Abo
  • Services:

Motorola übernimmt DSL-Elektronik-Anbieter Netopia

Wird in Motorolas Geschäftseinheit "Connected Home Solutions" eingegliedert

Motorola hat das US-amerikanische Unternehmen Netopia übernommen, das sich auf das Gebiet der DSL-Elektronik spezialisiert hat und Sprach- und Datendienste für das vernetzte Zuhause entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach der Übereinkunft bietet Motorola pro Aktie des Unternehmens 7 US-Dollar - insgesamt ergibt sich so ein Kaufpreis von ungefähr 208 Millionen US-Dollar. Netopia bietet unter anderem "Carrier-Class Broadband Customer Premise Equipment " (CPE)) wie DSL-Bauelemente sowie Fernwartungssoftware und Breitband-Dienstleistungen für Netzbetreiber an.

Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. Autobahndirektion Südbayern, München

Das Unternehmen bietet auch WLAN-Modems, Router und Gateways für die Heimnutzung an. Motorola will mit seiner Neuerwerbung in die Netzwerktechnik für Privathaushalte vorstoßen und seine bisherigen Lösungen in diesem Bereich deutlich ausbauen.

Nach der Übernahme soll Netopia vollständig in Motorolas Geschäftseinheit "Connected Home Solutions" eingegliedert werden. Der Firmensitz im kalifornischen Emeryville soll aber erhalten bleiben und zu Motorolas weltweitem Hauptsitz für sein Sprach- und Datenangebot im CPE-Bereich werden.

Die Übernahme steht noch unter Genehmigungsvorbehalt der Aktionäre von Netopia und den Regulierungsbehörden. Sie soll Anfang 2007 abgeschlossen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 587,37€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 696,11€)
  4. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.

Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

      •  /