Abo
Anzeige
16.439 Mobil Artikel
  1. Mini-Tablet-PC von Gigabyte mit Atom-Prozessor

    Mini-Tablet-PC von Gigabyte mit Atom-Prozessor

    Gigabytes M912 ist ein Mini-Notebook, dessen Bildschirm um 180 Grad gedreht werden kann. Damit wird aus dem M912 im Handumdrehen ein Mini-Tablet-PC. Trotz der zusätzlichen Möglichkeiten soll der M912 nur etwas größer und schwerer als der Eee-PC werden.

    05.06.200845 Kommentare

  1. ATI XGP: AMDs externe Grafikkarte im Detail

    ATI XGP: AMDs externe Grafikkarte im Detail

    Bei der Vorstellung der Puma-Plattform um den neuen Prozessor Turion Ultra in Paris hat AMD erstmals seine externe Grafikkarte "XGP" für Notebooks gezeigt. Das Konzept wirkt recht interessant, ob es Bestand hat, entscheiden die Käufer. Die PC-Hersteller nehmen XPG noch zögerlich an.

    05.06.200865 Kommentare

  2. HTC Touch Pro: iPhone-Konkurrent mit Tastatur (Update)

    HTC Touch Pro: iPhone-Konkurrent mit Tastatur (Update)

    HTC hat das Smartphone Touch Pro vorgestellt, den großen Bruder des Touch Diamond. Touch Pro verfügt ebenfalls über die 3D-animierte Navigation TouchFlo 3D und die zum Touch Diamond gehörenden Funktionen. Darüber hinaus hat HTC eine QWERTZ-Tastatur spendiert.

    04.06.2008147 Kommentare

Anzeige
  1. Ubuntu und Xandros für Atom-Prozessor

    Die Linux-Anbieter Canonical und Xandros haben Versionen ihrer Distributionen für mobile Geräte mit Intels Atom-CPU angekündigt. Sie greifen dabei auf im Rahmen des Moblin-Projektes entwickelte Techniken zurück, um die Batterielaufzeit zu verlängern.

    04.06.20085 Kommentare

  2. Aspire One - Acers Antwort auf den Eee-PC

    Aspire One - Acers Antwort auf den Eee-PC

    Auch Acer versucht, dem Trend zum günstigen Mini-Notebook als Dauerbegleiter zu folgen und stellte den Aspire One vor. Wie Asus' nächste Eee-PC-Generation ist dabei der Aspire One mit Intels stromsparender Atom-CPU bestückt, könnte aber früher auf den Markt kommen.

    04.06.2008117 Kommentare

  3. Ein Smartphone für Handy-TV: 640 x 480 Pixel Auflösung

    Ein Smartphone für Handy-TV: 640 x 480 Pixel Auflösung

    Ursprünglich für Mai 2008 angekündigt, ist das GSmart t600 mit eingebautem DVB-T-Empfänger nun mit einem Monat Verspätung bei Vodafone zu haben. Eine 2-Megapixel-Kamera und ein MP3-Player sorgen ebenfalls für Unterhaltung. Daneben soll das Gerät, das unter Windows Mobile 6 Professional läuft, auch für die Büroarbeit taugen: Organizer, Diktierfunktion und E-Mail-Client warten auf ihren Einsatz.

    04.06.200812 Kommentare

  1. Ozmo Devices will Bluetooth durch WLAN ersetzen

    Ozmo Devices will Peripheriegeräte wie Mäuse und Headsets per WLAN an Notebooks und andere mobile Endgeräte anbinden. Möglich wird dies durch einen besonders stromsparenden WLAN-Chip, gepaart mit spezieller Software. Die Technik könnte Bluetooth ersetzen und ist zu bestehenden WLAN-Geräten kompatibel. Dabei hat Ozmo prominente Unterstützung.

    04.06.20087 Kommentare

  2. Details zu den neuen Eee-PCs mit Atom-CPU

    Details zu den neuen Eee-PCs mit Atom-CPU

    Asus hat bestätigt, dass neben dem Eee-PC 901 auch die Modelle 1000 und 1000H mit Intels Atom-CPU bestückt sind, und weitere Details zu den neuen Mini-Notebook-Systemen genannt. Interessant ist vor allem, dass es abhängig vom gewünschten Betriebssystem Hardwareunterschiede gibt.

    04.06.200853 Kommentare

  3. Turion Ultra - Marktstart für AMDs Centrino-Alternative

    Turion Ultra - Marktstart für AMDs Centrino-Alternative

    Mit knapp einem Jahr Verspätung bringt AMD nun seine unter dem Codenamen "Puma" entwickelte Notebookplattform auf den Markt. Zentrales Element ist der Prozessor "Turion Ultra", dessen Rechenwerke aber noch auf der K8-Architektur des Athlon X2 basieren. Darum herum hat AMD aber vor allem interessante Grafiklösungen gestrickt, auch für externe Grafik bei Notebooks.

    04.06.200872 Kommentare

  1. Intel kann nicht genügend Atom-Prozessoren herstellen

    Intel kann nicht genügend Atom-Prozessoren herstellen. Das räumte Executive Vice President Sean Maloney gegenüber der britischen Financial Times ein. Die Versorgung mit den kleinen und energiesparenden Prozessoren werde in den kommenden sechs bis acht Wochen "ziemlich knapp" ausfallen.

    03.06.200827 Kommentare

  2. Auch Intel mit SSD für Mini-Notebooks

    Auch Intel mit SSD für Mini-Notebooks

    Auf der taiwanischen Messe Computex 2008 hat Intel seine erste "Solid State Disc" (SSD) angekündigt. Das Modul namens "Z-P230" wird ab dem dritten Quartal 2008 ausgeliefert und soll die Kosten von Mini-Notebooks, den sogenannten Nettops, senken sowie beim Stromsparen helfen.

    03.06.200817 Kommentare

  3. Eee-PC 900 kommt endlich - neue Modelle am Horizont

    Asus nennt einen konkreten Liefertermin für den Eee-PC 900, das Warten auf das 8,9-Zoll-Gerät mit Windows XP hat demnach bald ein Ende. Außerdem kündigte Asus in Taiwan auf der Computex 2008 gleich mehrere neue Eee-PC-Modelle an, darunter auch den mit Atom-CPU bestückten Eee-PC 901.

    03.06.200843 Kommentare

  1. Neue Atom-CPUs und Chipsätze für Netbooks und Nettops

    Auf der Computex 2008 im taiwanischen Taipeh hat Intel zwei neue Versionen seines Atom-Prozessors samt zugehöriger Chipsätze vorgestellt. Die neuen Bausteine sollen für Mini-Notebooks vom Schlage eines Eee-PC oder besonders kompakte und günstige Desktop-PCs dienen.

    03.06.200812 Kommentare

  2. Neues Futter für das Kindle

    Der New Yorker Verlag Simon & Schuster stellt 5.000 weitere seiner Titel für Amazons E-Book-Reader Kindle zur Verfügung. Viele der Titel sind älter und gedruckt nicht mehr so leicht erhältlich. Damit steigt nach Angaben von Amazon die Zahl der für das E-Book erhältlichen Titel auf mehr als 125.000.

    02.06.200837 Kommentare

  3. Intel plant neuen Anlauf auf dem Handymarkt

    Intel-Chef Paul Otellini hat in einem Interview mit der US-Ausgabe der Financial Times gesagt, sein Unternehmen erwäge einen Wiedereinstieg in das Geschäft mit Mobiltelefonen. Laut Otellini ist der Zeitpunkt so günstig wie nie zuvor.

    02.06.20080 Kommentare

  1. Wasserfestes TV-Handy von Fujitsu

    Wasserfestes TV-Handy von Fujitsu

    Fujitsu hat mit dem F706i ein TV-Handy vorgestellt, das wasserdicht sein soll. Wer lieber eigene Bilder und Videos erstellt: Eine 2-Megapixel-Kamera ist ebenfalls verbaut, zudem überträgt das Mobiltelefon Daten via Internet per HSDPA.

    02.06.200823 Kommentare

  2. Fahrradcomputer als Open-Source-Projekt

    Auf dem LinuxTag in Berlin hat das OBiCo-Projekt seinen freien Fahrradcomputer vorgestellt. Das Gerät ist mit GPS und Pulsmesser ausgestattet und soll unter Umständen später in einer Kleinserie produziert werden.

    31.05.200885 Kommentare

  3. Ein Kompass für Googles Android

    Ein Kompass für Googles Android

    Google hat neue Anwendungen für seine Handyplattform Android auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O vorgestellt. Überrascht hat die Darstellung von Google Maps Street View, die einen Rundumblick in 3D erlaubt. Ein eingebauter Kompass macht sich dabei die Bewegungen des Handyhalters zunutze. Ebenfalls interessant: Auf dem Desktop des Mobiltelefons lassen sich Widgets in Form von Icons als Schnellzugriffe definieren und ablegen.

    30.05.200837 Kommentare

  4. Kolumbianische Provinz bestellt 65.000 XO-Notebooks

    Die Regierung der kolumbianischen Provinz Caldas hat bei der Stiftung One Laptop Per Child (OLPC) 65.000 XO-Rechner bestellt. Die ersten Geräte sollen in den kommenden Monaten ausgeliefert werden.

    29.05.200827 Kommentare

  5. Samsung U800 Soul: Handy mit 3,2-Megapixel-Kamera und HSDPA

    Samsung U800 Soul: Handy mit 3,2-Megapixel-Kamera und HSDPA

    Nach der Schiebeversion SGH-U900 alias Soul hat Samsung mit dem SGH-U800 Soul b nun ein weiteres Soul-Handy vorgestellt, diesmal in Riegelform. In punkto Kamera und Datenübertragungsrate ist es bescheidener ausgestattet als der große Bruder SGH-U900: Die Kamera schafft nur 3,2 statt 5 Megapixel Auflösung, der Datenturbo HSDPA überträgt nur mit maximal 3,6 statt 7,2 MBit/s.

    29.05.200810 Kommentare

  6. Notebook-Hotlines oft "ausreichend" oder "mangelhaft"

    Jede zweite Hotline von Notebookanbietern hat in einem Test der Stiftung Warentest nur die Note "ausreichend" oder sogar "mangelhaft" bekommen. Das Magazin Test hat bei 14 Anbietern den Telefonsupport für Privatkunden auf die Probe gestellt. Nur die Hälfte der telefonischen Anfragen wurde "vollständig" oder "annähernd" gelöst.

    29.05.200859 Kommentare

  7. Asus bringt zur Computex Notebooks mit Turion Ultra

    Obwohl die Computex erst in der kommenden Woche startet und AMD dort seine erste Notebookplattform "Puma" mit großem Getöse vorstellen will, sickern schon erste Informationen durch. So soll auch Asus zwei neue Notebookserien auf Basis der neuen AMD-Chips planen.

    29.05.20087 Kommentare

  8. Comscore will mobiles Web messen

    Das Onlinemarktforschungsinstitut Comscore übernimmt das US-amerikanische Unternehmen M:Metrics, das sich der Marktforschung im Bereich mobiles Internet verschrieben hat. Die Übernahme kostet Comscore rund 44 Millionen US-Dollar und 50.000 Aktienoptionen für einige Investoren von M:Metrics.

    29.05.20082 Kommentare

  9. Undercover-Funkgerät von Motorola

    Undercover-Funkgerät von Motorola

    Motorola hat auf dem "TETRA World Congress" das TCR 1000 vorgestellt. Das Funkgerät soll zur Überwachung, im Personenschutz und bei Operationen eingesetzt werden, die die höchste Sicherheitsstufe verlangen. Es soll das kleinste Tetra-Gerät von Motorola sein und sich somit gut unter Kleidung oder Uniform verstecken lassen. Die Sprache wird verschlüsselt übertragen. Zudem ist es mit verschiedenen Notfallfunktionen versehen.

    28.05.20084 Kommentare

  10. Intel bestätigt Verzögerungen bei Centrino 2 "Montevina"

    Intels nächste Centrino-Plattform mit dem Codenamen "Montevina" kommt deutlich später auf den Markt als bisher geplant. Das bestätigte das Unternehmen gegenüber Golem.de und nannte auch den neuen Termin: Am 14. Juli 2008 erscheinen die ersten Chips, die Modelle mit integrierter Grafik kommen jedoch erst nach diesem Termin auf den Markt.

    28.05.200811 Kommentare

  11. Streit um Verbot von Schnurlostelefonen

    Das Verbot von älteren, strahlungsarmen CT1+- und CT2-Schnurlostelefonen, das die Bundesnetzagentur gestern verkündet hat, hätte abgewendet werden können. Wie das ARD-Magazin Plusminus meldet, hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) aus Unkenntnis nichts unternommen. "Wir haben es selber nicht richtig verstanden, weil das Amtsblatt sehr fachchinesisch formuliert war. Erst im Nachhinein haben wir gemerkt, was da abläuft", so Michael Bobrowksi vom VZBV.

    28.05.200868 Kommentare

  12. Jedem sein Notebook: VIAs OpenBook unter Creative Commons

    Jedem sein Notebook: VIAs OpenBook unter Creative Commons

    Mit der Initiative "OpenBook" hat der taiwanische Chiphersteller VIA ein Referenzdesign für ein günstiges Mini-Notebook vorgestellt. Die Hardware muss ein interessierter Hersteller zwar weiterhin bei VIA kaufen, das Gehäuse kann er aber selbst herstellen: VIA hat die CAD-Dateien dafür unter eine Creative-Commons-Lizenz gestellt.

    27.05.200819 Kommentare

  13. Marktstart für Asus' externe Grafikkarte weiterhin unklar

    Die seit über einem Jahr angekündigte Lösung "XG Station" von Asus könnte vielleicht doch noch auf den Markt kommen. Einen festen Termin oder Preis gibt es nicht, Asus will die externe PCIe-Grafikkarte für Notebooks auf der kommenden Computex 2008 aber erneut vorstellen.

    27.05.200819 Kommentare

  14. Leopard auf Atom

    Apples Betriebssystem MacOS X 10.5 Leopard lässt sich auch auf Intels besonders stromsparender x86-CPU Atom ausführen. Passend dazu nähren gerade neue Gerüchte die Hoffnung auf einen Tablet-PC von Apple.

    27.05.200865 Kommentare

  15. Patentantrag auf Display mit integrierten Solarzellen

    Wie erst jetzt bekannt wurde, haben Mitarbeiter von Apple bereits im Oktober 2006 einen Patentantrag eingereicht, der beschreibt, wie sich mobile Endgeräte über Solarzellen mit Strom betreiben lassen. Solarzellen sollen dazu in Displays integriert werden, damit diese Flächen für die Gewinnung von Solarstrom genutzt werden können.

    26.05.200843 Kommentare

  16. Billighandy Hop 1800 ohne Display kostet 10 US-Dollar

    Billighandy Hop 1800 ohne Display kostet 10 US-Dollar

    Hop-On verkauft in den USA ab sofort das Billighandy Hop 1800 zum Preis von 10,- US-Dollar. Da der Hersteller ganz auf ein Display verzichtet, kann der niedrige Preis realisiert werden. Als Kernmarkt sieht der Anbieter Kunden, die in fremden Ländern unterwegs sind und sich für diesen Zweck eine SIM-Karte samt Mobiltelefon zulegen wollen, um so Roaming-Gebühren zu umgehen.

    26.05.200878 Kommentare

  17. Wind River und Intel arbeiten an Infotainment fürs Auto

    Gemeinsam mit Intel will der Embedded-Spezialist Wind River ein auf Linux basierendes Infotainment-System für Autos entwickeln. Die Hardware kommt dabei von Intel, das Betriebssystem von Wind River. Zusätzlich werden verschiedene Softwaretechniken anderer Anbieter integriert.

    26.05.20088 Kommentare

  18. Hohe Nachfrage nach Eee-PC von Asus

    Asus hat mit seinem preiswerten Notebook Eee-PC Erfolg in Deutschland. Seit dem Verkaufsstart Ende Januar 2008 wurden bis Ende März 2008 rund 37.000 Geräte an Endkunden verkauft.

    24.05.2008100 Kommentare

  19. Nokia Maps 2.0 mit Auto- und Fußgängernavigation

    Die Navigationssoftware Nokia Maps steht nun in der Version 2.0 bereit. Eine Betaversion wurde bereits im Februar 2008 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Nokia Maps 2.0 wird für die Fußgänger- oder die Autonavigation verwendet. Außerdem stehen Satellitenbilder bereit, um sich eine Gegend näher anschauen zu können. Kostenpflichtige Multimediareiseführer lassen sich ebenfalls ergänzen.

    23.05.200820 Kommentare

  20. Eee-PC 701 mit T-Mobile-Vertrag kostet 100 Euro

    Eee-PC 701 mit T-Mobile-Vertrag kostet 100 Euro

    Anfang Juni 2008 bietet T-Mobile Asus' Eee-PC 701 in Verbindung mit einem 2 Jahre laufenden Mobilfunkvertrag mit gedrosselter Datenflatrate an. Eine entsprechende Ankündigung gab es bereits zur CeBIT im März 2008. Durch den Vertragsabschluss sinkt der Gerätepreis vom Eee-PC um 200 Euro. Dem Paket liegt ein HSDPA- sowie HSUPA-Stick bei, um mobil ins Internet zu gelangen.

    23.05.200833 Kommentare

  21. Opera Mini: Verbesserungen für Palm- und BlackBerry-Nutzer

    Opera hat eine aktualisierte Fassung des Handybrowsers Opera Mini 4.1 veröffentlicht, die einige Verbesserungen bringt. Diese machen sich allerdings vor allem auf RIMs BlackBerry-Geräten oder auf Palms PalmOS-Smartphones bemerkbar. Ein allgemeiner Fehler wurde bereinigt, der das Anlegen von Lesezeichen betrifft.

    23.05.20089 Kommentare

  22. Need-Konzept: Das vielleicht längste Handy der Welt

    Need-Konzept: Das vielleicht längste Handy der Welt

    Der Designer Tamer Koseli hat ein Designkonzept eines Mobiltelefons vorgestellt, das sich voll auf die Telefoniefunktionen konzentrieren will. Es steckt in einem besonders länglichen Gehäuse und es weist weder eine Kamera, noch Musikplayer oder Ähnliches auf. Als Besonderheit soll das Need getaufte Konzept zwei Touchscreens besitzen.

    22.05.200843 Kommentare

  23. SGH-F480: Samsung-Handy mit Touchscreen und Widget-Funktion

    SGH-F480: Samsung-Handy mit Touchscreen und Widget-Funktion

    Samsung verkauft ab sofort das HSDPA-Mobiltelefon SGH-F480, das mit einem Touchscreen, einer 5-Megapixel-Kamera sowie Widget-Unterstützung versehen ist. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wurde das Handy im Februar 2008 vorgestellt und sollte eigentlich bereits im April 2008 in den Handel kommen.

    22.05.20086 Kommentare

  24. OLPC 2.0 - Nicholas Negropontes 75-Dollar-Laptop

    OLPC 2.0 - Nicholas Negropontes 75-Dollar-Laptop

    Nach dem 100-Dollar-Laptop, der unter dem Namen "XO" mittlerweile für rund 188 US-Dollar in Entwicklungs- und Schwellenländern verteilt wird, folgt der 75-Dollar-Laptop alias "XO-2". Tastatur und Display werden durch zwei Touchscreens ersetzt. Das Gerät schrumpft auf die Größe eines Buches.

    20.05.200868 Kommentare

  25. Nokia 8800 - Luxusausführung in Gold und mit Brillanten

    Nokia 8800 - Luxusausführung in Gold und mit Brillanten

    Das bayerische Unternehmen Sayn Design hat sich das Nokia 8800 vorgenommen und es mit einer goldenen Oberschale sowie bis zu 60 Brillanten versehen. Die "Sayn Design Nokia 8800 Limited Diamond Deluxe Edition" ist auf 500 Exemplare beschränkt und kostet bis zu 7.000 Euro.

    20.05.200836 Kommentare

  26. Canon forscht an Brennstoffzellen für Digitalkameras

    Die Stromversorgung von Digitalkameras ist kein leichtes Unterfangen. Zum einen erwarten die Kunden, mit einer Ladung hundert Bilder und mehr schießen zu können, zum anderen sollen die Kameras kompakt bleiben. Profifotografen wünschen noch viel größere Akkukapazitäten für tausende von Bildern. Hier könnte die Brennstoffzellentechnik helfen.

    20.05.20087 Kommentare

  27. Ex-OLPC-Vorstand Bender gründet eigene Stiftung

    Walter Bender, ehemals Vorstand der Stiftung "One Laptop per Child", hat eine eigene Stiftung mit dem Namen "Sugar Labs" gegründet. Diese will die Entwicklung der grafischen Oberfläche "Sugar" weiter vorantreiben. Sugar war ursprünglich für das XO-Notebook entwickelt worden.

    19.05.200818 Kommentare

  28. Sharp stellt neue, leistungsfähige Brennstoffzelle vor

    Der japanische Elektronikkonzern Sharp hat eine Brennstoffzelle entwickelt, die nach Unternehmensangaben die derzeit höchste Leistungsdichte in dieser Kategorie aufweist. Diese liege bei 0,3 Watt pro Kubikzentimeter.

    16.05.20088 Kommentare

  29. Apple weicht exklusive iPhone-Vermarktung weiter auf

    In Österreich vermarktet T-Mobile das iPhone noch exklusiv, aber bald wird es das Apple-Handy in der Alpenrepublik auch bei Orange geben. Auch in der Schweiz wird es das iPhone bei zwei Netzbetreibern geben. Neben Orange wird Swisscom das Apple-Handy anbieten, wie der Telekommunikationsanbieter vor wenigen Tagen verkündet hatte.

    16.05.200819 Kommentare

  30. Plant RIM einen BlackBerry mit Touchscreen?

    In dieser Woche tauchten wiederholt Gerüchte auf, dass Research In Motion (RIM) noch im dritten Quartal 2008 ein BlackBerry-Modell mit Touchscreen anbieten wird. Das mit dem Codenamen BlackBerry Thunder versehene Modell soll dann in Europa exklusiv bei Vodafone zu haben sein.

    16.05.20086 Kommentare

  31. Dual-Boot-OLPC für Linux und Windows kommt in Kürze

    Der Software-Konzern Microsoft tritt der Initiative One Laptop per Child (OLPC) bei. Bereits im Juni 2008 könnten die ersten grün-weißen "XO"-Notebooks in einem Testlauf in Entwicklungsländern auf den Markt kommen, die mit dem Betriebssystem Windows XP laufen.

    16.05.200828 Kommentare

  32. Eee-PC verhilft Deutschlands PC-Markt zu hoher Steigerung

    In Deutschland wurden im ersten Quartal 2008 rund 2,9 Millionen PCs verkauft, dies entspricht einem Anstieg von 17,4 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Markt wurde weiter durch den starken Notebook-Absatz bestimmt, der 57 Prozent der gesamten PC-Verkäufe ausmachte. Hierzulande erhöhte sich das Volumen des Notebook-Segments im Quartalsvergleich um 40 Prozent. Besondere Stärke zeigte der Eee-PC von Asus.

    15.05.200816 Kommentare

  33. Neue Mitglieder für die LiMo Foundation

    Die an einer Linux-Variante für Mobiltelefone arbeitende LiMo Foundation hat acht neue Mitglieder gewonnen. Darunter sind auch Infineon, Verizon und Mozilla. Die erste Version der LiMo-Plattform wurde im März 2008 veröffentlicht.

    15.05.20080 Kommentare

  34. iPhone mit Atom-Chip? Missverständnis sorgt für Aufregung

    Kommt die nächste iPhone-Generation mit Atom-Prozessor und größerem Display? ZDNet will dies vom deutschen Intel-Chef so verstanden haben, ein Intel-Sprecher dementierte jedoch gegenüber Golem.de und bestätigte damit die Vermutung, dass ein Missverständnis vorliegt. Er erklärte weiter unter Bezug auf die allseits bekannte Geheimhaltungspolitik von Apple, dass auch Hannes Schwaderer nichts über künftige iPhones wissen könne.

    15.05.200819 Kommentare

  35. Debitel bündelt Windows-Mobile-Smartphone mit Office-Suite

    Debitel bündelt Windows-Mobile-Smartphone mit Office-Suite

    In Zusammenarbeit mit Microsoft hat Debitel ein Produktpaket geschnürt, das aus dem Windows-Mobile-Smartphone Touch Dual von HTC und dem Office-Paket Office 2007 besteht. Vermarktet wird das Produkt als "Microsoft Knüllerbox". Es ist an den Abschluss eines 2 Jahre laufenden Mobilfunkvertrags gekoppelt. Die Knüllerbox ist das erste Resultat einer Kooperation zwischen Debitel und Microsoft, die Produkte zur Förderung der mobilen Internetnutzung anbieten wollen.

    14.05.200813 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 221
  4. 222
  5. 223
  6. 224
  7. 225
  8. 226
  9. 227
  10. 228
  11. 229
  12. 230
  13. 231
Anzeige

Verwandte Themen
Asha, USB Audio, Blackberry Passport, Bentgate, Tethercell, Trakdot, MicrosoftLumia, Galaxy S Duos, HTC Desire C, iPad Mini 2, IP55, Liquidmetal, Nexus 8, Pixel 2, Galaxy Y Duos

RSS Feed
RSS FeedMobil

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige