• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung: Verschmelzung von Bada und Tizen ist nur eine Option

Samsung widerspricht einem Pressebericht, wonach die Verschmelzung der beiden mobilen Betriebssysteme Bada und Tizen bereits entschieden sei. Dies sei nur eine Option, die derzeit geprüft werde - beschlossen sei noch nichts, heißt es von Samsung.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung prüft eine Zusammenführung von Bada mit Tizen.
Samsung prüft eine Zusammenführung von Bada mit Tizen. (Bild: Golem.de)

Samsung prüft derzeit, die eigene Smartphone-Plattform Bada mit Intels mobilem Betriebssystem Tizen zu vereinen. Eine abschließende Entscheidung sei dazu noch nicht gefallen, zitiert All Things Digital aus einer Stellungnahme von Samsung. Am Wochenende hieß es in einem Forbes-Bericht, dass Bada mit Tizen vereint werde. Dazu würden Samsung und Intel derzeit eng zusammenarbeiten, hieß es.

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  2. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring

Im letzten Schritt sollen sich Bada-Anwendungen unter dem Meego-Nachfolger Tizen ausführen lassen. Für die Zukunft sei angedacht, dass für Bada und Tizen die gleichen SDKs und APIs genutzt werden können. Dem widersprach Samsung nun und betonte, dass es nur Überlegungen in der Richtung gebe, ohne dass diesbezüglich eine Entscheidung getroffen sei. Samsung betonte, dass Bada weiterhin eine große Bedeutung für das Unternehmen habe.

Mit Bada hat Samsung ein eigenes Smartphone-Betriebssystem im Sortiment. Außerdem bietet Samsung Mobilgeräte mit Googles Android und Microsofts Windows Phone an. Samsung wolle weiterhin daran festhalten, mehrere Plattformen zu unterstützen, betonte der Hersteller. Von den Mobiltelefonherstellern unterstützt nur Samsung so viele unterschiedliche Plattformen. In der Vergangenheit gab es von Samsung auch Smartphones mit Symbian und Windows Mobile.

Im September 2011 hatten Intel und Samsung die Gründung des Projekts Tizen angekündigt. Darin wird die Limo-Plattform mit Meego zusammengelegt, ein erstes Tizen-SDK ist für das erste Quartal 2012 geplant. Tizen soll als Intels neues mobiles Betriebssystem vor allem HTML5 und die darauf basierende Plattform Wholesale Applications Community (WAC) unterstützen und sieht HPs WebOS klar als Vorbild für Tizen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...

bugmenot 19. Jan 2012

Falsch. Tizen bietet neben der HTML basierten Application Platform auch eine native C...


Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /