NTT Docomo

Artikel
  1. Corona: Mobile World Congress könnte abgesagt werden

    Corona: Mobile World Congress könnte abgesagt werden

    MWC 2020 Am Freitag entscheidet der Veranstalter GSMA, ob die Branchenmesse Mobile World Congress wegen des Corona-Ausbruchs abgesagt wird. Immer mehr Aussteller ziehen sich zurück und die Quarantänemaßnahmen für Einreisende aus China sind aufwendig.

    11.02.20202 Kommentare
  2. Coronavirus: Intel und weitere Unternehmen bleiben dem MWC fern

    Coronavirus: Intel und weitere Unternehmen bleiben dem MWC fern

    MWC 2020 Der Mobile World Congress verliert vier weitere Aussteller. Unter anderem wird Intel nicht mehr an der Mobilfunkfachmesse teilnehmen. Die Veranstalter halten daran fest, dass der Kongress wie geplant stattfindet.

    11.02.20206 Kommentare
  3. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

    17.01.20202 Kommentare
  4. O2: Telefónica testet Open RAN in Europa

    O2: Telefónica testet Open RAN in Europa

    Open RAN will Mobilfunknetze mit günstiger einfacher Hardware und Open Source Software aufbauen. Das testet die Telefónica nun erstmals in ihrem O2-Netz in Großbritannien.

    17.01.20200 Kommentare
  5. Gegen Huawei: US-Regierung versucht vergeblich 5G Open RAN durchzudrücken

    Gegen Huawei: US-Regierung versucht vergeblich 5G Open RAN durchzudrücken

    Oracle und Cisco haben kein Interesse an einer Initiative der US-Regierung, mit einer offenen Architektur eine Konkurrenz zu Huawei bei 5G zu schaffen. Open RAN werde nicht rechtzeitig zum 5G-Start fertig.

    23.12.20197 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen
  2. dmTech GmbH, Karlsruhe
  3. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster


  1. Made in Germany: Nanosatelliten bringen Gigabit bei 71 bis 86 GHz

    Made in Germany: Nanosatelliten bringen Gigabit bei 71 bis 86 GHz

    In einem noch wenig genutzten Frequenzbereich im E-Band sollen im niederen polaren Erdorbit Nanosatelliten hohe Datenraten bringen. Doch auch 5G-Mobilfunkbreiber wollen den Bereich.

    24.10.201910 Kommentare
  2. NTT Docomo: Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum

    NTT Docomo: Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum

    NTT Docomo hat mit öffentlichen Testläufen zu 5G in Japan schon einige Erfahrungen gesammelt. Der Netzbetreiber zieht erste Schlussfolgerungen für den Ausbau.

    17.10.20195 Kommentare
  3. 5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

    5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

    Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
    Ein Bericht von Stefan Krempl

    13.06.201943 Kommentare
  4. Mobilfunkbetreiber: Vorbestellungen für künftige Huawei-Smartphones ausgesetzt

    Mobilfunkbetreiber: Vorbestellungen für künftige Huawei-Smartphones ausgesetzt

    In Japan und Großbritannien haben große Netzbetreiber Bedenken, es könne nicht sichergestellt werden, dass Kunden über die Huawei-Smartphones uneingeschränkt auf Google-Dienste zugreifen können. Die Maßnahme, die sie ergreifen, soll nur vorübergehend sein.

    23.05.20193 KommentareVideo
  5. 3GPP: Standardisierung von 5G ist fertig

    3GPP: Standardisierung von 5G ist fertig

    Der 5G Standalone Standard ist verabschiedet worden. Nokia und die Deutsche Telekom erklären, was das für die Branche heißt.

    17.06.201861 KommentareVideo
  1. Netzwerk: Huawei baut erste Testfabrik in Japan

    Netzwerk: Huawei baut erste Testfabrik in Japan

    Huawei errichtet sein erstes Lab mit Testproduktion in Japan. Noch in diesem Jahr soll es losgehen.

    29.06.20170 Kommentare
  2. Vorstandard: ZTE stellt 5G-Ausrüstung sehr früh bereit

    Vorstandard: ZTE stellt 5G-Ausrüstung sehr früh bereit

    MWC 2017 ZTE will seine 5G-Technik sehr früh bereitstellen. Doch die Standardisierung wird erst im zweiten Quartal 2018 fertiggestellt sein. Wird das wirklich schon 5G sein?

    02.03.20170 Kommentare
  3. 5G: Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

    5G: Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

    MWC 2017 Egal ob Shared Medium, Zellenrand oder Zellenmitte: Mit 5G will Huawei dem Nutzer immer und überall mindestens 100 MBit/s bereitstellen. Ein Schlüssel zu 5G ist Network Slicing. Wir haben nachgefragt, was das genau bedeutet.

    01.03.20170 Kommentare
  1. Gigabit: Vodafone will Kunden schnell Fixed Wireless 5G anbieten

    Gigabit: Vodafone will Kunden schnell Fixed Wireless 5G anbieten

    Vodafone will seinen Kunden schnell ein erstes Produkt zu 5G anbieten. Beim Global 5G Test Summit in Barcelona wurde klar, wie konkret der neue Mobilfunkstandard schon ist.

    28.02.20179 Kommentare
  2. Mobilfunk: "5G muss weit mehr als LTE bieten"

    Mobilfunk: "5G muss weit mehr als LTE bieten"

    MWC 2017 Der neue Mobilfunkstandard 5G muss die hohen Erwartungen bei Datenrate und Latenz erfüllen. Einer der Pioniere unter den Netzbetreibern ist sich sicher, dass die Ziele erreicht werden.

    26.02.201719 Kommentare
  3. Recycling: Aus Smartphones werden olympische Medaillen

    Recycling: Aus Smartphones werden olympische Medaillen

    Jeder Japaner kann Teil von Olympia 2020 sein - oder zumindest sein altes Smartphone oder ausgedienter Gameboy: Aus nicht mehr genutzten elektronischen Geräten soll das Edelmetall für die Medaillen gewonnen werden.

    02.02.201713 Kommentare
  1. Mobilfunk: Huawei und Docomo bauen großes Testfeld für 5G auf

    Mobilfunk: Huawei und Docomo bauen großes Testfeld für 5G auf

    Bei einem größeren Feldtest hat Huawei in Japan gezeigt, dass 5G bereits funktioniert. Das Besondere war, dass in einem echten städtischen Szenario gute Ergebnisse erzielt wurden.

    16.11.20163 Kommentare
  2. Nokia: 5G-Mobilfunk soll "Star-Trek-Netzwerk" werden

    Nokia: 5G-Mobilfunk soll "Star-Trek-Netzwerk" werden

    MWC 2016 5G ist noch kein sehr heißes Thema für Menschen, die sich für Technik interessieren. Der Cheftechniker von Nokia meint: LTE sei schnell mit schnellen Smartphones, aber es verändere nicht das Leben. 5G dagegen schon.
    Von Achim Sawall

    23.02.2016105 Kommentare
  3. 10 GBit/s: Verizon will das erste 5G-Netzwerk der USA aufbauen

    10 GBit/s: Verizon will das erste 5G-Netzwerk der USA aufbauen

    Verizon Communications will alle anderen Netzbetreiber in den USA beim Ausbau von 5G übertreffen. Der 4G-Nachfolgestandard kommt offiziell bis zum Jahr 2020 und soll 10 GBit/s bringen. Um führend zu sein, dürfte Verizon Vor-Standard-Technik einsetzen.

    22.01.20169 Kommentare
  1. Arrows NX F-04G: Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

    Arrows NX F-04G: Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

    Entsperren mit dem Fingerabdruck ist von vorgestern: Fujitsus neues Android-Smartphone Arrows NX F-04G kann durch einen Scan der Iris entsperrt werden. Auch Passwörter können durch den Iris-Scan ersetzt werden.

    13.05.201517 KommentareVideo
  2. NGMN-Allianz: 200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

    NGMN-Allianz: 200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

    MWC 2015 Es steht fest, dass nichts fest steht. NGMN-Mitglieder wie die Deutsche Telekom wollen sich später auf die Technik festlegen, haben aber bereits konkrete Vorstellungen zum kommenden 5G-Mobilfunkstandard.

    03.03.20151 Kommentar
  3. Kühlschrankgröße: Erste 5G-Endgeräte mit 10 GBit/s kommen Ende 2014

    Kühlschrankgröße: Erste 5G-Endgeräte mit 10 GBit/s kommen Ende 2014

    Erste Riesen-Smartphones für 5G-Mobilfunk mit 10 GBit/s hat Huawei noch dieses Jahr fertig. Geräte im Schuhkartonformat kommen dann im kommenden Jahr.

    11.06.201457 Kommentare
  1. Tizen: App-Entwickler bekommen 100 Prozent der Einnahmen

    Tizen: App-Entwickler bekommen 100 Prozent der Einnahmen

    Um seinen Tizen-Store mit Apps zu füllen, geht das Tizen-Konsortium einen ungewöhnlichen Weg: Programmierer bekommen ein Jahr lang 100 Prozent aller Einnahmen aus ihren Apps. Damit könnte das Interesse für die Plattform steigen.

    05.06.201437 Kommentare
  2. Deutschland: LTE-Nachfolger soll 10 GBit/s bringen

    Deutschland: LTE-Nachfolger soll 10 GBit/s bringen

    Die deutsche IT-Branche geht davon aus, dass der LTE-Nachfolger 5G im Jahr 2020 verfügbar sein wird. Die Standardisierung der Mobilfunktechnologie hat gerade erst begonnen.

    21.05.201446 Kommentare
  3. EU-Kommission: Weltweite Festlegungen für 5G-Mobilfunk bis Ende 2015

    EU-Kommission: Weltweite Festlegungen für 5G-Mobilfunk bis Ende 2015

    MWC 2014 Der weltweite Rahmen für Mobilfunk der 5. Generation mit sehr hohen Datenraten soll schon Ende 2015 feststehen. Das wünscht sich die EU-Führung von den Herstellern und Netzbetreibern.

    24.02.201424 Kommentare
  4. Neue Galaxy Gear: Samsungs zweite Smartwatch soll auf Tizen basieren

    Neue Galaxy Gear: Samsungs zweite Smartwatch soll auf Tizen basieren

    MWC 2014 Auf dem Mobile World Congress 2014 könnte Samsung einen Nachfolger seiner Smartwatch Galaxy Gear zeigen - die Berichten zufolge nicht mehr auf Android basiert, sondern auf Tizen.

    19.02.20149 KommentareVideo
  5. ISO-Standard: MPEG LA veröffentlicht Preise für HEVC alias H.265

    ISO-Standard: MPEG LA veröffentlicht Preise für HEVC alias H.265

    Die MPEG LA hat Lizenzbedingungen für den Videokompressionsstandard HEVC/H.265 vorgestellt. Daraus geht hervor, wer wie viel für die Nutzung der damit verbundenen Patente der 25 von der MPEG LA vertretenen Unternehmen bezahlen soll.

    20.01.201422 Kommentare
  6. Rückschlag: NTT Docomo verzichtet auf Start von Tizen-Smartphones

    Rückschlag: NTT Docomo verzichtet auf Start von Tizen-Smartphones

    Das Smartphone-Betriebssystem Tizen hat einen Rückschlag erlitten: Der japanische Netzbetreiber NTT Docomo wird vorerst keine Tizen-Geräte veröffentlichen. Grund ist die mangelnde Erfolgsaussicht für ein drittes mobiles Betriebssystem in Japan hinter iOS und Android - was auch für andere Märkte gelten dürfte.

    17.01.201410 Kommentare
  7. Xperia Z1F: Sony verkleinert sein Top-Smartphone

    Xperia Z1F: Sony verkleinert sein Top-Smartphone

    Mit dem Xperia Z1F verpackt Sony das Xperia Z1 in ein kleineres Gehäuse. Das X1F kommt mit 4,3 statt 5 Zoll großem Display, geizt aber nicht mit der Hardware.

    10.10.2013124 Kommentare
  8. 5G: Huawei arbeitet an Mobilfunknetz mit 10 GBit/s

    5G: Huawei arbeitet an Mobilfunknetz mit 10 GBit/s

    Hunderte Entwickler arbeiten bei Huawei bereits an Mobilfunk der fünften Generation. Die Technologie soll ab 2020 bereitstehen.

    28.08.201315 Kommentare
  9. Mobilfunk: Samsung überträgt 1 GBit/s mit 5G-Funkverbindung

    Mobilfunk: Samsung überträgt 1 GBit/s mit 5G-Funkverbindung

    Ein Array von 64 Antennen benötigte Samsung, um seine erste Mobilfunkübertragung der 5. Generation zu realisieren. Zugleich wird in der EU, in Japan und China an 5G gearbeitet.

    13.05.201312 Kommentare
  10. Medias Tab: NEC zeigt sein 250-Gramm-Tablet in Europa

    Medias Tab : NEC zeigt sein 250-Gramm-Tablet in Europa

    MWC 2013 Eines der leichtesten Tablets mit Android verkauft NEC in erster Linie in Japan über NTT Docomo. Nun wird das Tablet auch in Europa gezeigt, was Hoffnungen weckt, dass NEC das Gerät auch hierzulande in abgewandelter Form verkaufen wird.

    26.02.20131 KommentarVideo
  11. Bis 2020: Mit Metis will EU weltweiten 5G-Mobilfunkstandard schaffen

    Bis 2020: Mit Metis will EU weltweiten 5G-Mobilfunkstandard schaffen

    Einen neuen Mobilfunkstandard für das Jahr 2020 erarbeiten Forscher und Branchenunternehmen im EU-Projekt Metis. Ziel sei, die "europäische Führung im Bereich mobiler und drahtloser Kommunikation weltweit sicherzustellen."

    20.02.20138 Kommentare
  12. Medias W N05-E: Android-Smartphone mit zwei Displays vorgestellt

    Medias W N05-E: Android-Smartphone mit zwei Displays vorgestellt

    Der japanische Hersteller NEC präsentiert mit dem Medias W N05-E ein klappbares Android-Smartphone mit zwei 4,3-Zoll-Displays. Aufgeklappt ergeben diese einen großen Bildschirm mit einer Diagonalen von 5,6 Zoll.

    25.01.201337 Kommentare
  13. LG Optimus G Pro: LG präsentiert 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display

    LG Optimus G Pro: LG präsentiert 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display

    Mit dem Optimus G Pro hat jetzt auch LG ein Android-Smartphone mit großem, hochauflösendem Bildschirm vorgestellt. Das Gerät hat zudem eine 13,2-Megapixel-Kamera und einen großen Akku.

    22.01.20131 Kommentar
  14. Netzwerkausfall: Mobilfunkbetreiber gibt Android die Schuld

    Netzwerkausfall: Mobilfunkbetreiber gibt Android die Schuld

    Nach mehreren schweren Netzwerkausfällen will der Mobilfunkbetreiber NTT Docomo Änderungen an Android. Mit anderen Netzbetreibern und Providern will er deshalb auf Google einwirken.

    29.01.2012121 Kommentare
  15. Nissan Scratch Shield: iPhone-Hülle heilt sich selbst

    Nissan Scratch Shield: iPhone-Hülle heilt sich selbst

    Ein vor Jahren entwickelter Autolack von Nissan beseitigt kleine Kratzer selbst, nun hat der japanische Autohersteller eine Hülle für das iPhone 4s vorgestellt, die das auch können soll.

    17.01.201218 Kommentare
  16. Datenfunk: Apple will LTE in iPhones und iPads anbieten

    Datenfunk: Apple will LTE in iPhones und iPads anbieten

    Die künftigen iPhones und iPads sollen nicht nur über UMTS, sondern auch über LTE (Long Term Evolution) online gehen können. Das verspricht deutlich schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten.

    01.12.201135 Kommentare
  17. Swype: Nuance kauft Hersteller virtueller Tastaturen

    Swype : Nuance kauft Hersteller virtueller Tastaturen

    Nuance lässt sich Swype rund 150 Millionen US-Dollar kosten, um künftig die virtuellen Tastaturen für Touchscreens anbieten zu können.

    07.10.201114 KommentareVideo
  18. Twitter: Googles Echtzeitsuche abgeschaltet

    Twitter: Googles Echtzeitsuche abgeschaltet

    Google hat seine Echtzeitsuche am Wochenende abgeschaltet. Google hat nicht länger Zugriff auf Twitters komplette Daten.

    05.07.201116 Kommentare
  19. NEC Medias N-04C: 8,7 mm dünnes Android-Smartphone

    NEC Medias N-04C: 8,7 mm dünnes Android-Smartphone

    NEC hat mit dem Medias N-04C ein Android-Smartphone vorgestellt, das gerade mal 8,7 mm dick ist. Es läuft mit Android 2.2, hat einen 4-Zoll-Touchscreen mit Gorilla-Glas und unterstützt WLAN-n.

    24.02.201119 Kommentare
  20. Playstation Portable 2: Überall online mit 3G-Verbindung

    Playstation Portable 2: Überall online mit 3G-Verbindung

    Es gilt als fast sicher, dass Sony am 27. Januar 2011 seine PSP2 vorstellen wird. Neuen Vorabmeldungen zufolge kann das Gerät über eine 3G-Verbindung online gehen - Telefonate sollen aber nicht möglich sein.

    24.01.201174 Kommentare
  21. Tokio: Taxis werden zu WLAN-Hotspots

    In Japans Hauptstadt Tokio werden Taxis mit WLAN ausgestattet. Fahrgäste können unterwegs drahtlos surfen - zunächst kostenlos.

    23.12.201022 Kommentare
  22. Offener Standard: GSMA plant integrierte SIM-Karten

    Die GSM Association (GSMA) will einen offenen Standard für integrierte SIM-Karten entwickeln, die aus der Ferne aktiviert werden können, und hat dazu eine entsprechende Arbeitsgruppe gegründet. Im Oktober 2010 wurde bekannt, dass Apple zusammen mit Gemalto an einer entsprechenden Technik arbeitet.

    18.11.201010 Kommentare
  23. Mobiles Linux: LiMo und Gnome wollen enger zusammenarbeiten

    Die LiMo Foundation und die Gnome Foundation wollen künftig enger zusammenarbeiten. Schon heute kommen in der LiMo-Plattform diverse Gnome-Komponenten zum Einsatz.

    26.07.20106 Kommentare
  24. Joint Venture: Fujitsu und Toshiba verschmelzen ihre Mobiltelefonbereiche

    Joint Venture: Fujitsu und Toshiba verschmelzen ihre Mobiltelefonbereiche

    Die Zusammenlegung der Mobilfunkbereiche der japanischen IT-Konzerne geht weiter. Offenbar folgen Fujitsu und Toshiba jetzt dem Beispiel von NEC, Casio und Hitachi.

    11.06.20109 Kommentare
  25. 24 Netzbetreiber gegen Apple

    MWC 2010 Insgesamt 24 Betreiber von Mobilfunknetzen haben sich in der Wholesale Applications Community zusammenschlossen, um eine gemeinsame Plattform für mobile Applikationen zu etablieren. Sie wollen so ein Gegengewicht zu Apple schaffen.

    15.02.201051 Kommentare
  26. Adobe Air bald auch für Smartphones

    MWC 2010 Adobe bringt Air, die Adobe Integrated Runtime, auf mobile Geräte, kündigte das Unternehmen anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona an. Die mobile Version von Air setzt auf dem Flash Player 10.1 auf, der weiter auf sich warten lässt.

    15.02.201023 Kommentare
  27. Gerangel um Aufträge für ersten großen LTE-Netzaufbau

    Gerangel um Aufträge für ersten großen LTE-Netzaufbau

    Der skandinavische Mobilfunkbetreiber Teliasonera hat sich bei der weltweit ersten großen 4G-Netzwerk-Ausschreibung gegen Huawei und für Nokia Siemens Networks entschieden. Auch Ericsson hat einen Zuschlag für das superschnelle mobile Datennetzwerk erhalten.

    13.01.201029 Kommentare
  28. Qualcomm - Chips für DC-HSPA+ mit 42 MBit/s und LTE

    Qualcomm kündigt mit dem MDM8220 einen Modemchip für DC-HSPA+ (Dual-Carrier High-Speed Packet Access Plus) an, mit dem sich Datenraten von bis zu 42 MBit/s im Downstream und 11 MBit/s im Upstream erreichen lassen sollen. Zudem stellt das Unternehmen Chips vor, die LTE und HSPA+ zugleich unterstützen, was den Umstieg auf die vierte Mobilfunkgeneration vereinfachen soll.

    16.11.20099 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Microsoft
    Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
    Microsoft: Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1

    Die Installation des Update 1 für Windows 8.1 gelingt nicht bei jedem. Nun hat Microsoft zumindest für einen Fehler einen Patch veröffentlicht, für viele andere Installationsprobleme gibt es hingegen derzeit keine Abhilfe.
    (Windows 8.1 Update)

  2. EOS 100D
    Canon baut winzige DSLR
    EOS 100D: Canon baut winzige DSLR

    Die EOS 100D ist die kompakteste und leichteste DSLR mit APS-C-CMOS-Sensor, die von Canon je gefertigt worden ist. Sie wiegt mit Akku und Speicherkarte 407 Gramm und nimmt Fotos mit 18 Megapixeln auf. Preiswert ist die kleine Kamera allerdings nicht.
    (Canon Eos 100d)

  3. 29C3 und EHSM
    Von Hackern und Selbstbau-Fusionsreaktoren
    29C3 und EHSM: Von Hackern und Selbstbau-Fusionsreaktoren

    Heute ist der 29. Chaos Communication Congress (29C3) eröffnet worden. Er ist größer und umfangreicher als vorangegangene Veranstaltungen - und nach Jahren erstmals wieder in Hamburg. In Berlin findet dafür das erste Exceptionally Hard & Soft Meeting (EHSM) statt, wo Tüftler beeindruckende Selbstbauprojekte vorstellen.
    (29c3)

  4. Canon
    Powershot G15 mit lichtstarkem Zoom
    Canon: Powershot G15 mit lichtstarkem Zoom

    Canons digitale Kompaktkamera Powershot G15 arbeitet mit einer relativ konservativen Auflösung von 12,1 Megapixeln und ist mit einem 5fach-Zoomobjektiv ausgestattet. Ihr 1/1,7-Zoll-Sensor arbeitet mit ISO 80 bis 12.800.
    (Canon G15)

  5. Star Wars The Old Republic
    Version 1.2 mit mehr Vermächtnis veröffentlicht
    Star Wars The Old Republic: Version 1.2 mit mehr Vermächtnis veröffentlicht

    Bioware hat Version 1.2 von The Old Republic veröffentlicht, das dem Onlinerollenspiel neue Elemente hinzufügt. Sternenkrieger können jetzt im deutlich erweiterten Vermächtnissystem einen Stammbaum mit Spezialfähigkeiten aufbauen.
    (Star Wars The Old Republic)

  6. Kinect für Windows
    Hände hoch!
    Kinect für Windows: Hände hoch!

    Kinect für Windows ermöglicht Anwendungen, bei denen keine Eingabegeräte mehr angefasst werden müssen. Microsofts deutscher Kinect-Evangelist Gunter Logemann sagt deshalb im Interview mit Golem.de, er hoffe, dass der Sensor bald direkt in viele Geräte integriert wird.
    (Kinect)

  7. Firmware 3.6
    Sonos' Wireless-Hi-Fi-System nun mit AAC+ und Appstore
    Firmware 3.6: Sonos' Wireless-Hi-Fi-System nun mit AAC+ und Appstore

    Sonos aktualisiert die Systemsoftware für seinen Zoneplayer sowie das Play:3 und Play:5 auf die Version 3.6. Damit kann nun auch AAC+ wiedergegeben werden, eine Art Appstore für neue Musikdienste ist hinzugekommen und die Fernsteuerung ist nun auch mit Android-Tablets möglich.
    (Sonos)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #