• IT-Karriere:
  • Services:

Bluetooth-Kopfhörer mit Sprechfunktion von Motorola

Motorola S805 mit 20 Stunden Sprechzeit

Mit dem S805 stellt Motorola einen Bluetooth-Kopfhörer vor, der sich drahtlos mit einer kompatiblen Stereoanlage oder einem mobilem Musik-Player verbindet. Da im Kopfhörer ein Mikrofon eingebaut ist, lässt es sich als Headset verwenden. Verbunden mit Handy oder PC wird der Nutzer mit Musik beschallt und er kann Telefongespräche damit führen - ohne lästiges Kabelwirrwarr.

Artikel veröffentlicht am ,

Motorola S805
Motorola S805
Der Bluetooth-Kopfhörer weist weiche Polster an den Ohrmuscheln und an dem Bügel auf, was ein bequemes Tragen des S805 verspricht. Mit einer Akkuladung soll ein kontinuierlicher Musikgenuss von maximal 17 Stunden möglich sein. Telefongespräche deckt der Akku 20 Stunden lang ab, während der Bereitschaftsmodus von Motorola mit rund 9,5 Tagen angegeben wird.

Stellenmarkt
  1. ZEABORN Ship Management GmbH & Cie. KG, Hamburg
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main

Wie üblich bei solchen Geräten wird die Musikwiedergabe bei eingehenden Anrufen unterbrochen. Nach Beendigung des Telefonats läuft die Musikbeschallung weiter. Am Kopfhörer befinden sich Kontrolltasten, um Anrufe auch ohne Gang zum PC oder Zücken des Handys anzunehmen. Der Kopfhörer unterstützt Bluetooth der Klasse 2 sowie Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) und tritt darüber mit kompatiblen Geräten in Kontakt.

Motorola will den Bluetooth-Kopfhörer S805 ab sofort zum Preis von 149,- Euro anbieten. Zum Lieferumfang gehört eine stoßfeste Schatulle für den Bluetooth-Kopfhörer, um ihn bei Nichtbenutzung sicher zu transportieren. Als Zubehör bietet Motorola den USB-Bluetooth-Adapter PC850 an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Winamper 10. Aug 2006

Wie sieht es mit der Klangqualität aus? Kann ich auch Anrufe von Skype über die...

Flow 10. Aug 2006

Wie schaut es denn da mit der Verzögerung beim Sprechen aus? Normalerweise sind doch...

coma 10. Aug 2006

Und im Winter hat der Träger keine kalten Ohren. 8)


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Raptor 27 Razers erstes Display erscheint im November
  2. Gaming-Maus Razer macht die Viper kabellos
  3. Raion Razer verkauft neues Gamepad für Arcade-Spiele

    •  /