Abo
  • Services:
Anzeige

Günstiges Handy im RAZR-Look

Motorola W375 mit VGA-Kamera und UKW-Radio, aber ohne Java

Motorola hat ein weiteres Günstig-Handy auf den Markt gebracht. Das W375 kann SMS und MMS versenden und telefonieren. Für Unterhaltung sorgen neben einer VGA-Kamera mit 4fach-Zoom der eingebaute WAP-Browser und ein UKW-Radio. Java unterstützt das Handy dagegen nicht, daher sollten Spielfreaks sich eher nach einem anderen Handy umsehen.

Motorola W375
Motorola W375
Um das W375 zu einem günstigen Preis auf den Markt bringen zu können, hat Motorola auf das sonst bei Klapphandys übliche Außendisplay verzichtet. Ersatzweise sollen drei Leuchtsymbole auf der Klappe auf den Eingang von Mitteilungen und den Batterie- sowie Anrufstatus hinweisen.

Anzeige

Das 99 x 45 x 19 mm messende Handy beherbergt ein TFT-Display mit einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln. Dabei kann es bis zu 65.536 Farben darstellen. Auf dem Handy ist ein WAP-Browser in der Version 2.0 installiert. Über Mini-USB kann der Anwender seine Daten zwischen Handy und PC hin- und herschieben bzw. Adressen und Kalendereinträge abgleichen. Allerdings ist der telefoninterne Speicher für Kontakte mit 100 Einträgen eher bescheiden.

Motorola W375
Motorola W375
Für Spielfreunde ist das W375 nicht geeignet, da es kein Java beherrscht. Bluetooth und eine Erweiterung des internen Speichers - den Motorola im Übrigen nicht beziffert - fehlen ebenfalls.

Durch den integrierten Lautsprecher können auch Telefonbesprechungen mit mehreren Personen geführt werden. Das Triband-Handy funkt auf den GSM-Frequenzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und beherrscht GPRS der Klasse 10.

Mit einer Akkuladung erreicht das 88 Gramm wiegende W375 eine Sprechzeit von beachtlichen 7,5 Stunden und hält im Bereitschaftsmodus rund 10,5 Tage durch. Im November 2006 soll das Motorola W375 für 124,90 Euro ohne Vertrag auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
asdad 26. Okt 2006

am ende läufts darauf hinaus, dass du nurnoch mit dir selber reden kannst ;)

DexterF 25. Okt 2006

Ach, schön, diese Vorverurteilung vom Pöbel. Was ist los, hatten sie keine BilD am Kiosk?

@ 25. Okt 2006

Es kann also SMS versenden *UND* MMS versenden *UND* SOGAR (!!!) telefonieren. Grandios...

PPP 25. Okt 2006

Also ich finde auch das design scheiße

crackalakin 25. Okt 2006

Richtig: Spielfreaks spielen überall ihre Compjutahspielchen. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  4. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Emuliert?

    zilti | 19:32

  2. Re: Einmal Huawei

    maidn | 19:32

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    bombinho | 19:31

  4. Re: Günstiger?

    tingelchen | 19:31

  5. Re: Was soll man sonst machen...

    flow77 | 19:30


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel