• IT-Karriere:
  • Services:

Debian: Update auf 7.2 veröffentlicht

Das Debian-Team hat das stabile Update 7.2 veröffentlicht. Es beinhaltet sämtliche Sicherheitsaktualisierungen seit der ersten Version, unter anderem den Linux-Kernel 3.2.51. Neue Funktionen gibt es nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Debian-Team hat das Wheezy-Update 7.2 veröffentlicht.
Das Debian-Team hat das Wheezy-Update 7.2 veröffentlicht. (Bild: Debian)

Die aktuelle Sammlung von Sicherheitsaktualisierungen hat das Debian-Team jetzt zusammengefasst und unter der Versionsnummer 7.2 freigegeben. Neue Funktionen sind nicht hinzugekommen. Die meisten Updates stehen Nutzern bereits über die Softwarequellen zum Download bereit. Installationsimages mit Debian 7.2 alias Wheezy sollen in den nächsten Tagen verfügbar sein.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)

Debian 7.2 wird dann mit dem Linux-Kernel 3.2.51 ausgeliefert, der im März 2012 veröffentlicht wurde und als Long-Term-Kernel offiziell bis 2016 gepflegt wird. Da Linux 3.2 auch in Ubuntu 12.04 LTS genutzt wird, will Canonical den Kernel noch bis April 2017 unterstützen. Der Installer wurde ebenfalls aktualisiert und kommt jetzt mit einigen NAS-Servern von QNAP zurecht. Außerdem wurde die Erkennung von Netzwerkgeräten verbessert.

Pakete wegen Iceweasel-Inkompatibilität entfernt

Einige Pakete wurden aus den Repositories wegen Inkompatibilitäten entfernt, darunter die Iceweasel-Erweiterung Dactyl, über die der Browser ausschließlich über die Tastatur gesteuert werden kann. Außerdem wurden der Kommandozeilenbrowser Edbrowse, der CHM-Betrachter Chmsee und die Xpcom-Bindings für Python entfernt, da sie nicht mehr mit Iceweasel 17 kompatibel sind. Wegen der Änderungen in dem Twitter-API wurde das Paket Turpial ebenfalls aus den Softwarequellen ausgeschlossen.

Eine komplette Liste aller Änderungen haben die Entwickler in einem Changelog zusammengefasst.

Vor wenigen Wochen hat Debian sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Die Linux-Distribution wird in erster Linie wegen ihrer Stabilität bevorzugt und kommt auf zahlreichen Servern weltweit zum Einsatz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Oldschooler 16. Okt 2013

Die Nummerierung ist absoluter Standard: http://de.wikipedia.org/wiki/Versionsnummer...

Nebucatnetzer 15. Okt 2013

Gibt doch mehr als genug Wege an eine aktuellere Version zu kommen. Auch über offizielle...

ernestopheles 14. Okt 2013

KchmViewer ... verwende ich unter SuSE. Vielleicht hilft es.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
    •  /