Abo
  • IT-Karriere:

Compiler: GCC 4.9 erhält neue Sanitizer

Die für 2014 geplante Version 4.9 der Compiler-Sammlung GCC erhält den Undefined Behavior Sanitizer. Außerdem wurde der Address Sanitizer auf die ARM-Plattform portiert.

Artikel veröffentlicht am ,
In GCC 4.9 sollen sich C- und C++-Code noch besser debuggen lassen.
In GCC 4.9 sollen sich C- und C++-Code noch besser debuggen lassen. (Bild: GCC)

Die GNU Compiler Collection (GCC) erhält den Undefined Behavior Sanitizer (UBSan) aus LLVM. Dort wird er bei Clang eingesetzt. Der Address Sanitizer, den es bereits für x86- beziehungsweise x86_64-Systeme gibt, wurde zusätzlich auf die ARM-Plattform portiert. Die Neuerungen sollen in GCC 4.9 enthalten sein, das im ersten Halbjahr 2014 erscheinen wird.

Stellenmarkt
  1. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe, Sofia (Bulgarien), Palmela (Portugal), Chennai (Indien)

Mit dem Undefined Behavior Sanitizer lässt sich C- und C++-Code in Echtzeit auf vielfältige Fehler überprüfen, etwa Ganzzahlenüberläufe. Teils sind solche Fehler schwierig aufzuspüren, da eine Anwendung ohne Fehlermeldung abstürzt oder gar weiterläuft. Im Vergleich zu der Debugger-Sammlung Valgrind soll UBSan deutlich schneller laufen. UBSan lässt sich während des Kompilierens über den Schalter -fsanitize=undefined aktivieren.

Address Sanitizer für ARM

Der auf die ARM-Plattform portierte Address Sanitizer spürt unter anderem Fehler bei Speicherzugriffen im C- oder C++-Code auf. Er wurde von Google entwickelt und in GCC 4.8 ebenfalls aus LLVM übernommen.

Zu den weiteren Neuerungen, die bereits für GCC 4.9 abgesegnet sind, gehören unter anderem die standardmäßige Verwendung von ADA 2012 statt wie bisher ADA 2005. Fortran 2003 kann künftig mit Finalization verwendet werden, das bereits von anderen Fortran-Compilern unterstützt wird, etwa denen von Intel oder IBM. Die Sprachen Fortran 2008 und C++14 erhalten ebenfalls Verbesserungen. Zu den künftig unterstützten Prozessoren gehören unter anderem Intels Core-AVX2 und Silvermont-CPUs.

Eine Liste der vorläufigen Änderungen gibt es im GCC-Wiki. Ein Termin für die Veröffentlichung von GCC 4.9 im kommenden Jahr steht noch nicht fest.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ + Versand
  2. 469,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

pythoneer 30. Okt 2013

Nein, mann muss nur 1. die GPL einigermaßen verstanden haben, und 2. die GPL für gut...


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. P30 Pro Teardown gewährt Blick auf Huaweis Periskop-Teleobjektiv
  2. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  3. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    •  /