Maxdome: Filmdownloads zum Offlinesehen

"Die fetten Jahre sind vorbei" kann kostenlos heruntergeladen werden

Maxdome, die Onlinevideothek von ProSiebenSat.1, bietet ab sofort Filmdownloads an. Die heruntergeladenen Filme können auch offline betrachtet werden. Zum Start gibt es den Film "Die fetten Jahre sind vorbei" kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang bot Maxdome Filme nur via Streaming an, ab sofort können Nutzer die Leihfilme aber auch komplett herunterladen und innerhalb von 30 Tagen 24 Stunden lang abspielen. Die Filme stehen im Einzelabruf oder im Abonnement zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück
  2. Softwareentwickler Elektrokonstruktion (m/w/d)
    Hegenscheidt-MFD GmbH, Erkelenz
Detailsuche

Zum Start des neuen Downloadangebots stellt Maxdome den Film "Die fetten Jahre sind vorbei" mit Daniel Brühl und Julia Jentsch kostenlos bereit.

Um das neue Downloadangebot nutzen zu können, muss allerdings ein Downloadmanager von Maxdome installiert werden, der nur für Windows XP und Vista zur Verfügung steht. Die Software dient sowohl zur Steuerung der Downloads als auch zum Abspielen bereits heruntergeladener Videos und lädt maximal vier Videos gleichzeitig herunter.

Auch das Streaming-Angebot ist nur mit Windows nutzbar, da Maxdome den Windows Media Player voraussetzt. Einzige Alternative zu einem Windows-System stellen spezielle Set-To-Boxen dar, die Maxdome anbietet. Das neue Downloadangebot lässt sich mit diesen aber nicht nutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


vordprefect 01. Mär 2010

Der Film ist mittlerweile 6 Jahre alt und wurde auch schon im Fernsehen ausgestrahlt...

Jörg Zweier 28. Jul 2009

Also mit Qemu und KVM würde es garantiert problemlos laufen, aber ich hätte am liebsten...

Muhaha 28. Jul 2009

Was glaubst Du, warum hat denn die MI DRM aufgegeben? Weil die Kunden bis zur...

uffpasse 28. Jul 2009

Das Ganze geht auch kostenlos und legal. Und man muss sich noch nichteinmal registrieren...

is noch nix 27. Jul 2009

Wenn die nicht von vornherein ein vernünftiges Angebot gestalten können, werden sie auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Arbeiten bei SAP
Nur die Gassi-App geht grad nicht

SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
Von Elke Wittich

Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
Artikel
  1. Truth Social: Trumps Twitter-Klon erhält Milliarde von Investoren
    Truth Social
    Trumps Twitter-Klon erhält Milliarde von Investoren

    Für den Aufbau seiner Twitter-Alternative Truth Social hat sich der frühere US-Präsident Trump die Unterstützung unbekannter Investoren gesichert.

  2. Gerichtsurteil: Widerrufsrecht gilt trotz Preload von Computerspielen
    Gerichtsurteil
    Widerrufsrecht gilt trotz Preload von Computerspielen

    Nintendo hat seinen Onlineshop schon geändert: Ein Gerichtsurteil hat 14 Tage Widerrufsrecht beim Kauf von Games bestätigt.

  3. SpaceX: Das Starship für den Mars soll gebaut werden
    SpaceX
    Das Starship für den Mars soll gebaut werden

    Elon Musk hat via Twitter den Bau seines Mars-Starships angekündigt. Dazu schreibt der SpaceX-Gründer, dass es endlich Realität werden soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /