Motorola macht Handy zum mobilen Film-Abspieler

Neues UMTS-Mobiltelefon wird am 16. Mai 2007 vorgestellt

Motorola will in der kommenden Woche neue UMTS-Mobiltelefone vorstellen. Unter anderem soll ein Modell dabei sein, das darauf ausgerichtet ist, Spielfilme wiederzugeben. Dazu kooperiert Motorola mit einem anderen Unternehmen, das Spielfilme auf Speicherkarten vertreiben wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters wird Motorola am 15. Mai 2007 eine Reihe neuer Mobiltelefone vorstellen. Dies hat Motorola-CEO Ed Zander auf einem Aktionärstreffen angekündigt. Auf der Software-2007-Konferenz im Silicon Valley wurden diese Pläne dann noch konkretisiert.

Demnach wird Motorola ein UMTS-Mobiltelefon vorstellen, mit dem sich ganze Spielfilme abspielen lassen. Diese Spielfilme sollen dann installiert auf Speicherkarten verkauft werden. Dies könnte dann eine Alternative etwa zur Vermarktung von Spielfilmen auf DVD werden. Nähere Details dazu sind noch nicht bekannt. Fest steht nur, dass Motorola mit einem anderen Unternehmen zusammenarbeitet, welches dann den Vertrieb solcher Spielfilm-Speicherkarten übernimmt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk verrät, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Knappheit bei Akkuzellen: Tesla verschiebt Elektro-Sattelschlepper Semi erneut
    Knappheit bei Akkuzellen
    Tesla verschiebt Elektro-Sattelschlepper Semi erneut

    Wegen Lieferschwierigkeiten bei Akkus bringt Tesla den Elektro-Lkw erst 2022 auf den Markt.

  3. Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon
     
    Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon

    Derzeit finden sich bei Amazon viele interessante Deals. Neben Samsung-Monitoren sind dies weitere Monitore, ein Tablet und mehr.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

MS 10. Mai 2007

Was? Handys? Linux? Symbian? Videos? UMTS? 'ne Meineung?

Maceo 10. Mai 2007

Und ich dachte schon, es gibt endlich eine ausgereifte Firmware für das v3i mit der man...

ME_Fire 10. Mai 2007

Aber das kannst du nicht vergleichen denn die PSP hat ein grösseres Display als ein...

Coolfire 10. Mai 2007

Auf so einem kleinen Handy-Display will ich nicht fernsehen. Ich hoffe das Handy hat dann...

Hulk 10. Mai 2007

Man kann jetzt also ganze Spielfilme auf eine Speicherkarte packen. Die Frage ist, wo...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /