Motorolas Symbian-Smartphone schmiegt sich ans Gesicht an

RIZR Z8 mit HSDPA, 2-Megapixel-Kamera und Stereo-Bluetooth

Motorola hat mit dem RIZR Z8 ein Symbian-Smartphone vorgestellt, das erstmals auf dem 3GSM Congress in Barcelona zu bestaunen war. Das Smartphone steckt in einem Schiebegehäuse, das so geformt ist, dass es sich aufgeklappt ans Gesicht schmiegt, um komfortabel damit zu telefonieren. Zu den technischen Besonderheiten zählen HSDPA, eine 2-Megapixel-Kamera und Stereo-Bluetooth.

Artikel veröffentlicht am ,

Motorola RIZR Z8
Motorola RIZR Z8
Schiebt man das RIZR Z8 auf, macht sich eine Biegung im Gehäuse bemerkbar, wodurch sich das Mobiltelefon quasi an das Gesicht schmiegt. Dies verspricht höheren Komfort beim Telefonieren. Das Display des Neulings liefert bis zu 16 Millionen Farben bei einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln.

Stellenmarkt
  1. Ingenieur (m/w/d) Vernetzung Automotive
    STAR ELECTRONICS GmbH, Sindelfingen (Home-Office möglich)
  2. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
Detailsuche

Sonst steht fest, dass das Smartphone HSDPA unterstützt, während unklar ist, welche Mobilfunknetze noch abgedeckt werden. Auch bleibt offen, welche Symbian-Version bzw. welche Bedienoberfläche in dem Smartphone zum Einsatz kommt, weil Motorola viele wichtige Daten verschweigt. Gemäß einer Symbian-Mitteilung zum Marktstart des RIZR Z8 kommt die Symbian-Oberfläche UIQ in der neuen Version 3.1 im Motorola-Taschentelefon zum Einsatz. Dies lässt vermuten, dass das Display mit Touchscreen-Funktion daher kommt, weil UIQ im Unterschied zu S60 eine entsprechende Unterstützung bietet.

Motorola RIZR Z8
Motorola RIZR Z8
Das RIZR Z8 besitzt in jedem Fall eine 2-Megapixel-Kamera mit 8fach-Digitalzoom und LED-Blitz mit Rote-Augen-Korrektur, um Videos und Fotos aufzunehmen. Für Musik und Fotos steht ein interner Speicher von recht üppigen 90 MByte zur Verfügung, der sich mit Hilfe von Micro-SD-Karten um bis zu 4 GByte aufstocken lässt. Da Stereo-Bluetooth unterstützt wird, lassen sich entsprechende Headsets drahtlos mit dem Mobiltelefon verbinden.

Keine Angaben machte Motorola zu Größe und Gewicht des Geräts. Mit einer Akkuladung soll eine maximale Sprechzeit von bis zu 5 Stunden möglich sein, während die Bereitschaftsdauer bei rund 16 Tagen liegt.

Motorola will das Symbian-Smartphone RIZR Z8 im ersten Halbjahr 2007 auf den Markt bringen. Wie bei Motorola oft üblich hat der Konzern noch keinen Preis für das Mobiltelefon genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Mottenkiste 14. Feb 2007

Wenn _er_ eine Frau ist, gibt's einen sicheren Ort, sonst wird es vermutlich recht bald...

Ray Banana 14. Feb 2007

auch bekannt als "die Banane" schon vor 10 Jahren. Eine telefonierfreundliche Form. Heute...

e680i_lover 13. Feb 2007

seit ihr sicher das das moto Z8 symbian drauf hat? ich tippe eher auf Linux mit java...

usp 13. Feb 2007

Aber der Klotz war schon gebogen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
Artikel
  1. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

  2. Videoschalte: VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen
    Videoschalte
    VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen

    Tesla-Chef Elon Musk hat auf Einladung von VW-Chef Herbert Diess an einem Treffen von Führungskräften teilgenommen und gab ihnen viele Tipps.

  3. Ökostrom: Tesla will in Deutschland Stromtarif anbieten
    Ökostrom
    Tesla will in Deutschland Stromtarif anbieten

    Tesla will einem Bericht zufolge einen eigenen Ökostrom-Tarif in Deutschland anbieten - allerdings nur den eigenen Kunden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /