13.820 Open Source Artikel
  1. Open-Source-Hardware: Mehr Speicher im Arduino Mega

    Open-Source-Hardware: Mehr Speicher im Arduino Mega

    Das Arduino-Projekt hat zwei Platinen veröffentlicht, die aktuelle Prozessoren von Atmel mitbringen. Auf dem Nachfolger des bislang unter dem Namen Duemilanove erhältlichen Boards wurde der USB-Chip von FTDI durch einen von Atmel ersetzt.

    27.09.20105 Kommentare
  2. Aussteiger: Novell-Verkauf könnte scheitern

    Aussteiger: Novell-Verkauf könnte scheitern

    Ein Finanzinvestor, der für einen Teil von Novell bietet, ist offenbar aus der Auktion ausgestiegen. Platinum Equity war der Preis zu hoch.

    24.09.201014 Kommentare
  3. Videoschnitt: Openshot exportiert DVD-Images

    Videoschnitt: Openshot exportiert DVD-Images

    Mit animierten 3D-Titeln sowie zusätzlichen Audio- und Videoeffekten hat das Openshot-Team die aktuelle Version 1.2.2 seines freien Videoschnittprogramms ausgestattet. Fertige Projekte können als DVD-Images exportiert werden.

    24.09.201022 KommentareVideo
  4. Freier Audioplayer: Clementine kann mit iPods umgehen

    Freier Audioplayer: Clementine kann mit iPods umgehen

    Mit dem freien Audioplayer Clementine können ab Version 0.5 auch iPods mit Musik gefüttert werden. Bislang konnte die Amarok-basierte Software mit MTP- und USB-Geräten kommunizieren. Zudem können Besitzer einer Wii-Remote die Software damit fernsteuern.

    24.09.201048 Kommentare
  5. Patrick McHardy: DECT-Stack für Linux veröffentlicht

    Patrick McHardy hat einen DECT-Stack für Linux veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine generelle DECT-Implementierung, mit der empfangen und gesendet werden kann, so dass entsprechende Karten als DECT-Client oder Basisstation genutzt werden können.

    24.09.20107 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  4. dmTech GmbH, Karlsruhe


  1. WeTab ausprobiert: Unausgegoren, aber nicht schlecht

    WeTab ausprobiert: Unausgegoren, aber nicht schlecht

    Mit leichter Verspätung wird das WeTab an Vorbesteller ausgeliefert. Ein erster Eindruck von Golem.de vom fertigen Gerät: Das Tablet wirkt solide und funktioniert recht gut. Kritikpunkte gibt es dennoch, auch wenn ein erstes Update einige Funktionen nachliefert.

    23.09.2010790 KommentareVideo
  2. Minecraft: Mit Axt und Schaufel in den Multiplayer

    Minecraft: Mit Axt und Schaufel in den Multiplayer

    Die offene Spielwelt von Minecraft bietet dem Spieler viele Möglichkeiten, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, denn die Spielwelt lässt sich komplett verändern. Im Survival-Modus darf sich der Spieler außerdem auf Monster freuen - und das auch im Multiplayer.

    23.09.2010120 KommentareVideo
  3. Vortexbox: Streaming-Linux-Server für Musikdateien

    Vortexbox: Streaming-Linux-Server für Musikdateien

    Vortexbox 1.5 verteilt Musik im Netzwerk. Dazu verwendet die Linux-Distribution unter anderem das Digital Audio Access Protokoll (DAAP), das auch iTunes versteht. Als Basis für Vortexbox dient Fedora 11.

    23.09.201016 KommentareVideo
  4. Ubuntu: Neuer Zertifizierungsprozess für Software-Center-Apps

    Ubuntu: Neuer Zertifizierungsprozess für Software-Center-Apps

    Unter dem Namen Application Review Process hat Ubuntu neue Richtlinien für das Einreichen von Applikationen für das Softwarecenter erstellt. Sie gelten für alle Apps, die künftig über das Repository extra.ubuntu.com angeboten werden.

    23.09.20104 Kommentare
  5. Quartalszahlen: Red Hats Gewinn geht zurück, aber der Umsatz steigt (Update)

    Quartalszahlen: Red Hats Gewinn geht zurück, aber der Umsatz steigt (Update)

    Red Hat verbucht zwar weniger Gewinn, konnte den Umsatz aber um 20 Prozent auf 219,8 Millionen US-Dollar anheben. Die neuen Cloud-Angebote des Open-Source-Unternehmens stießen auf Interesse.

