Abo
  • Services:

Motorola übernimmt DSL-Elektronik-Anbieter Netopia

Wird in Motorolas Geschäftseinheit "Connected Home Solutions" eingegliedert

Motorola hat das US-amerikanische Unternehmen Netopia übernommen, das sich auf das Gebiet der DSL-Elektronik spezialisiert hat und Sprach- und Datendienste für das vernetzte Zuhause entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach der Übereinkunft bietet Motorola pro Aktie des Unternehmens 7 US-Dollar - insgesamt ergibt sich so ein Kaufpreis von ungefähr 208 Millionen US-Dollar. Netopia bietet unter anderem "Carrier-Class Broadband Customer Premise Equipment " (CPE)) wie DSL-Bauelemente sowie Fernwartungssoftware und Breitband-Dienstleistungen für Netzbetreiber an.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. abilex GmbH, Sindelfingen

Das Unternehmen bietet auch WLAN-Modems, Router und Gateways für die Heimnutzung an. Motorola will mit seiner Neuerwerbung in die Netzwerktechnik für Privathaushalte vorstoßen und seine bisherigen Lösungen in diesem Bereich deutlich ausbauen.

Nach der Übernahme soll Netopia vollständig in Motorolas Geschäftseinheit "Connected Home Solutions" eingegliedert werden. Der Firmensitz im kalifornischen Emeryville soll aber erhalten bleiben und zu Motorolas weltweitem Hauptsitz für sein Sprach- und Datenangebot im CPE-Bereich werden.

Die Übernahme steht noch unter Genehmigungsvorbehalt der Aktionäre von Netopia und den Regulierungsbehörden. Sie soll Anfang 2007 abgeschlossen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 216,71€

Folgen Sie uns
       


Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on (MWC 2019)

Samsung hat seine neue Galaxy-S10-Serie auf mehrere Bildschirmgrößen aufgeteilt. Besonders das "kleine" Galaxy S10e finden wir im Vorabtest interessant.

Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
Einfuhrsteuern
Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /