Abo
  • IT-Karriere:

Panasonic bringt Blu-ray-Rekorder für Deutschland

Außerdem zwei neue Blu-ray-Player angekündigt

Panasonic hat neue Youtube-fähige Blu-ray-Player und seine ersten Blu-ray-HDTV-Rekorder für Deutschland angekündigt - passend zu den von ARD und ZDF in HD übertragenen Olympischen Winterspielen. Sowohl die Abspielgeräte DMP-BD65 und DMP-BD85 als auch die Aufnahmegeräte DMR-BS750 und DMR-BS850 will der Hersteller ab März 2010 ausliefern.

Artikel veröffentlicht am ,
Panasonic bringt Blu-ray-Rekorder für Deutschland

Blu-ray-Player für 2010

Die beiden Blu-ray-Player DMP-BD65 und DMP-BD85 können über das Internet nicht nur auf Blu-ray-Bonusmaterial (BD Live) zugreifen, sondern auch auf Youtube, Picasa, Tagesschau sowie Börsen- und Wetterinformationen. Wer auch Panasonics Blu-ray-Rekorder kauft, kann zudem mit dem Blu-ray-Player über das Netzwerk auf deren Aufzeichnungen zugreifen. Der DLNA-kompatible DMP-BD85 kann darüber hinaus auch auf Fotos und Filme im Heimnetz zugreifen.

Inhalt:
  1. Panasonic bringt Blu-ray-Rekorder für Deutschland
  2. Panasonic bringt Blu-ray-Rekorder für Deutschland

Ins Heimnetz werden Panasonics neue Blu-ray-Player über Ethernet oder WLAN eingebunden; beim DMP-BD85 ist WLAN in Form eines USB-Adapters von Haus aus dabei, beim DMP-BD65 lässt sich der DY-WL10 nachrüsten. Unterstützt werden WLAN-Verbindungen nach IEEE 802.11b/g/n.

Der DMP-BD65 verfügt über einen USB-Anschluss, der DMP-BD85 hat zwei davon. Von angeschlossenen USB-Datenträgern lassen sich MP3-Audiodateien, JPEG-Fotos sowie DivX- und DivX-HD-Videos wiedergeben. Über den Speicherkartensteckplatz für SD, SDHC und SDXC können JPEG-Fotos sowie MPEG-2- und AVCHD-Aufzeichnungen abgespielt werden.

Für die Bildaufbereitung und das DVD-Upscaling sorgt ein unternehmenseigener Chroma Prozessor Plus. HDMI-CEC wird in Form von Viera Link geboten. Außerdem will Panasonic die Bedienung vereinfacht und die Zeit bis zum Blu-ray-Filmstart auf sieben Sekunden verkürzt haben. Der Stromverbrauch der neuen Blu-ray-Spieler liegt im Standby-Modus bei 0,2 Watt und im Betrieb bei 16 Watt.

Stellenmarkt
  1. Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
  2. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover

Es werden die üblichen Audiodecoder für die gängigen Dolby-Digital- und DTS-Tonformate unterstützt. Im Unterschied zum DMP-BD65 hat der DMP-BD85 zusätzlich zum optischen Digital- und einem analogen Stereoausgang auch einen zusätzlichen koaxialen Audio-Digitalausgang sowie diskrete 7.1-Kanal-Analoganschlüsse. Zudem wurden hochwertigere Komponenten verbaut.

Der Blu-ray-Player DMP-BD65 wird in Schwarz oder Silber für 199 Euro, der DMP-BD85 nur in Schwarz für 349 Euro verkauft. Die Auslieferung erfolgt laut Panasonic ab März 2010.

Panasonic bringt Blu-ray-Rekorder für Deutschland 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  2. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  3. 116,05€ (Bestpreis!)
  4. 849€ (Vergleichspreis über 1.000€)

Headcrasher 29. Jan 2010

Durch das Großschreibungsgebrülle wird es nicht richtiger. BD-RE (wiederbeschreibbar...

9life-Moderator 29. Jan 2010

Es gibt im TV mehr aufzuzeichnen, als nur werbungszerhackte Hollywood-Filmchen Nicht...

Panasonic-Fan 29. Jan 2010

haette mir letzten Jahr gerne den BD60/80 gekauft - nur gabs die nicht in schwarz...

delcox 29. Jan 2010

der mich überzeugen würde mir wieder 'ne Glotze zu zulegen. Für Filme gehe ich ins Kino...

OldFart 28. Jan 2010

Seltsam, aber ich hab' noch einen Panasonic DVD Player, zu DM Zeiten gekauft, der tut es...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /