Abo
  • Services:
Anzeige
Cyanogenmod bringt eine erste M-Version von CM10.2 heraus.
Cyanogenmod bringt eine erste M-Version von CM10.2 heraus. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Cyanogenmod M1-Version von CM10.2 veröffentlicht

Das Programmierteam von Cyanogenmod hat eine erste M-Version von dem auf Android 4.3 basierenden CM10.2 erstellt. Vor dem Stable Release ist noch eine zweite M-Version geplant, gleichzeitig arbeitet das Team an der Einbindung von Android 4.4.

Anzeige

Die Macher der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod (CM) haben mit CM10.2 M1 eine erste stabilere Version ihres aktuellen Betriebssystems veröffentlicht. Die M-Versionen sind die Vorstufe zum abschließenden Stable Release. Sie gelten als stabiler als die Nightly Builds, aber noch nicht so ausgereift wie die abschließende stabile Version. CM 10.2 basiert auf Android 4.3.

M1-Version für über 70 Geräte geplant

Die Programmierer planen, CM10.2 M1 für über 70 Geräte zu veröffentlichen. Momentan ist das ROM bereits für mehr als 30 Smartphones und Tablets verfügbar, unter anderem für das Samsung Galaxy S4, das Nexus 4, das Nexus 10 und das Sony Xperia Z.

Wie schon in der Ankündigung zur auf Android 4.4 basierenden neuen CM-Version erwähnt, wird die Arbeit an der CM10.2-Version weitergehen. Laut dem Programmierteam ist noch eine weitere M-Version geplant, bevor der CM10.2-Zweig mit einer stabilen Version abgeschlossen werden soll. Dann will sich das Team komplett auf die neue Version konzentrieren.

Welche Geräte von dieser auf Android 4.4 basierenden Version unterstützt werden, steht noch nicht fest. Die CM-Macher wollen dies in den kommenden Wochen bekanntgeben.

Android 4.4 bringt Verbesserung des Nutzerkomforts

Bereits kurz nach der Veröffentlichung der neuen Android-Version 4.4 alias Kitkat hatten die Programmierer von Cyanogenmod verkündet, den neuen Quellcode in ihr alternatives Android-Betriebssystem zu übernehmen. Zu den Neuerungen von Android 4.4 gehören unter anderem zahlreiche Verbesserungen, die den alltäglichen Umgang mit dem Smartphone erleichtern sollen.

So kann das Smartphone jetzt mit einer umfangreicheren Sprachsteuerung bedient werden. Außerdem wurden die Telefon- und Hangouts-App verbessert und die Sensorenunterstützung erweitert.


eye home zur Startseite
vol1 05. Nov 2013

Außerdem gibt es, wie bereits erwähnt, viele andere custom ROMs...

Hanson 04. Nov 2013

Für mein LG Optimus Speed gibt es nur Nightlies, aber die laufen total gut... keine...

Luebke 04. Nov 2013

Diese Gerüchte das voller Ram bedeutet man bräuchte mehr, wird man glaube ich nie aus...

David64Bit 04. Nov 2013

Tja, wir Razr HD Nutzer gurken sogar noch auf 4.1.2 herum. Und das mit einigen sehr...

Der_aKKe 04. Nov 2013

???



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARRK ENGINEERING, München
  2. IT Services mpsna GmbH, Herten
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  4. AEVI International GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 24,04€

Folgen Sie uns
       


  1. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  2. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  3. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  4. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  5. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  6. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  7. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  8. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  9. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  10. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Es ist erstaunlich, dass...

    Vögelchen | 14:51

  2. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    ldlx | 14:48

  3. Dann ist ja gut!

    Vögelchen | 14:48

  4. Re: und die anderen 9?

    DarkWildcard | 14:37

  5. Re: Vorher Diesel, jetzt E-Auto, das sind echt...

    matzems | 14:36


  1. 14:28

  2. 13:28

  3. 11:03

  4. 09:03

  5. 17:43

  6. 17:25

  7. 16:55

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel