Abo
  • Services:

Dünner als das RAZR: Motorola kommt mit MOTOFONE

Neue Designlinie namens SCPL

Motorola hat mit dem MOTOFONE ein flaches Handy in Einfachbauweise für Entwicklungsländer vorgestellt. Das 9 mm dünne Handy ist gegenüber dem RAZR mit 13,9 mm nur noch halb so dick und soll bei der Produktion sehr viel weniger kosten. Motorola will das Mobiltelefon in den wirtschaftlich schnell wachsenden Märkten wie Indien oder China absetzen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Motorola Motofone
Motorola Motofone
Das MOTOFONE begründet als erstes Gerät die neue flache Design-Serie SCPL und soll über eine neue Bedienoberfläche verfügen, die mit Icons, großer Schrift und Sprachsteuerung arbeitet. Auch an die Display-Technik wurde Hand angelegt: Ein elektrophoretisches Display (EPD) soll die Spiegelungen in praller Sonne minimieren.

Stellenmarkt
  1. Personalwerk Holding GmbH, Wiesbaden
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Motorola Motofone
Motorola Motofone
Im Großen und Ganzen verfügt das MOTOFONE über die Standardfunktionen eines Einsteigerhandys: Polyphone Klingeltöne, Lautsprecher und ein langlebiger Akku sollen an Bord sein. Über die tatsächlichen Akkulaufzeiten gibt Motorola derzeit jedoch keine Auskunft.

Ein Netzbetreiber soll bereits 500.000 Stück bestellt haben, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet. Offiziell ist das MOTOFONE für die zweite Jahreshälfte 2006 angekündigt. Es soll sowohl als GSM- als auch als CDMA-Modell auf den Markt kommen. Über die Preise ist noch nichts bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

bivAb 27. Feb 2007

wie wärs,wenn ihr einfach mal bei ebay reinschaut.... habs mir da für knapp 60 Euronen...

Karl1 17. Nov 2006

Ich hab keine Lust auf diese Multimediahandys, schlicht und einfach soll es sein, mehr...

Cottbus 26. Okt 2006

Diäten von Volksverbrechern bezahlt auch der Steuerzahler!!! Bonzengehälter bezahlt der...

Turd 28. Aug 2006

Yo, Alda, Bushido und Fler-CDs eigenen sich nicht, um die deutsche Sprache zu erlernen.

pool 27. Jul 2006

Das habe ich nicht gesagt. (ich würde es, wenn ich es nicht haben wollte, eher...


Folgen Sie uns
       


Golemma die Lokomotive in Far Lone Sails - Livestream

Durch eine komplette Nacht sind wir in Far: Lone Sails mit unseren Zuschauern im Livestream geschippert. Dabei haben wir unser Schiff Golemma getauft und neue Lösungen für verzögerte Live-Kommentare erfunden.

Golemma die Lokomotive in Far Lone Sails - Livestream Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /