Abo
  • Services:
Anzeige
Digia unterstützt KDE finanziell.
Digia unterstützt KDE finanziell. (Bild: KDE)

Qt Digia wird KDE-Förderer

Die finnische Unternehmensberatung und Qt-Förderin Digia wird den eingetragenen Verein KDE künftig finanziell unterstützen. KDE ist eines der größten Qt-Projekte und trägt viel Code zu dem Framework bei.

Anzeige

Ab sofort zählt Digia zu den Förderern der gemeinnützigen Organisation KDE und wird den eingetragenen Verein auch finanziell stärker unterstützen. Das KDE-Team ist aktiv an der Entwicklung des Qt-Frameworks beteiligt, das Digia Ende 2011 von Nokia übernommen hat. Bislang zählte Digia zu den Unterstützern des KDE-Projekts.

Mit den von Digia bereitgestellten finanziellen Mitteln werden die Kosten für die Server des KDE-Projekts und für Konferenzbesuche abgedeckt. Außerdem soll damit Freiwilligen die Möglichkeit gegeben werden, selbst Konferenzen abzuhalten und an Messen teilzunehmen. Digia hatte zusammen mit KDE die Qt Contributors Summit 2013 in Bilbao organisiert. Schließlich können mit Digias Beiträgen auch etwaige juristische Kosten abgedeckt werden.

Geld für eine offene und freie Zukunft

Als Förderer zeige Digia seine Verpflichtung für eine offene und freie Zukunft des Qt-Frameworks, sagte Lydia Pintscher, die Vizepräsidentin des KDE-Vereins. In Zukunft könne KDE mit der finanziellen Unterstützung sowohl mehr Code zum Qt-Framework beitragen als auch das Qt-Projekt organisatorisch besser unterstützen. Digia fördere KDE, damit dessen Community weiterhin eine Schlüsselrolle bei der Verbreitung und Weiterentwicklung des Qt-Frameworks spielen könne, sagte Qt-Chef Lars Knoll.

Neben Digia gehören auch Google, Suse und das deutsche Unternehmen Bluesystems zu den Förderern des KDE-Projekts.

Dass das Interesse der Industrie an dem Qt-Framework ungebrochen ist, zeigte sich jüngst an der überwältigenden Teilnehmerzahl der Qt Developer Days in Berlin. Das KDE-Projekt war maßgeblich an der weiteren Unterstützung des Qt-Frameworks beteiligt. Dessen Mitglieder machten mit der Entwicklung an Qt gelassen weiter, auch nachdem sich Nokia vom dem Framework abgewandt hatte.


eye home zur Startseite
Gormenghast 22. Okt 2013

RedHat? Waren das nicht die mit Gnome?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  3. HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KOMMANDITGESELLSCHAFT, Tübingen-Pfrondorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, Ottobrunn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. ab 179,99€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Canon

    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

  2. Wibotic Powerpad

    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

  3. Mercedes-Benz Energy

    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

  4. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  5. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  6. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  7. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  8. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  9. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  10. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Die Latenz sei mit zwei oder drei Sekunden...

    rubberduck09 | 08:00

  2. Und warum nicht einfach ein Pad mit z.B. 100...

    rubberduck09 | 07:58

  3. Re: Problem = Nutzer

    FreiGeistler | 07:56

  4. Da kommen viele Interessenskonflikte zusammen

    ckerazor | 07:51

  5. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    dice2k | 07:50


  1. 07:34

  2. 07:22

  3. 07:11

  4. 18:46

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 16:38

  8. 16:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel