Abo
  • Services:

Maxdome: Filmdownloads zum Offlinesehen

"Die fetten Jahre sind vorbei" kann kostenlos heruntergeladen werden

Maxdome, die Onlinevideothek von ProSiebenSat.1, bietet ab sofort Filmdownloads an. Die heruntergeladenen Filme können auch offline betrachtet werden. Zum Start gibt es den Film "Die fetten Jahre sind vorbei" kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang bot Maxdome Filme nur via Streaming an, ab sofort können Nutzer die Leihfilme aber auch komplett herunterladen und innerhalb von 30 Tagen 24 Stunden lang abspielen. Die Filme stehen im Einzelabruf oder im Abonnement zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. AVU Netz GmbH, Gevelsberg

Zum Start des neuen Downloadangebots stellt Maxdome den Film "Die fetten Jahre sind vorbei" mit Daniel Brühl und Julia Jentsch kostenlos bereit.

Um das neue Downloadangebot nutzen zu können, muss allerdings ein Downloadmanager von Maxdome installiert werden, der nur für Windows XP und Vista zur Verfügung steht. Die Software dient sowohl zur Steuerung der Downloads als auch zum Abspielen bereits heruntergeladener Videos und lädt maximal vier Videos gleichzeitig herunter.

Auch das Streaming-Angebot ist nur mit Windows nutzbar, da Maxdome den Windows Media Player voraussetzt. Einzige Alternative zu einem Windows-System stellen spezielle Set-To-Boxen dar, die Maxdome anbietet. Das neue Downloadangebot lässt sich mit diesen aber nicht nutzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

vordprefect 01. Mär 2010

Der Film ist mittlerweile 6 Jahre alt und wurde auch schon im Fernsehen ausgestrahlt...

Jörg Zweier 28. Jul 2009

Also mit Qemu und KVM würde es garantiert problemlos laufen, aber ich hätte am liebsten...

Muhaha 28. Jul 2009

Was glaubst Du, warum hat denn die MI DRM aufgegeben? Weil die Kunden bis zur...

uffpasse 28. Jul 2009

Das Ganze geht auch kostenlos und legal. Und man muss sich noch nichteinmal registrieren...

is noch nix 27. Jul 2009

Wenn die nicht von vornherein ein vernünftiges Angebot gestalten können, werden sie auch...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /