Abo
  • Services:

Motorola übernimmt DSL-Elektronik-Anbieter Netopia

Wird in Motorolas Geschäftseinheit "Connected Home Solutions" eingegliedert

Motorola hat das US-amerikanische Unternehmen Netopia übernommen, das sich auf das Gebiet der DSL-Elektronik spezialisiert hat und Sprach- und Datendienste für das vernetzte Zuhause entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach der Übereinkunft bietet Motorola pro Aktie des Unternehmens 7 US-Dollar - insgesamt ergibt sich so ein Kaufpreis von ungefähr 208 Millionen US-Dollar. Netopia bietet unter anderem "Carrier-Class Broadband Customer Premise Equipment " (CPE)) wie DSL-Bauelemente sowie Fernwartungssoftware und Breitband-Dienstleistungen für Netzbetreiber an.

Stellenmarkt
  1. vwd GmbH, Schweinfurt
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt

Das Unternehmen bietet auch WLAN-Modems, Router und Gateways für die Heimnutzung an. Motorola will mit seiner Neuerwerbung in die Netzwerktechnik für Privathaushalte vorstoßen und seine bisherigen Lösungen in diesem Bereich deutlich ausbauen.

Nach der Übernahme soll Netopia vollständig in Motorolas Geschäftseinheit "Connected Home Solutions" eingegliedert werden. Der Firmensitz im kalifornischen Emeryville soll aber erhalten bleiben und zu Motorolas weltweitem Hauptsitz für sein Sprach- und Datenangebot im CPE-Bereich werden.

Die Übernahme steht noch unter Genehmigungsvorbehalt der Aktionäre von Netopia und den Regulierungsbehörden. Sie soll Anfang 2007 abgeschlossen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Far Cry 5 gratis erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. jetzt bei Apple.de bestellbar

Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

    •  /