Abo
  • Services:
Anzeige
Das Debian-Team hat das Wheezy-Update 7.2 veröffentlicht.
Das Debian-Team hat das Wheezy-Update 7.2 veröffentlicht. (Bild: Debian)

Debian Update auf 7.2 veröffentlicht

Das Debian-Team hat das stabile Update 7.2 veröffentlicht. Es beinhaltet sämtliche Sicherheitsaktualisierungen seit der ersten Version, unter anderem den Linux-Kernel 3.2.51. Neue Funktionen gibt es nicht.

Anzeige

Die aktuelle Sammlung von Sicherheitsaktualisierungen hat das Debian-Team jetzt zusammengefasst und unter der Versionsnummer 7.2 freigegeben. Neue Funktionen sind nicht hinzugekommen. Die meisten Updates stehen Nutzern bereits über die Softwarequellen zum Download bereit. Installationsimages mit Debian 7.2 alias Wheezy sollen in den nächsten Tagen verfügbar sein.

Debian 7.2 wird dann mit dem Linux-Kernel 3.2.51 ausgeliefert, der im März 2012 veröffentlicht wurde und als Long-Term-Kernel offiziell bis 2016 gepflegt wird. Da Linux 3.2 auch in Ubuntu 12.04 LTS genutzt wird, will Canonical den Kernel noch bis April 2017 unterstützen. Der Installer wurde ebenfalls aktualisiert und kommt jetzt mit einigen NAS-Servern von QNAP zurecht. Außerdem wurde die Erkennung von Netzwerkgeräten verbessert.

Pakete wegen Iceweasel-Inkompatibilität entfernt

Einige Pakete wurden aus den Repositories wegen Inkompatibilitäten entfernt, darunter die Iceweasel-Erweiterung Dactyl, über die der Browser ausschließlich über die Tastatur gesteuert werden kann. Außerdem wurden der Kommandozeilenbrowser Edbrowse, der CHM-Betrachter Chmsee und die Xpcom-Bindings für Python entfernt, da sie nicht mehr mit Iceweasel 17 kompatibel sind. Wegen der Änderungen in dem Twitter-API wurde das Paket Turpial ebenfalls aus den Softwarequellen ausgeschlossen.

Eine komplette Liste aller Änderungen haben die Entwickler in einem Changelog zusammengefasst.

Vor wenigen Wochen hat Debian sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Die Linux-Distribution wird in erster Linie wegen ihrer Stabilität bevorzugt und kommt auf zahlreichen Servern weltweit zum Einsatz.


eye home zur Startseite
Oldschooler 16. Okt 2013

Die Nummerierung ist absoluter Standard: http://de.wikipedia.org/wiki/Versionsnummer...

Nebucatnetzer 15. Okt 2013

Gibt doch mehr als genug Wege an eine aktuellere Version zu kommen. Auch über offizielle...

ernestopheles 14. Okt 2013

KchmViewer ... verwende ich unter SuSE. Vielleicht hilft es.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  4. KLEEMANN GmbH, Göppingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. 8,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    chithanh | 06:26

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 05:54

  3. Re: Die US Regierung...

    honna1612 | 05:11

  4. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    p4m | 05:01

  5. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel