Telekom hofft weiter, mit ProSiebenSat.1 eine Verhandlungslösung zu finden.

    15.08.201133 Kommentare
  2. Covus Games und burda:ic: ProSiebenSat.1 kauft Alaplaya und Browsergames.de

    Covus Games und burda:ic: ProSiebenSat.1 kauft Alaplaya und Browsergames.de

    ProSiebenSat.1 verstärkt sein Engagement bei kostenlosesn Browserspielen. Das Medienunternehmen hinter ProSieben, Sat.1 und Kabel 1 kauft den Browserspieleanbieter burda:ic, zu dem unter anderem die Spieleplattform Alaplaya gehört, und übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung an Covus Games, dem Betreiber von browsergames.de.

    09.06.20110 Kommentare
  3. Germany's Gold: ARD und ZDF planen Onlinevideothek für 2012

    Germany's Gold: ARD und ZDF planen Onlinevideothek für 2012

    Die öffentlich-rechtlichen Sender der Ketten ARD und ZDF wollen im kommenden Jahr ein kommerzielles Angebot für Video-on-Demand starten. Gegen Gebühr oder werbefinanziert sollen Zuschauern Inhalte aus den Archiven der Sender zugänglich gemacht werden.

    29.04.201163 Kommentare
  4. RTL und ProsiebenSat.1: Kartellamt untersagt deutsches Hulu

    Das Bundeskartellamt hat der geplanten gemeinsamen Onlinevideoplattform von RTL und ProsiebenSat.1 nach dem US-Vorbild Hulu eine Absage erteilt. Der Aufbau des entsprechenden Gemeinschaftsunternehmens der beiden großen deutschen Senderketten wurde untersagt.

    18.03.201181 Kommentare
  5. Kartellbedenken: Videoplattform von RTL und ProSiebenSat.1 vor dem Aus

    Die von den Privatsendern RTL und ProSiebenSat.1 geplante Internetvideoplattform nach dem Vorbild von Hulu aus den USA steht vor dem Aus. Laut Financial Times Deutschland teilte das Bundeskartellamt den Sendern mit, dass es die Pläne nicht genehmigen werde.

    24.02.201126 Kommentare
Verwandte Themen
Germany's Gold, Myvideo, WaipuTV, Maxdome, Thomas Fuchs, Eurosport, Humax, RTL, Joyn, Videothek, Planetside, Watchever, Technisat, Zenimax

Alternative Schreibweisen
ProSieben, Sat.1

RSS Feed
RSS FeedProSiebenSat.1

  1. Onlinevideothek: ProSiebenSat.1 übernimmt Maxdome komplett

    Onlinevideothek: ProSiebenSat.1 übernimmt Maxdome komplett

    1&1 steigt bei der Onlinevideothek Maxdome aus und verkauft seine Anteile an ProSiebenSat.1. Der Fernsehkonzern übernimmt Maxdome damit komplett.

    06.12.201034 Kommentare
  2. Alice-Hansenet: 2011 mehr VDSL und weitere HD-Fernsehinhalte geplant

    Alice-Hansenet: 2011 mehr VDSL und weitere HD-Fernsehinhalte geplant

    Hansenet setzt im neuen Jahr auf mehr VDSL und weitere HD-Fernsehsender. Der Netzbetreiber mit der Marke Alice braucht für seine Pläne auch neue Hardware beim Kunden.

    25.11.201023 Kommentare
  3. Filmfernsehfonds: Bayern investiert 413.000 Euro in Spieleförderung

    Der Vergabeausschuss des halbstaatlichen Filmfernsehfonds Bayern will zehn Projekte mit einer Gesamtsumme von 413.000 Euro fördern. Der höchste Betrag entfällt auf den Bereich Prototypenentwicklung: Hier können drei Projekte mit insgesamt 196.000 Euro rechnen.

    12.11.201034 Kommentare
  1. Spielebranche: Zenimax übernimmt "Riddick"-Entwickler

    Spielebranche: Zenimax übernimmt "Riddick"-Entwickler

    Bethesda und id Software gehören schon zu Zenimax, jetzt offenbar auch schwedische Entwickler, die für die gelungenen Spielumsetzungen The Chronicles of Riddick bekannt sind. Es wäre die zweite Übernahme innerhalb weniger Tage.

    06.11.201013 Kommentare
  2. Übernahme: Zenimax kauft Studio des Resident-Evil-Erfinders

    Übernahme: Zenimax kauft Studio des Resident-Evil-Erfinders

    Shinji Mikami, Schöpfer von Resident Evil, arbeitet mit seinem Entwicklerstudio Tango Gameworks ab sofort wie Bethesda oder id Software für Zenimax. Mikami und sein Team sollen Triple-A-Titel für mehrere Plattformen produzieren.

    28.10.201010 KommentareVideo
  3. Fyve: Prepaid-Handytarif mit 500-MByte-Datenflatrate für 10 Euro

    Fyve: Prepaid-Handytarif mit 500-MByte-Datenflatrate für 10 Euro

    ProSiebenSat.1 startet mit Fyve einen Prepaid-Mobilfunktarif. Das Besondere an dem Tarif ist eine gedrosselte Datenflatrate für monatlich 10 Euro, die bis zu einem Volumen von 500 MByte volle HSDPA-Geschwindigkeit im Vodafone-Netz erlaubt. Am 19. Oktober 2010 startet der neue Tarif.

    18.10.201099 Kommentare
  1. Zenimax: 150 Millionen US-Dollar für id-Mutterkonzern

    Zenimax: 150 Millionen US-Dollar für id-Mutterkonzern

    Id Software gehört wie Bethesda zu Zenimax, jetzt erhält die Holding Geld für weitere Übernahmen und Investitionen: Rund 150 Millionen US-Dollar stellen Providence Equity Partners bereit - es ist die zweite Kapitalspritze dieser Art.

    07.10.20102 KommentareVideo
  2. Arx Fatalis: Zenimax übernimmt Arkane Studios

    Arx Fatalis: Zenimax übernimmt Arkane Studios

    Bethesda Softworks, id Software und weitere Entwickler gehören bereits zu Zenimax, jetzt kauft das Unternehmen auch die französischen Arkane Studios. Das Team arbeitet bereits an einem neuen Spiel - Details verrät es noch nicht.

    13.08.20105 Kommentare
  3. Videoportal: RTL und ProSiebenSat.1 planen deutsches Hulu

    Die Fernsehsenderketten RTL und ProSiebenSat.1 wollen zusammen eine senderoffene, zentrale Plattform für TV-Inhalte im Internet aufbauen, eine Art deutsches Pendant zum US-Angebot Hulu.

    06.08.201077 Kommentare
  1. Bundeskartellamt gegen HD+: Hausdurchsuchungen bei RTL und ProSiebenSat.1

    Bundeskartellamt gegen HD+: Hausdurchsuchungen bei RTL und ProSiebenSat.1

    Wegen des Verdachts auf Absprachen bei der Verbreitung von Digitalfernsehen hat das Bundeskartellamt am 19. Mai 2010 Büros der Sender ProSiebenSat.1 und RTL durchsuchen lassen. Die Gründe sind noch nicht im Detail bestätigt, Medienberichten zufolge geht es aber auch um die Plattform HD+.

    20.05.2010245 Kommentare
  2. HDTV-Programme von ProSiebenSat.1 bei Tele Columbus

    ProSieben HD, Sat.1 HD und Kabel eins stehen ab sofort über das Kabelnetz von Tele Columbus zur Verfügung. In den Kabelnetzen der anderen deutschen Kabelnetzbetreiber finden sich die HDTV-Sender von ProSiebenSat.1 bisher noch nicht.

    29.04.201015 Kommentare
  3. Panasonic bringt Blu-ray-Rekorder für Deutschland

    Panasonic bringt Blu-ray-Rekorder für Deutschland

    Panasonic hat neue Youtube-fähige Blu-ray-Player und seine ersten Blu-ray-HDTV-Rekorder für Deutschland angekündigt - passend zu den von ARD und ZDF in HD übertragenen Olympischen Winterspielen. Sowohl die Abspielgeräte DMP-BD65 und DMP-BD85 als auch die Aufnahmegeräte DMR-BS750 und DMR-BS850 will der Hersteller ab März 2010 ausliefern.

    28.01.201032 Kommentare
  1. ProSiebenSat.1 plant Bezahl-TV

    Der hochverschuldete Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 vollzieht eine Kehrtwende. Deutschlands größte private Sendergruppe will sich künftig nicht mehr hauptsächlich auf Einnahmen aus dem Verkauf von Werbezeiten verlassen und plant langfristig Nutzungsgebühren für die Zuschauer von Pro Sieben, Sat 1 und Kabel 1. Auch ein Einstieg in die TV-Produktion steht bevor.

    28.10.2009454 Kommentare
  2. Maxdome: Filmdownloads zum Offlinesehen

    Maxdome, die Onlinevideothek von ProSiebenSat.1, bietet ab sofort Filmdownloads an. Die heruntergeladenen Filme können auch offline betrachtet werden. Zum Start gibt es den Film "Die fetten Jahre sind vorbei" kostenlos.

    27.07.2009140 Kommentare
  3. Sat.1, ProSieben und Kabel Eins ab Januar 2010 wieder in HD

    Ab Januar 2010 startet ProSiebenSat.1 einen zweiten Anlauf bei HD. Dann sollen Sat.1, ProSieben und Kabel Eins in HD über den Dienst HD+ von SES Astra ausgestrahlt werden.

    20.07.2009139 Kommentare
  4. id Software: Zenimax sammelt 105 Mio. Dollar für Übernahme

    id Software: Zenimax sammelt 105 Mio. Dollar für Übernahme

    Wie viel ist id Software wert? Laut neuen Informationen von Zenimax Media, das Ende Juni 2009 die Übernahme der Doom- und Quake-Macher bekanntgegeben hat, mindestens 105 Millionen US-Dollar. Es könnte aber auch deutlich mehr sein.

    08.07.200932 Kommentare
  5. id Software gehört nun ZeniMax Media

    id Software gehört nun ZeniMax Media

    ZeniMax Media, die Muttergesellschaft von Bethesda Softworks (Bethsoft), hat id Software (id Soft) gekauft. Damit vereint der US-Spieleproduzent ZeniMax nun Marken wie Doom, Fallout, The Elder Scrolls, Quake, Wolfenstein und Rage im Portfolio.

    24.06.200973 Kommentare
  6. RTL und Vox bald kostenpflichtig in HD

    RTL und Vox bald kostenpflichtig in HD

    Bevor die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender Deutschlands 2010 den Regelbetrieb für HDTV aufnehmen, will der Satellitenbetreiber SES Astra private Sender hochauflösend anbieten. RTL und Vox sollen als erste im Spätsommer 2009 auf Sendung gehen. Für die Zuschauer wird das auf Dauer nicht kostenfrei bleiben.

    05.06.2009186 Kommentare
  7. Bethesda sichert sich Filmrechte von Fallout - für Pro7?

    Bethesda sichert sich Filmrechte von Fallout - für Pro7?

    Erst das Spiel, künftig Fernsehen und Kino? Bethesda hat sich die Filmrechte an der Fallout-Serie gesichert. Das Entwicklerstudio gehört einer Firma, an der auch Pro 7 beteiligt ist - und im Aufsichtsrat sitzt Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer.

    20.04.200959 Kommentare
  8. Verkauft ProSiebenSat.1 einige Webbeteiligungen?

    Bei ProSiebenSat.1 steht angeblich ein großer Teil des Onlinegeschäfts zur Disposition, berichtet die Financial Times Deutschland. Demnach will sich der Medienkonzern von diversen Webbeteiligungen trennen und sucht unter anderem Käufer für Lokalisten.de und wer-weiss-was.de.

    09.04.200919 Kommentare
  9. ProSiebenSat.1-Sendergruppe trennt sich von billiger.de

    Die ProSiebenSat.1-Sendergruppe trennt sich von der Preisvergleichsseite billiger.de. Das bestätigte der Medienkonzern gegenüber Golem.de. "Eine sinnvolle Vernetzung zu unserem TV-Content war kaum realisierbar", hieß es zur Begründung. Zum Käuferkonsortium gehört unter anderem der Verlag Heinz Heise.

    26.02.200931 Kommentare
  10. Die Simpsons in HD

    Die Simpsons in HD

    Die Simpsons bekommen eine Frühjahrskur: Der US-Fernsehsender Fox strahlt seit gestern die Zeichentrickserie "Die Simpsons" auch in HD aus. Neben der deutlich höheren Auflösung gibt es auch gleich eine neue Anfangssequenz - in Überlänge.

    16.02.2009275 Kommentare
  11. Die Simpsons lästern über Apple

    Die Simpsons lästern über Apple

    In fast 19 Jahren hat Matt Groening in den Simpsons schon einige prominente Opfer auf die Schippe genommen. In der 20. Staffel trifft es nun Apple, Steve Jobs und seine Anhänger, die die Firma manchmal allzu sehr verehren.

    01.12.2008358 Kommentare
  12. ProSiebenSat.1 gliedert Onlinevermarkter ein

    Die Eigentümer der TV-Sendergruppe ProSiebenSat.1 Media haben offiziell bekanntgegeben, wie der Konzern umgebaut werden soll. Der Sender Sat.1 zieht von Berlin in die Konzernzentrale in München. Der TV-Vermarkter SevenOne Media und der Online- und Multimediavermarkter SevenOne Interactive werden in den Konzern eingegliedert und verschmolzen.

    13.11.20089 Kommentare
  13. ProSiebenSat.1 kauft Mehrheitsbeteiligung an Webnews.de

    Die ProSiebenSat.1 Group hat eine Mehrheitsbeteiligung am Social-News-Portal Webnews.de übernommen, das sich am US-Vorbild Digg.com orientiert. Die restlichen Anteile hält Holtzbrinck Ventures.

    13.10.20081 Kommentar
  14. Telekom bietet IPTV zum kostenlosen Testen an

    Die Telekom baut ihr VDSL-Netz weiter aus und benannte 10 weitere Städte, in denen die Breitbandanschlüsse mit bis zu 50 MBit/s zur Verfügung stehen sollen. Das IPTV-Angebot werden Kunden künftig kostenlos testen können.

    28.08.200826 Kommentare
  15. GC 08: ProsiebenSat.1 - mit Fernsehmacht in den Spielemarkt

    SevenOne Intermedia ist Teil der ProsiebenSat.1-Gruppe und soll nicht nur mit Browserspielen den Markt besetzen, sondern auch die eigenen Spiele entwickeln - auf der Games Convention 2008 stellte das Unternehmen seine aktuellen Pläne vor.

    21.08.200831 KommentareVideo
  16. ProSieben sendete wieder mit Kopierschutz (Update)

    Bereits im August 2007 und im April 2008 hatte der Fernsehsender ProSieben für Verärgerung wegen eines zeitweilig aktivierten Kopierschutzes gesorgt - am Pfingstsamstag wiederholte sich der Vorfall. Moderne Digitalvideorekorder verweigerten die Aufzeichnung. Handelt es sich um einen Fehler oder um eine Vorbereitung für den Regelbetrieb?

    13.05.200859 Kommentare
  17. Online-Videos bei ProSieben und Sat.1 mit Werbepausen

    Seit März 2008 bieten die Fernsehsender von ProSiebenSat.1 ihre Eigenproduktionen in voller Länge kostenlos im Internet an. Künftig sollen die Sendungen auch im Internet mit Werbeunterbrechungen versehen werden, verkündete nun SevenOne Interactive, der Vermarkter der Sendergruppe ProSiebenSat.1.

    21.04.200855 Kommentare
  18. IBM will IT-Sparte von ProSiebenSat.1 kaufen

    Laut Informationen des Handelsblatt will die Münchener Senderkette ProSiebenSat.1 ihre IT-Sparte an IBM verkaufen. Die Einigung mit dem US-Konzern solle noch in dieser Woche perfekt gemacht und bekanntgegeben werden.

    07.04.20086 Kommentare
  19. Premiere würde gern Sat.1 kaufen

    Premiere ist daran interessiert, Sat.1 zu übernehmen. Damit würde der Pay-TV-Anbieter in den Markt für frei empfangbares Fernsehen mit Werbefinanzierung einsteigen. Sat.1 gehört zum Konzern ProSiebenSat.1 AG, der sich derzeit mit RTL den milliardenschweren TV-Werbemarkt teilt.

    07.04.200863 Kommentare
  20. Ausverkauf: HD-DVD-Laufwerke für 30,- Euro, Filme für 10,-

    Vier Wochen nachdem Toshiba im Formatkrieg die Waffen streckte, beginnt der Ausverkauf von Geräten und Software. Das PC-Laufwerk "Toshiba SD-H802A" ist bei mehreren Versendern schon für rund 30,- Euro zu haben, Filme auf HD-DVDs im stationären Einzelhandel für 10,- Euro.

    14.03.200883 Kommentare
  21. ProSieben und Sat.1 stellen HDTV-Sendungen ein

    Völlig überraschend bestätigt die ProSiebenSat.1 Media AG, was schon seit einigen Wochen in Foren gemunkelt wird: Zum 16. Februar 2008 stellt das Unternehmen die HD-Ausstrahlung seiner beiden Hauptprogramme ein. Als Grund führt die Sendergruppe an, dass noch zu wenige Zuschauer die Sendungen in HD empfangen könnten.

    14.02.2008395 Kommentare
  22. DVB-H-Anbieter Mobile 3.0 legt Sende-Antrag vor

    Mobile 3.0 hat einen neuen Vorschlag zur Programmbelegung für das mobile Fernsehen via DVB-H bei den Landesmedienanstalten eingereicht, teilte das Unternehmen mit. Außerdem werden die vertraglichen Einigungen mit Programmanbietern vorgelegt.

    02.01.20082 Kommentare
  23. ProSiebenSat.1 steigt bei US-Spieleproduzent ZeniMax ein

    ProSiebenSat.1 will sich stärker im Bereich Computerspiele engagieren und beteiligt sich am US-Spieleproduzenten ZeniMax, zu dem unter anderem das Spielestudio Bethesda Softworks (z.B. "Fallout 3", "The Elder Scrolls", "Star Trek: Legacy") gehört.

    30.10.20075 Kommentare
  24. ProSiebenSat.1 übernimmt wer-weiss-was.de

    ProSiebenSat.1 will die Mehrheit an der Ratgeberplattform "wer-weiss-was" übernehmen und hat dazu eine entsprechende Vereinbarung abgeschlossen. Der Experten-Informationsdienst verfügt über mehr als drei Millionen Ratschläge und Kommentare und über 300.000 Nutzer.

    22.08.200724 Kommentare
  25. Sieben Schubladen für Internet-Nutzer

    Der Werbevermarkter von ProSiebenSat.1 versucht in seiner Studie "@facts extra - Online-Nutzertypen 2007" Internet-Nutzer nun in sieben statt bisher fünf "Nutzertypen" einzusortieren. Über die Hälfte der Internet-User zählt dabei zu Nutzergruppen, die es in dieser Form im Jahr 2002 noch nicht gab.

    23.07.200738 Kommentare
  26. ProSiebenSat.1 übernimmt die SBS Broadcasting Group

    ProSiebenSat.1 übernimmt die SBS Broadcasting Group für rund 3,3 Milliarden Euro und will so einen paneuropäischen TV-Konzern schaffen und gegenüber RTL aufschließen. Überraschend ist die Übernahme nicht, ProSiebenSat.1 gehört den Finanzinvestoren KKR und Permira, die auch hinter SBS stecken, und hatten die Fusion der Sendergruppen bereits zur Übernahme von ProSiebenSat.1 angekündigt.

    27.06.20074 Kommentare
  27. Viacom-Chef droht deutschen Internet-Videoforen

    Klare Worte des neuen Chefs des US-Medienkonzerns Viacom, zu dem beispielsweise Paramount und MTV Networks gehören: Deutschen Internet-Video-Angeboten wie Clipfish und MyVideo könne es bald ähnlich ergehen wie YouTube, wenn urheberrechtlich geschützte Materialien von Viacom auf diesen Plattformen veröffentlicht werden.

    14.05.200717 Kommentare
  28. Die ARD kommt aufs Handy

    Der Inhalteanbieter MFD Mobiles Fernsehen Deutschland fügt seinem mobilen TV-Dienst Watcha mit der ARD einen weiteren Sender hinzu. Tagesschau, Harald Schmidt Show, Verbotene Liebe und Bundesliga im Ersten sollen helfen, mobiles Fernsehen attraktiver zu machen. Voraussetzung für den Empfang ist neben einem Handy, das für DMB gerüstet ist, auch eine Vertragsoption für Handy-TV.

    09.05.200738 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #