Abo
  • Services:

Disney-Deal: US-Serien bei Maxdome auch in HD und Englisch

Maxdome bietet nun auch Serien von Disneys ABC Studios an. Sie werden auf Deutsch, im Originalton und teils auch in HD-Auflösung gestreamt.

Artikel veröffentlicht am ,
Bei Maxdome finden sich nun mehr US-Fernsehserien.
Bei Maxdome finden sich nun mehr US-Fernsehserien. (Bild: Maxdome/Screenshot: Golem.de)

Grey's Anatomy, Private Practice, Scrubs, Castle, Lost, Flashforward und weitere US-Fernsehserien stehen nun auch über das Video-on-Demand-Angebot Maxdome als Videostreams zur Verfügung. Dazu hat Maxdome einen Vertrag mit ABC Studios, der Fernsehproduktionsabteilung der Disney-ABC Television Group, abgeschlossen.

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Automobil Elektrik, Lüdenscheid
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Angeboten werden dabei sämtliche bisher im Fernsehen gezeigten Staffeln von ABC-Serien, allerdings gilt das nur für das deutsche Fernsehen. Gerade im US-Fernsehen laufende Staffeln sind demnach nicht berücksichtigt.

  • Maxdome bietet ABC-Serien wie Flashforward nun auch in Englisch und teils in HD an (Screenshot: Golem.de)
Maxdome bietet ABC-Serien wie Flashforward nun auch in Englisch und teils in HD an (Screenshot: Golem.de)

Immerhin kann aber ein Teil der ABC-Serien bereits in HD- und nicht nur in SD-Auflösung angeschaut werden. Und es gibt alternativ zur deutschen Synchronisation auch den englischen Originalton.

ABC-Serien, die noch auf ProSieben und bei Kabel eins laufen, stehen eine Woche vor der Free-TV-Ausstrahlung auf Maxdome zum Abruf bereit. Pro Folge sind dann 2,49 Euro fällig. Nach der TV-Ausstrahlung sinkt der Preis auf 1,49 Euro. Abonnenten können die Serien ohne weitere Kosten ansehen.

Die Streaming-Videothek Maxdome gehört zur ProSiebenSat.1 Group und ist bereits auf vielen Smart-TV-Geräten vorinstalliert. Außerdem können Serien und Filme über PCs angeschaut werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

baldur 15. Jun 2012

ich hab dazu auch schonmal gegoogelt, und es gibt für den Entwickler eine Möglichkeit...

franzmueller 14. Jun 2012

Neulich die FlashForward DVD-Box für 14¤ bei Amazon gekauft. Features: -SD -Beliebig oft...

DerKleineHorst 14. Jun 2012

Nicht jeder möchte kaufen und sich Festplatten mit allem möglichen vollstopfen. Streaming...

robinx999 14. Jun 2012

Naja ich hab ja noch leichte hoffnungen, dass die Film / TV Industrie es irgendwann...

jochurt 14. Jun 2012

...,


Folgen Sie uns
       


Apple iPhone Xr - Test

Das iPhone Xr kostet 300 Euro weniger als das iPhone Xs, bietet aber das gleiche SoC und viele andere Ausstattungsmerkmale des teureren Modells. Unterschiede gibt es bei der Kamera und dem Display: Das iPhone Xr hat keine Dualkamera und anstelle eines OLED-Bildschirms kommt ein LCD zum Einsatz.

Apple iPhone Xr - Test Video aufrufen
Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Radeon RX 590 im Test: AMDs Grafikkarte leistet viel für ihren Preis
Radeon RX 590 im Test
AMDs Grafikkarte leistet viel für ihren Preis

Der Refresh des Refreshs: AMDs Radeon RX 590 ist eine schnellere Radeon RX 580 und die war schon eine flottere Radeon RX 480. Das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt dennoch - wer in 1080p oder 1440p spielt, kann zugreifen. Nur der Strombedarf ist happig, wenn auch kühlbar.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD-Grafikkarte Radeon RX 590 taucht im 3DMark auf
  2. Polaris 30 AMD soll neue Radeon RX mit 12 nm planen
  3. Grafikkarten MSI veröffentlicht die Radeon RX 580/570 Mech 2

Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

    •  /