Abo
  • Services:

Oracle: MySQL mit JSON-Unterstützung

Das kommende MySQL 5.7 soll das JSON-Format unterstützen. Noch enthalten die Funktionen aber sehr viele Fehler.

Artikel veröffentlicht am ,
MySQL bekommt JSON-Unterstützung.
MySQL bekommt JSON-Unterstützung. (Bild: MySQL)

Wie aus einem Blogeintrag des Oracle-Angestellten Ulf Wendel hervorgeht, arbeitet das Team für MySQL 5.7 an der Unterstützung für JSON (Javascript Object Notation). Die SQL-Funktionen, um auf JSON-Dokumente zuzugreifen, werden demnach als benutzerdefinierte Funktionen (user defined functions: UDF) umgesetzt.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim
  2. Robert Bosch GmbH, Wetzlar

Die zur Verfügung gestellten Funktionen sind noch als sehr frühe Vorschau zu betrachten und entsprechend fehleranfällig. So liefert JSON_Valid() häufig falsche Informationen zur Gültigkeit von Strings. Ebenso gibt die Such-Funktion derzeit nur Ergebnisse für exakte Werte zurück, die Suche über reguläre Ausdrücke oder etwa eine unscharfe Suche sind ebenfalls noch nicht verfügbar.

Das Modifizieren von Daten mit JSON_MERGE oder JSON_APPEND glückt auch nur ein Einzelfällen. Wendel schreibt darüber hinaus, dass es wohl sehr schwer werden wird, syntaktischen Zucker in das System einzubetten, da der MySQL-Parser wohl zu starr dafür ist.

Die neuen Funktionen stehen zum Testen über die MySQL-Labs bereit. Zur Installation und Nutzung der Funktionen wird die Bibliothek als MySQL-Plugin verwendet und die Funktionen anschließend in MySQL geladen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...

likely 12. Okt 2013

Denke ich auch irgendwie. Einzigster Sinn wäre es wirklich die bereits gespeicherten...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /