Abo
  • Services:

3D-Animation: FBX-Unterstützung in Blender 2.69

Die aktuelle Blender-Version kann das proprietäre FBX-Dateiformat importieren und verbessert den Export dafür. Außerdem hat das Team den Cycles-Renderer und die Modellierungswerkzeuge überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Blender 2.69 importiert FBX-Dateien.
Blender 2.69 importiert FBX-Dateien. (Bild: Blender)

Im August dieses Jahres hat das Blender-Team eine unvollständige Spezifikation des proprietären FBX-Dateiformates veröffentlicht. Mit Blender 2.69 lassen sich nun auch erstmals Dateien dieses Typs in die 3D-Animation importieren. Dies ist bisher aber auf Kameras, Lampen, Modellierungsnetze sowie Farben und Texturen beschränkt. Animationen lassen sich noch nicht übertragen. Außerdem wurde der Export zu FBX-Dateien verbessert.

Stellenmarkt
  1. vwd - Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH, Kaiserslautern
  2. Syncwork AG, Dresden, Berlin, Wiesbaden

Mit dem Modellierungswerkzeug ist es nun einfach möglich, die Netze schnell zu zerteilen. Die dabei entstehenden Lücken kann Blender wieder befüllen, dazu werden Daten der direkten Umgebung genutzt wie die Farbe. Die Funktionalität zum Auffüllen kann aber auch für sämtliche andere in dem Netz vorkommende Lücken verwendet werden.

Schönere Lichteffekte

Mit dem Cycles-Renderer ist das Erstellen von Haar nun einfacher als bisher und die Volumenstreuung (Subsurface Scattering, SSS) ist überarbeitet worden. Über die Technik können halb durchscheinende Oberflächen wie die von Milch, Wachs oder auch menschlicher Haut dargestellt werden, und Blender verwendet einen neuen Algorithmus dafür.

Mit einem neuen Modell für Himmelsdarstellungen sollen insbesondere Sonnenauf- und -untergänge natürlicher wirken. Wieder im Renderer vorhanden ist die Möglichkeit, die Farbbesonderheiten verschiedener analoger Filme zu nutzen und eigenen Animationen somit ein altes Aussehen zu verleihen. Mit Hilfe der Blackbody-Knoten können Szenen mit Hilfe von Kelvin-Temperatur-Werten ausgeleuchtet werden, da diese anschließend in RGB-Werte gewandelt werden.

Mit dem Motion-Tracker können nun auch flache Objekte verfolgt werden. Dies soll es erleichtern, den Inhalt eines Displays, Plakate, Fenster oder ähnliche Objekte in Digitalaufnahmen zu ersetzen.

Eine Liste weiterer Funktionen findet sich in den Release Notes. Für Blender 2.69 behoben die Entwickler darüber hinaus etwa 270 Fehler. Die Software steht für Windows, Linux und Mac OS X jeweils in einer 32- und einer 64-Bit-Version zum Download bereit. Der Quellcode ist ebenfalls erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

nille02 02. Nov 2013

Wie gesagt wenn man vorher alles ausgeschaltet lief es schon mal durch. Sinnvoll war es...

nille02 02. Nov 2013

Davon ging ich Anfangs auch aus, aber es liegt wohl wirklich an AMDs Implementierung...


Folgen Sie uns
       


4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test

Lohnen sich 4K-Projektoren für unter 2.000 Euro?

4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    •  /