    22.09.201025 Kommentare
  1. Sicherheitslücke in Ubuntu: Mit Mountall an Root-Rechte

    Sicherheitslücke in Ubuntu: Mit Mountall an Root-Rechte

    Im Betriebssystem Ubuntu ist eine gefährliche Sicherheitslücke entdeckt worden. Sie kann genutzt werden, um Root-Rechte zu erhalten. Ein bereits erhältlicher Patch für Ubuntu behebt das Problem.

    22.09.201086 Kommentare
  2. Bzip2: Version 1.0.6 behebt Sicherheitslücke

    Bzip2: Version 1.0.6 behebt Sicherheitslücke

    In Version 1.0.6 der Kompressionssoftware Bzip2 haben Entwickler eine Sicherheitslücke geschlossen, über die mit maliziösem Code ein Integer Overflow provoziert oder möglicherweise Schadcode ausgeführt werden kann. Gepatchte Versionen werden bereits von etlichen Linux-Distributionen über Updates bereitgestellt.

    22.09.20105 Kommentare
  3. Java Developer Kit: Roadmap für JDK 7 und 8 steht fest

    Java Developer Kit: Roadmap für JDK 7 und 8 steht fest

    Oracle hat die endgültige Roadmap für die künftigen Versionen 7 und 8 des Java Developer Kit festgelegt. Demnach soll JDK 7 2011 und JDK 8 2012 erscheinen. Zusätzlich soll Oracles eigene Java-Virtual-Machine JRockit mit der freien JVM Hotspot aus dem Sun-Fundus vereint werden. Das JDK soll auch weiterhin unter einer freien Lizenz erscheinen.

    22.09.20102 Kommentare
  1. Oracle: JavaFX 2.0 bandelt mit HTML5 an

    Oracle: JavaFX 2.0 bandelt mit HTML5 an

    In der für Mitte 2011 geplanten Version 2.0 der JavaFX-Plattform wird auf JavaFX-Script verzichtet. Stattdessen sollen die bestehenden JavaFX-Script-APIs auf Java portiert werden. Damit soll JavaFX ohne Erlernen einer weiteren Skriptsprache für alle Java-Entwickler nutzbar sein, so Oracle.

    22.09.201016 Kommentare
  2. Patente: Mozilla schließt sich dem Open Invention Network an

    Das Open Invention Network (OIN) hat mit Mozilla einen neuen prominenten Lizenznehmer. Das von IBM, Novell, Philips, Red Hat und Sony ins Leben gerufene Unternehmen soll Linux mit Patenten fördern.

    22.09.20100 Kommentare
  3. QtQuick und QML: Nokia veröffentlicht Qt 4.7

    QtQuick und QML: Nokia veröffentlicht Qt 4.7

    Nokia hat mit Qt 4.7 eine neue Version seines plattformübergreifenden UI-Frameworks veröffentlicht, das mit QML eine neue deklarative Programmiersprache mitbringt. Zudem soll die Geschwindigkeit von Qt gesteigert worden sein.

    21.09.20105 KommentareVideo
  1. d3d1x: Direct3D 10 und 11 für Linux

    Luca Barbieri hat mit d3d1x einen neuen State Tracker für Gallium3D in Mesa eingecheckt, was Linux Unterstützung für Direct3D 10 und 11 beschert. Letztendlich soll es so möglich werden, Windows-Spiele mit Wine unter Linux laufen zu lassen.

    21.09.2010159 Kommentare
  2. Canonical Design: Experimentelle Bewegungssteuerung für Ubuntu

    Canonical Design: Experimentelle Bewegungssteuerung für Ubuntu

    Die Designabteilung bei Canonical hat in einem Experiment Bewegungen eines Benutzers aufgezeichnet und Ubuntu darauf reagieren lassen. Ein Einsatzszenario der Bewegungssteuerung wäre der Vollbildmodus für Systemmitteilungen, wenn der Benutzer nicht vor dem Bildschirm sitzt.

    21.09.201023 KommentareVideo
  3. Postscript-Interpreter: Ghostscript 9.0 für ICC-Profile

    Postscript-Interpreter: Ghostscript 9.0 für ICC-Profile

    Version 9.0 des Postscript-Interpreters Ghostscript verwendet Freetype für die Darstellung von Schriftarten. Zusätzlich kann das Farbmanagement auf ICC-Profile zugreifen und Color-Management-Module (CMMs) von Drittanbietern verwenden.

    21.09.20103 Kommentare
  1. Mediaplayer: VLC fürs iPad

    Mediaplayer: VLC fürs iPad

    Der VLC-Player ist für Apples mobile Plattform iOS erschienen. Zunächst wird die Variante fürs iPad angeboten. Der Mediaplayer, der sogar beschädigte Videos abspielen kann, soll bald auch für das iPhone und den iPod touch erscheinen.

    21.09.201090 Kommentare
  2. Wikimedia und DZB: Wikipedia zum Hören

    In Rahmen eines Pilotprojekts erstellt die Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB) einen Monat lang gesprochene Versionen der jeweiligen Wikipedia-Artikel des Tages.

    21.09.201018 Kommentare
  3. Eclipsecon 2010: Profane Programmierung und Zukunftsvisionen

    Eclipsecon 2010: Profane Programmierung und Zukunftsvisionen

    Die Eclipse Foundation veranstaltet ihr jährliches Gipfeltreffen vom 2. bis 4. November 2010 in Ludwigsburg. Neben Vorträgen zur Programmierung im Eclipse-Ökosystem werden namhafte Keynote-Speaker auch die Zukunft von IT in der Gesellschaft erörtern.

    20.09.20102 Kommentare
  1. Zaphod und Narcissus: Javascript-Engine für die Forschung

    Zaphod und Narcissus: Javascript-Engine für die Forschung

    Mit Narcissus hat Mozilla eine Javascript-Engine für Forscher entwickelt. Diese können damit neue Funktionen und Erweiterungen der Sprache Javascript ausprobieren. Zaphod bringt die Engine in den Browser.

    20.09.201029 Kommentare
  2. Datenbank: PostgreSQL 9.0 freigegeben

    Datenbank: PostgreSQL 9.0 freigegeben

    Die Datenbank PostgreSQL ist in der finalen Version 9.0 veröffentlicht worden. Die aktuelle Version kommt mit Python in Version 3.1 und C++ zurecht und läuft auch auf Windows in der 64-Bit-Variante. Eine verbesserte Replikation, neue Trigger-Funktionen und erweiterte Zugriffsrechte wurden ebenfalls eingepflegt.

    20.09.20106 Kommentare
  3. Amazon: Eigene Linux-Distribution für EC2

    Amazon: Eigene Linux-Distribution für EC2

    Amazon bietet eine erste Betaversion einer eigenen Linux-Distribution für EC2 an. Unter dem Namen Amazon Linux AMI können EC2-Kunden eine Instanz der CentOS-basierten Distribution installieren, samt Werkzeugen für Amazon-Web-Services.

    20.09.20108 Kommentare
  4. Mandriva: Community übernimmt Entwicklung der Desktop-Version

    Mandriva: Community übernimmt Entwicklung der Desktop-Version

    Die Community rund um Mandriva hat einen Fork der Linux-Distribution unter dem Namen Mageia gegründet. Grund ist Auflösung der Mandriva-Tochter Edge-IT und die damit verbundene Entlassung etlicher Programmierer, die an dem Mandriva-Projekt beteiligt waren.

    20.09.201013 KommentareVideo
  5. Oracle: Exalogic Elastic für private Clouds

    Oracle: Exalogic Elastic für private Clouds

    Oracle will künftig auf einen Kombination aus Soft- und Hardware-Lösungen setzen und bietet eine eigene Cloud-Variante: Exalogic Elastic Cloud. Als Basis dient der eigene linuxbasierte Unbreakable Enterprise Kernel. Exalogic Elastic Cloud soll speziell für die Java Virtual Machines optimiert werden.

    20.09.20100 Kommentare
  6. InnoDB statt MyISAM: MySQL 5.5 ist deutlich schneller

    InnoDB statt MyISAM: MySQL 5.5 ist deutlich schneller

    Oracle hat im Rahmen des MySQL Sunday, der Teil der Hausmesse Oracle Openworld ist, einen Release Candidate von MySQL 5.5 veröffentlicht. Die neue Version ist bis zu 16-mal Schneller als MySQL 5.1 und setzt auf InnoDB als Standard-Storage-Engine.

    20.09.201053 Kommentare
  7. Kdbus: Interprozesskommunikation für den Kernel

    D-Bus sorgt unter Linux für die Kommunikation zwischen Anwendungen. Kdbus soll das Inter-Process-Communication-Framework (IPC) zumindest teilweise in den Kernel verlegen, so Entwickler Alban Crequy. Dadurch würde der D-Bus-Systemdienst ausgespart und die Kommunikation zwischen Anwendungen beschleunigt.

    18.09.201027 Kommentare
  8. Linux: Schwachstelle im 32-Bit-Kompatibilitätsmodus

    Linux: Schwachstelle im 32-Bit-Kompatibilitätsmodus

    Aktuelle Versionen des Linux-Kernel für 64-Bit-Systeme enthalten eine Schwachstelle im 32-Bit-Kompatibilitätsmodus, über den ein Angreifer administrative Rechte erlangen kann. Ein Exploit ist bereits veröffentlicht. Die Kernel-Entwickler haben die Lücke inzwischen geschlossen.

    17.09.201068 Kommentare
  9. Thunderbird: Stabilitätsupdates für E-Mail-Client veröffentlicht

    Thunderbird: Stabilitätsupdates für E-Mail-Client veröffentlicht

    Nach den Stabilitätsupdates für Firefox und Seamonkey gibt es nun auch neue Versionen von Thunderbird. Auch Thunderbird war von Abstürzen beim Programmstart betroffen.

    17.09.201032 Kommentare
  10. Microsoft-Topmanager: "Offenheit steht für Inkompetenz"

    Microsoft-Topmanager: "Offenheit steht für Inkompetenz"

    Hernán Rincón, der Chef von Microsoft Latin America, hat sich negativ über offene Software geäußert. Mit dem Gerede über Offenheit wollten Softwarefirmen ihre eigene Inkompetenz maskieren.

    17.09.2010294 Kommentare
  11. Likewise: Enterprise Edition authentifiziert mit Smartcards

    Likewise: Enterprise Edition authentifiziert mit Smartcards

    Die Authentifizierungssoftware Likewise unterstützt in der Enterprise Edition die Authentifizierung per Smartcard. Mit Kommandozeilenwerkzeugen kann Likewise per Skript gesteuert werden.

    17.09.20101 Kommentar
  12. Freier Video-Editor: Kdenlive mit Effekt-Bearbeitung in der Monitor-Ansicht

    Freier Video-Editor: Kdenlive mit Effekt-Bearbeitung in der Monitor-Ansicht

    Im freien Videobearbeitungsprogramm Kdenlive können Effekte und Übergänge direkt in der Monitor-Ansicht bearbeitet und betrachtet werden. Die aktuelle Version 0.78 bringt zusätzlich ein Histogramm für die Überwachung von Farbveränderungen mit.

    17.09.201024 Kommentare
  13. Novell: Kauft VMware Suse Linux?

    VMware verhandelt über den Kauf von Novells Linuxgeschäft, berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Menschen. Damit würde Opensuse und Suse Linux Enterprise an VMware gehen.

    17.09.201025 Kommentare
  14. Oracle: JDK bleibt unter der GPL

    Oracle: JDK bleibt unter der GPL

    Das Java Development Kit (JDK) soll auch weiterhin unter der GPL erscheinen. Seine Entwicklung soll mit der Java-Community vorangetrieben werden. Oracle will so an Suns Java-Strategie anknüpfen.

    16.09.201029 Kommentare
  15. KOffice 2.3: Erste Beta mit Text auf Shapes

    KOffice 2.3: Erste Beta mit Text auf Shapes

    Das KOffice-Team hat eine erste Beta der für November 2010 geplanten Version 2.3 veröffentlicht. In allen Komponenten der freien Bürosuite kann Text auf grafische Formen gelegt werden. Größtenteils wurde KOffice für die endgültige Version stabilisiert.

    16.09.201010 Kommentare
  16. Freies soziales Netzwerk: Diaspora verteilt den Quelltext

    Freies soziales Netzwerk: Diaspora verteilt den Quelltext

    Pünktlich hat das Diaspora-Team eine Entwicklerversion des freien sozialen Netzwerks veröffentlicht. Diaspora soll mit Hilfe der Gemeinschaft reifen. Für die nächste Alphaversion im Oktober ist eine Facebook-Integration geplant - und Übersetzungen.

    16.09.2010152 KommentareVideo
  17. Firefox 3.5.x und Seamonkey: Updates korrigieren Fehler beim Programmstart (Upd.)

    Firefox 3.5.x und Seamonkey: Updates korrigieren Fehler beim Programmstart (Upd.)

    Außer für Firefox 3.6.10 sind auch Updates für Firefox 3.5.x sowie Seamonkey 2.0.x veröffentlicht worden. Damit wird ein Absturz korrigiert, der beim Programmstart auftreten kann.

    16.09.20103 Kommentare
  18. Browser: Firefox 3.6.10 beseitigt Stabilitätsproblem (Update)

    Mozilla hat mit Firefox 3.6.10 ein weiteres Update für seinen Browser veröffentlicht und beseitigt damit ein Stabilitätsproblem.

    16.09.201022 Kommentare
  19. Opensolaris: OpenIndiana wird die Community-Edition von Solaris

    Opensolaris: OpenIndiana wird die Community-Edition von Solaris

    Unter dem Namen OpenIndiana haben Entwickler eine Nachfolgeversion von Opensolaris veröffentlicht. Das Communityprojekt soll zu den künftigen Versionen Solaris 11 und Solaris 11 Express von Oracle kompatibel sein.

    15.09.20106 Kommentare
  20. Simon Says: OpenSource Sprachsteuerung für Windows, Ubuntu und Opensuse

    Simon Says: OpenSource Sprachsteuerung für Windows, Ubuntu und Opensuse

    In Version 0.3 bietet Simon über sogenannte Sprachszenarien die Möglichkeit, Anwendungen über die Spracheingabe zu bedienen. Simon ist für körperlich beeinträchtigte Menschen gedacht, die sonst nicht in der Lage sind, einen Computer zu bedienen. Eine Worterkennung gibt es bislang nicht.

    15.09.201013 KommentareVideo
  21. Qt: SDK 1.0.1 mit entferntem Kompilieren für Macs

    Qt: SDK 1.0.1 mit entferntem Kompilieren für Macs

    Mit der Version 1.0.1 des Qt-SDK von Nokia können Entwickler unter Mac OS X für das Kompilieren ihrer Software auf entfernte Rechner zugreifen. Nebenbei wurden auch die enthaltenen Demos und Beispiele für mobile Geräte erweitert.

    15.09.20105 Kommentare
  22. WeTab: Endgerät mit Lüfter und Meego

    WeTab: Endgerät mit Lüfter und Meego

    Das WeTab soll kommende Woche in die Regale kommen. Golem.de hat einen Blick auf die vorerst endgültige Version des Tablet-PCs werfen können. Der Unterbau wechselte von Ubuntu auf Meego, die Benutzeroberfläche bleibt das eigene WeTabOS auf Qt-Basis.

    15.09.2010407 KommentareVideo
  23. Samba: Version 3.5.5 schließt Sicherheitslücke

    Samba: Version 3.5.5 schließt Sicherheitslücke

    Das Samba-Team warnt vor einer Sicherheitslücke in allen Versionen von 3.0.x bis 3.5.x des freien SMB-Servers. Es hat die Version 3.5.5 veröffentlicht, die diese Lücke schließt. Patches für weitere Versionen liegen ebenfalls vor.

    15.09.20102 Kommentare
  24. Javascript-Benchmark: Mozilla veröffentlicht Kraken

    Mozilla hat mit Kraken eine neue Javascript-Benchmarksuite veröffentlicht, die die Leistung von Javascript-Engines realistischer messen soll als Webkits Sunspider, Googles V8 oder der eigene Benchmark Dromaeo.

    15.09.201026 Kommentare
  25. Beta 6: Mozilla korrigiert Firefox-4-Beta

    Beta 6: Mozilla korrigiert Firefox-4-Beta

    Mozilla hat eine sechste Betaversion von Firefox 4 veröffentlicht. Diese korrigiert vor allem zwei größere Fehler, die zu Problemen bei Betatestern geführt haben.

    15.09.201043 Kommentare
  26. Opensuse: Konferenz zu grenzenloser Zusammenarbeit

    Opensuse: Konferenz zu grenzenloser Zusammenarbeit

    Vom 20. bis zum 23. Oktober 2010 findet eine Opensuse-Konferenz unter dem Motto Grenzenlose Zusammenarbeit statt. Angeboten werden Vorträge und Workshops zu diversen Themen, darunter Virtualisierung, Datenbanken und Multimedia.

    14.09.20109 Kommentare
  27. Open-Hardware: Zehn Beagleboards im Aktenkoffer

    Open-Hardware: Zehn Beagleboards im Aktenkoffer

    Unter dem Namen Beowulf Elastic R haben Entwickler ein Rechner-Cluster aus zehn Beagleboards zusammengestellt. Das Cluster für unter 2.000 US-Dollar soll vor allem bei statistischen Berechnungen so leistungsfähig sein wie ein Großrechner.

    14.09.201069 KommentareVideo
  28. Linux: Linus Torvalds ist jetzt US-Bürger

    1997 zog Linux-Erfinder Linus Torvalds nach Santa Clara in Kalifornien, um dort für Transmeta zu arbeiten. Heute ist zwar Transmeta Geschichte, der gebürtige Finne aber blieb und ist nun Staatsbürger der USA.

    14.09.2010140 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #