Abo
Anzeige
Motorola: Mittlerweile aufgelöst (Bild: Spencer Platt/Getty Images), Motorola
Motorola: Mittlerweile aufgelöst (Bild: Spencer Platt/Getty Images)
724 Motorola Artikel
  1. Neues Linux-Smartphone von Motorola mit WLAN

    Neues Linux-Smartphone von Motorola mit WLAN

    Motorola hat ein neues Linux-Smartphone angekündigt, das mit WLAN ausgestattet und in einem Klappgehäuse untergebracht ist. Das Mobiltelefon verfügt über Bluetooth, eine 1,3-Megapixel-Digitalkamera und einen Steckplatz für TransFlash-Karten. Eine intelligente Sprachsteuerung soll die Bedienung per Stimme auf einfache Weise ermöglichen.

    27.07.200515 Kommentare

  1. Motorola Moto Q - Dünnes WindowsCE-Smartphone mit Tastatur

    Motorola Moto Q - Dünnes WindowsCE-Smartphone mit Tastatur

    Motorola hat ein WindowsCE-Smartphone angekündigt, das 11,5 mm dünn ist, auf den Namen "Moto Q" hört und mit einer Mini-Tastatur versehen ist. Aufgrund der Mini-Tastatur soll das Motorola-Gerät vor allem die Bedürfnisse von Nutzern abdecken, die unterwegs E-Mails bearbeiten wollen.

    26.07.200514 Kommentare

  2. RazrWire: Bluetooth-Sonnenbrille von Oakley und Motorola

    RazrWire: Bluetooth-Sonnenbrille von Oakley und Motorola

    Motorola und Oakley wollen unter dem Namen RazrWire gemeinsam eine mit Bluetooth ausgestattete Sonnenbrille auf den Markt bringen. Die Brille soll so in Verbindung mit Handys als Freisprecheinrichtung benutzt werden können.

    26.07.200524 Kommentare

Anzeige
  1. Motorola C390: Bluetooth-Handy für Einsteiger ohne Kamera

    Motorola C390: Bluetooth-Handy für Einsteiger ohne Kamera

    Für August 2005 kündigt Motorola ein Einsteiger-Handy ohne Digitalkamera an, das dafür bereits mit Bluetooth-Technik bestückt ist, um etwa Bluetooth-Headsets oder anderes kompatibles Zubehör damit zu verwenden. Bislang ist die Bluetooth-Funktion meist auf Mobiltelefone aus der entsprechend teuren Mittel- oder Oberklasse beschränkt.

    25.07.200511 Kommentare

  2. Motorola verkauft mehr Mobiltelefone

    Um rund 17 Prozent auf 8,83 Milliarden US-Dollar konnte Motorola seine Umsätze im zweiten Quartal 2005 steigern. Der Gewinn kletterte dabei um 52 Prozent. Zum Quartalsende verfügt Motorola über liquide Mittel in Höhe von 7,5 Milliarden Euro.

    20.07.20051 Kommentar

  3. Motorolas Linux-Smartphone kommt nach Deutschland

    Motorolas Linux-Smartphone kommt nach Deutschland

    Das Linux-Smartphone A780 bringt Motorola im August 2005 auch auf den deutschen Markt und bietet damit erstmals ein Linux-Smartphone in Deutschland an. Das in einem Klappgehäuse steckende Linux-Smartphone wird über einen Touchscreen oder wahlweise per Handy-Tastatur gesteuert. Das Smartphone bietet Bluetooth, EDGE-Unterstützung, einen integrierten GPS-Empfänger, Quad-Band-Technik, Digitalkamera, Web-Browser, E-Mail-Client und MP3-Player.

    13.07.200537 Kommentare

  1. Push-to-Talk-Clients von Motorola für Symbian-Smartphones

    Netzbetreibern bietet Motorola ab sofort Push-to-Talk-Clients für Symbian-Smartphones mit Series 60 oder UIQ an, um entsprechende Geräte nachträglich mit der Walkie-Talkie-Funktion versehen zu können. Damit will Motorola die Kosten verringern und Zeit verkürzen, bestehende Geräte um Push-to-Talk-Funktionen zu erweitern.

    05.07.20053 Kommentare

  2. Sendo am Ende? Motorola übernimmt Entwickler (Update)

    Sendo am Ende? Motorola übernimmt Entwickler (Update)

    Der britische Mobiltelefon-Entwickler Sendo hat nach anhaltenden finanziellen Problemen am 29. Juni 2005 Gläubigerschutz beantragt. Dies berichtet zumindest das Unternehmen Motorola, das überraschend die Übernahme der Sendo-Entwickler und der Sendo-Patente ankündigte.

    29.06.200512 Kommentare

  3. Motorolas UMTS-Smartphone A1000 bei Vodafone

    Motorolas UMTS-Smartphone A1000 bei Vodafone

    Wie Vodafone mitteilte, soll das UMTS-Smartphone A1000 von Motorola ab sofort in Deutschland verfügbar sein. Das A1000 besitzt einen Touchscreen, eine 1,2-Megapixel-Digitalkamera sowie einen TransFlash-Steckplatz und unterstützt Bluetooth.

    08.06.20053 Kommentare

  1. Tchibo: Motorola-Handy C651 mit VGA-Kamera

    Tchibo: Motorola-Handy C651 mit VGA-Kamera

    Ab Montag, dem 6. Juni 2005, bietet Tchibo das Tri-Band-Handy C651 von Motorola an, das mit einer VGA-Digitalkamera ausgestattet ist und dem zum Preis von 99,95 Euro ein Kabel-Headset beiliegt. Die VGA-Kamera verfügt über ein 4faches Digitalzoom und soll für gute Bilder sorgen.

    02.06.200510 Kommentare

  2. NED: Motorola baut Display mit Kohlenstoff-Nanoröhren

    Die Motorola Labs haben ein 5-Zoll-Farbdisplay vorgestellt, das auf Basis von Kohlenstoff-Nanoröhren arbeitet. Laut Motorola könnte die Technik künftig große Flachbildschirme mit überragender Bildqualität, längerer Lebensdauer und geringeren Herstellungskosten erlauben.

    09.05.200523 Kommentare

  3. Motorola bringt dünnes Klapp-Handy V3 Razr in Schwarz

    Motorola bringt dünnes Klapp-Handy V3 Razr in Schwarz

    Motorola bietet das dünne Klapp-Handy V3 Razr ab sofort auch in einem schwarzen Gehäuse an. Die technischen Daten haben sich im Unterschied zu dem silbernen Modelle nicht geändert. Das lediglich 13,9 mm dünne Quad-Band-Handy verfügt über Bluetooth und eine VGA-Digitalkamera.

    06.04.200520 Kommentare

  1. SCREEN3: Motorola bringt Feeds auf Handys

    Mit der Funktion SCREEN3 hat Motorola eine Funktion für einige neue Handys angekündigt, die als Push-Dienst ständig Bilder und Texte auf dem Handy-Display ähnlich wie ein RSS-Dienst anzeigt, ohne dass dazu ein Programm gestartet werden muss.

    22.03.20053 Kommentare

  2. 802.11n - Entscheidung um WLAN-Nachfolger spitzt sich zu

    Motorola schließt sich dem World Wide Spectrum Efficiency (WWiSE) Konsortium an, einer von zwei Gruppen, die konkurrierende Vorschläge für den kommenden WLAN-Standard 802.11n verfolgen. Bislang hatte Motorola einen eigenen Ansatz verfolgt, schließt sich nun aber dem WWiSE an, um den Vorschlag der Gruppe zu unterstützen und zu verbessern.

    25.02.200545 Kommentare

  3. Motorola plant Mobiltelefone mit Skype-Funktion

    Motorola will mit Skype zusammenarbeiten, um noch in diesem Jahr Mobiltelefone mit WLAN- sowie darauf aufsetzenden Skype-Funktionen anzubieten. Weitere Angaben machte Motorola noch nicht, aber erste Produkte mit Skype-Funktionen sollen noch in diesem Jahr vorgestellt werden.

    16.02.20056 Kommentare

  1. Ultra-Low-Cost-Handys von Motorola

    Um auf die in Entwicklungsmärkten bestehende Nachfrage reagieren zu können, will die GSM Association (GSMA) ein "Ultra-Low-Cost-Marktsegment" für Handys etablieren. Motorola liefert dazu ein Handy für unter 40,- US-Dollar, aber auch die Marke von 30,- US-Dollar hat man fest im Blick.

    15.02.20050 Kommentare

  2. Motorola V635 - Klapp-Handy mit 1,23-Megapixel-Kamera

    Motorola V635 - Klapp-Handy mit 1,23-Megapixel-Kamera

    Noch im Februar 2005 bringt Motorola mit dem V635 ein weiteres Klapp-Handy auf den Markt, das mit einer 1,23-Megapixel-Kamera ausgerüstet ist. Das Mobiltelefon beherrscht den schnellen Datenfunk EDGE und besitzt eine Bluetooth-Schnittstelle.

    08.02.20053 Kommentare

  3. Motorolas UMTS-Smartphone A1000 kommt im März 2005

    Motorolas UMTS-Smartphone A1000 kommt im März 2005

    Im März 2005 soll das UMTS-Smartphone A1000 von Motorola in Deutschland in den Handel kommen, das bereits vor einem Jahr auf dem 3GSM World Congress im französischen Cannes vorgestellt wurde. Allerdings lagen damals noch nicht alle technischen Daten vor, so dass diese zusammen mit einer Preisangabe endlich von Motorola nachgereicht wurden. Die ursprüngliche Planung sah vor, dass das A1000 im vierten Quartal 2004 erhältlich sein sollte.

    08.02.20057 Kommentare

  4. Motorola: Mobilfunk sorgt für steigenden Umsatz

    Deutliche Umsatzsteigerungen meldet Motorola für das vierte Quartal. So sei der Umsatz um 27 Prozent auf 8,84 Milliarden US-Dollar gestiegen. Für das Gesamtjahr liegt der Umsatz bei 31,3 Milliarden US-Dollar, ein Umsatzzuwachs von 35 Prozent.

    19.01.20052 Kommentare

  5. Motorola und Oakley entwickeln Bluetooth-Sonnenbrillen

    US-Chipriese Motorola meint es offensichtlich ernst - nach der Ankündigung von Snowboard-Produkten mit integrierter Elektronik ist jetzt die Sonnenbrille dran. Trend-Firma Oakley will diese zusammen mit Motorola bauen.

    17.01.200517 Kommentare

  6. Motorola: Snowboard-Klamotten mit Bluetooth

    Motorola: Snowboard-Klamotten mit Bluetooth

    Motorola hat zusammen mit dem Snowboard-Spezialisten Burton eine Reihe von Bluetooth-Produkten angekündigt, mit denen man beispielsweise zwischen der Musikberieselung und dem Handy-Headset umschalten kann.

    06.01.20050 Kommentare

  7. Bluetooth-Headset von Motorola mit auswechselbarer Batterie

    Bluetooth-Headset von Motorola mit auswechselbarer Batterie

    Mit dem HS805 zeigt Motorola ein Bluetooth-Headset für Einsteiger, das mit einer AAA-Batterie betrieben werden kann, so dass sich der Energiespeicher ohne Probleme austauschen lässt. In dem gleichfalls neuen Headset HS850 steckt dann wieder ein Akku, der das Gerät mit Strom versorgt. Beide Headsets unterstützen bereits Bluetooth 1.2 und sind natürlich abwärtskompatibel.

    26.10.20040 Kommentare

  8. Drei Klapp-Handys von Motorola mit Bluetooth und MP3-Player

    Drei Klapp-Handys von Motorola mit Bluetooth und MP3-Player

    Motorola bringt drei neue Klapp-Handys auf den Markt, die allesamt mit Quad-Band-Technik, Bluetooth, der obligatorischen Digitalkamera und einem MP3-Player bestückt sind. Alle drei Klapp-Handys besitzen zusätzlich zum Hauptdisplay ein Außendisplay, so dass für das Einsehen von Statusinformationen, Kurzmitteilungen oder eingehenden Anrufen das Mobiltelefon nicht geöffnet werden muss.

    20.10.20040 Kommentare

  9. Motorola-Handys mit Kreditkartenfunktion

    Zusammen mit MasterCard plant Motorola einen Feldversuch mit Mobiltelefonen, die mit integrierten Zahlungsfunktionen bestückt sind. Damit will man Kunden den mobilen Einkauf vom Handy aus erleichtern und so zusätzliche Umsätze im Online-Handel erzeugen. Aber auch der kontaktlose Einkauf soll in Zukunft darüber abgewickelt werden und eine herkömmliche Geldbörse überflüssig machen.

    13.10.20040 Kommentare

  10. Schnurloses Biken: Motorradhelm mit Bluetooth

    Schnurloses Biken: Motorradhelm mit Bluetooth

    Motorola und Momodesign haben mit dem Modell "Fighter" einen Motorradhelm mit Bluetooth-Technik angekündigt, der es Motorradfahrern ermöglicht, schnurlos während der Fahrt zu telefonieren.

    15.09.20040 Kommentare

  11. O2 nimmt Motorola-Handy MPX220 ins Sortiment

    Im November 2004 will O2 das Motorola-Handy MPX220 in Deutschland anbieten, das im Unterschied zum Vorgänger mit Quad-Band-Technik und Bluetooth ausgerüstet ist. Motorola verwendet als Betriebssystem die WindowsCE-Version PocketPC 2003 in der Smartphone Edition von Microsoft.

    14.09.20040 Kommentare

  12. Motorola entwickelt UMTS-Handy mit NTT DoCoMo

    Das US-Unternehmen Motorola und das japanische Mobilfunkunternehmen NTT DoCoMo wollen gemeinsam ein UMTS-Handy entwickeln, das dann ab dem Frühjahr 2005 vermarktet werden soll. Das UMTS-Handy wird über GSM- und GPRS-Technik verfügen und soll sich vor allem an Unternehmenskunden richten.

    25.08.20040 Kommentare

  13. Motorola: Zwei neue UMTS-Mobiltelefone im Kompaktformat

    Motorola: Zwei neue UMTS-Mobiltelefone im Kompaktformat

    Mit einem Schlag hat Motorola zwei neue Mobiltelefone für UMTS-Netze vorgestellt, die beide die Größe aktueller GSM-Handys aufweisen und auch in GSM-Netzen genutzt werden können. Beide Modelle besitzen eine Digitalkamera, lassen sich für Videokonferenzen nutzen und per TransFlash-Cards um zusätzliche Speicherkapazität ergänzen.

    29.07.20040 Kommentare

  14. Motorola holt Ron Sommer

    Ron Sommer, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom AG, wurde in den Motorola Board of Directors berufen, wie das Unternehmen mitteilte.

    28.07.20040 Kommentare

  15. A780: Überarbeitetes Linux-Smartphone von Motorola

    A780: Überarbeitetes Linux-Smartphone von Motorola

    Mit dem A780 kündigt Motorola ein modifiziertes Linux-Smartphone im Klappgehäuse an, das ein Touchscreen im Innern aufweist und im zugeklappten Zustand die Bedienung per Handy-Tastatur erlaubt. Mit Bluetooth, EDGE-Unterstützung, Quad-Band-Technik, Digitalkamera, Web-Browser, E-Mail-Client und MP3-Player liefert das A780 die wesentlichen Funktionen, die man von einem aktuellen Smartphone erwartet.

    28.07.20040 Kommentare

  16. V3 Razr - Dünnes Klapp-Handy von Motorola (Update)

    V3 Razr - Dünnes Klapp-Handy von Motorola (Update)

    Motorola stellte mit dem V3 Razr ein Klapp-Handy vor, das lediglich 13,9 mm dick ist und auch sonst durch sein Äußeres besticht. In einem Aluminium-beschichteten Gehäuse bringt Motorola Bluetooth, Quad-Band-Fähigkeit und eine Digitalkamera unter.

    27.07.20040 Kommentare

  17. iTunes bald auf Motorola-Handys

    Kunden des Musik-Dowbload-Dienstes iTunes können bald ihre käuflich erworbenen digitalen Songs auch auf ihr Handy überspielen - wenn sie ein neues Gerät von Motorola besitzen. Eine Kooperation von Apple und Motorola soll es ermöglichen, die bei iTunes gekaufte Musik vom Mac oder PC auf das Handy zu übertragen.

    27.07.20040 Kommentare

  18. Bluetooth-Headset HS820 von Motorola wiegt 20 Gramm

    Bluetooth-Headset HS820 von Motorola wiegt 20 Gramm

    Ab sofort bringt Motorola das Bluetooth-Headset HS820 in den Handel, das 20 Gramm wiegt und sowohl im linken als auch im rechten Ohr getragen werden kann. Dazu lässt sich der dafür zuständige Clip nach Herstellerangaben mit einem Handgriff leicht umstecken.

    23.07.20040 Kommentare

  19. Motorolas Windows-Handy MPX220 kommt im Oktober 2004

    Motorolas Windows-Handy MPX220 kommt im Oktober 2004

    Auf den Schweizer Webseiten von Motorola sind Daten zum Windows-Handy MPX220 - dem Nachfolger des MPX200 - aufgetaucht, zu dem bereits mehrfach Gerüchte die Runde machten. Neben Preis und Verfügbarkeit stehen auch die Kerndaten zu dem Gerät fest: Das MPX220 arbeitet nun als Quad-Band-Gerät und besitzt eine Bluetooth-Funktion.

    09.07.20040 Kommentare

  20. Motorola-Handy mit WLAN-Telefonfunktion in der Mache

    Motorola-Handy mit WLAN-Telefonfunktion in der Mache

    Wie Dokumente der US-Fernmeldebehörde Federal Communications Commission (FCC) zeigen, steht ein Motorola-Handy mit WLAN-Funktion vor der Auslieferung. Das Klapp-Handy CN620 wird voraussichtlich so nicht auf den deutschen Markt kommen, da das Modell wohl nur in nichteuropäischen GSM-Netzen arbeitet.

    07.07.20040 Kommentare

  21. Motorola stellt Handy mit Mini-Tastatur vor

    Motorola stellt Handy mit Mini-Tastatur vor

    In New York stellte Motorola mit dem A630 ein Tri-Band-Klapp-Handy vor, das in aufgeklapptem Zustand einem Notebook ähnelt und eine Mini-Tastatur samt passendem Querformat-Display bietet. Ein E-Mail-Client mit POP3- und IMAP-Funktion, ein Instant-Messanging-Client sowie eine VGA-Digitalkamera gehören ebenso wie Bluetooth zu den weiteren Leistungsdaten.

    02.07.20040 Kommentare

  22. V220 - Klapp-Handy von Motorola mit VGA-Digitalkamera

    V220 - Klapp-Handy von Motorola mit VGA-Digitalkamera

    Ab sofort bietet Motorola das Klapp-Handy V220 mit integrierter Digitalkamera an, die Bilder mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln aufnimmt. Die Digitalkamera besitzt einen Digitalzoom und erlaubt den Bildversand über MMS.

    01.07.20040 Kommentare

  23. Dreh-Handy V80 von Motorola mit VGA-Digitalkamera

    Dreh-Handy V80 von Motorola mit VGA-Digitalkamera

    Mit dem V80 nimmt Motorola ein Tri-Band-Handy ins Sortiment, das mit einem Drehmechanismus ausgestattet ist. Dreht man das Farbdisplay um 180 Grad, kommt die Handy-Klaviatur für die Bedienung des Geräts zum Vorschein, womit dieser Mechanismus als Alternative zur Klapptechnik das Gerät kompakt hält, ohne auf ein großes Display und gut bedienbare Tasten verzichten zu müssen.

    29.06.20040 Kommentare

  24. IBM und Motorola kooperieren bei Telekommunikationslösungen

    IBM und Motorola haben eine Kooperation geschlossen, nach der sie bei hochgradig integrierten und standardbasierten Plattformen für Telekommunikationsanwendungen zusammenarbeiten werden. Dabei bringt IBM sein Wissen im Bereich Server, Motorola im Bereich Telekommunikation und Real-Time-Embedded-Technologie ein.

    24.06.20040 Kommentare

  25. Motorola tritt WiMAX-Forum bei

    Auch der im Funkbereich mit eigenen Lösungen sehr aktive Chiphersteller Motorola ist nun eines der Steuermitglieder des WiMAX-Forums. Mit WiMAX bzw. IEEE 802.16 sollen - anders als mit WLAN - komplette Stadtbereiche drahtlos und mit hoher Bandbreite angebunden werden können.

    22.06.20040 Kommentare

  26. France Telecom und Motorola kooperieren bei Mobillösungen

    France Telecom und Motorola haben ein vorvertragliches Abkommen über eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Forschung im Bereich Mobillösungen geschlossen.

    22.06.20040 Kommentare

  27. Motorola lizenziert RIMs BlackBerry-Technik

    Wie Research In Motion (RIM) bekannt gab, hat das Unternehmen mit Motorola eine Lizenzvereinbarung getroffen. Demnach wird Motorola RIMs BlackBerry-Technik in künftigen Geräten verwenden.

    22.04.20040 Kommentare

  28. Motorola zeigt Multimedia-Handy auf Linux-Basis

    Motorola zeigt Multimedia-Handy auf Linux-Basis

    Motorola zeigt auf der CeBIT diverse neue Handys, darunter das Einsteiger-Handy C650 sowie das E398 mit 3D-Stereosound, aber auch das Linux-Handy E680. Dieses kann SD-Karten verarbeiten und auch MPEG4-Videos aufnehmen.

    18.03.20040 Kommentare

  29. Zwei neue UMTS-Mobiltelefone von Motorola angekündigt

    Zwei neue UMTS-Mobiltelefone von Motorola angekündigt

    Auf dem 3GSM World Congress im französischen Cannes kündigte Motorola an, dass das Unternehmen zwei weitere UMTS-Mobiltelefone in das eigene Sortiment aufnehmen will. So ist mit dem E1000 ein UMTS-Handy mit Push-to-Talk-Funktion und 1,2-Megapixel-Digitalkamera geplant, während das zweite Modell A1000 in Form eines Symbian-Smartphones Office-Dokumente ohne Konvertierung anzeigen können soll.

    24.02.20040 Kommentare

  30. WindowsCE-Smartphone Motorola MPx mit Mini-Tastatur

    WindowsCE-Smartphone Motorola MPx mit Mini-Tastatur

    Motorola kündigte für die zweite Jahreshälfte 2004 ein WindowsCE-Smartphone an, das auf die Bezeichnung MPx hört und mit einer Mini-Tastatur ausgestattet ist. Die erst nach Aufklappen des Geräts zum Vorschein kommende Tastatur soll unterwegs die Texteingabe in das mobile Gerät erleichtern. Neben einer Bluetooth-Funktion wurde auch eine WLAN-Möglichkeit in das Gerät integriert, das auf dem 3GSM World Congress im französischen Cannes vorgestellt wurde.

    24.02.20040 Kommentare

  31. Stromsparende PowerPC-Prozessoren von Motorola

    Motorola hat mit dem MPC7447A eine neue Version des 32-Bit-PowerPC-Prozessors vorgestellt. Der Chip soll mit Taktraten von bis zu 1,42 GHz laufen, dabei jedoch nur einen Stromverbrauch von rund 20 Watt haben. Eine spezielle Stromsparversion soll einen Verbrauch von unter 10 Watt aufweisen.

    23.02.20040 Kommentare

  32. Auch Motorola plant GSM-Handy mit Push-to-Talk-Möglichkeit

    Nachdem Nokia sowie Siemens bereits angekündigt hatten, Mobiltelefone mit Push-to-Talk-Funktion auf den Markt zu bringen, tat Motorola dies den beiden Handy-Herstellern nun gleich. Bislang stehen aber nur wenige technische Daten des angekündigten Mobiltelefons fest.

    11.02.20040 Kommentare

  33. Motorola kooperiert mit Opera

    Opera Software und die Global Software Group (GSG) von Motorola gaben bekannt, dass sie gemeinsam ein Produkt anbieten wollen, das einerseits aus dem HTML-fähigen Opera-Browser und andererseits aus dem WAP-Stack der Global Software Group (GSG) besteht. Damit soll vor allem das Einkaufen über das Handy erleichtert werden.

    06.02.20040 Kommentare

  34. Dual-Band-Handy C550 mit Digitalkamera von Motorola

    Dual-Band-Handy C550 mit Digitalkamera von Motorola

    Noch im Februar 2004 will Motorola mit dem C550 ein Dual-Band-Handy mit Digitalkamera und Farbdisplay auf den Markt bringen. Die Digitalkamera knipst Bilder in VGA-Auflösung und bietet ein digitales Dreifach-Zoom; geschossene Bilder lassen sich per MMS an andere versenden.

    02.02.20040 Kommentare

  35. Quad-Band-Handy V600 von Motorola endlich im Handel

    Quad-Band-Handy V600 von Motorola endlich im Handel

    Nachdem Motorola das Quad-Band-Handy V600 bereits im Januar 2003 angekündigt hatte, kam das Gerät nun endlich mit erheblicher Verspätung in den Handel. Den Verfügbarkeitstermin im zweiten Halbjahr 2003 konnte Motorola nicht einhalten und nannte als Grund dafür Lieferengpässe bei den im Mobiltelefon enthaltenen Kameramodulen.

    12.01.20040 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 15
Anzeige

Verwandte Themen
Moto X, Motorola Defy, Xoom, Motorola Flipout, Moto G, Nexus 6, Oakley, Project Ara, Moto GP, Moto Z, Moto Mods, IP67, Limo Foundation, Android 5.1

RSS Feed
RSS FeedMotorola

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige