Abo
  • IT-Karriere:

Android 4.0 für HTCs Flyer: Noch keine offizielle Update-Ankündigung

In HTCs Supportchat hat der Hersteller von Smartphones und Tablets angekündigt, dass noch im ersten Quartal 2012 ein Update auf Android 4.0 für das Android-Tablet Flyer veröffentlicht wird. HTC hat Golem.de das offiziell nicht bestätigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Vorerst bleibt das Flyer bei Android 3.2.
Vorerst bleibt das Flyer bei Android 3.2. (Bild: HTC)

Im französischen Supportchat bei HTC hat ein Supportmitarbeiter angegeben, dass das Android-Tablet Flyer bis spätestens Ende März 2012 das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erhält, wie das französische HTC Hub berichtet. Das ist HTCs erste Aussage dazu, ob das Flyer überhaupt ein Update auf Android 4.0 erhält.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

HTCs Pressestelle wollte die Angabe des HTC-Mitarbeiters auf Nachfrage von Golem.de allerdings nicht bestätigen. Somit gibt es von HTC weiterhin keine offizielle Aussage dazu, ob das Flyer einmal ein Update auf Android 4.0 erhalten wird.

Anfang Dezember 2011 hatte HTC erst das Update auf Android 3.2 alias Honeycomb für das Flyer veröffentlicht. Zunächst gab es das Update aber nur für die Flyer-Modelle mit WLAN und UMTS-Modem. Die Nur-WLAN-Modelle des Flyer erhielten das Honeycomb-Update einen knappen Monat später Anfang Januar 2012.

Je nach Ausführung mussten die Flyer-Besitzer also sieben bis acht Monate auf das Update warten. Seit Mai 2011 hatte HTC ein Honeycomb-Update versprochen und wollte es "so früh wie möglich" anbieten. Das Flyer kam nämlich zunächst noch mit Android 2.3 alias Gingerbread auf den Markt.

Nach der vergleichsweise langen Wartezeit für das Honeycomb-Update ist es eher unwahrscheinlich, dass das Flyer innerhalb der nächsten zwei Monate ein Update auf Android 4.0 von HTC erhalten wird.

Anfang November 2011 hatte HTC versprochen, dass die HTC-Smartphones Sensation, Sensation XE, Sensation XL und Evo 3D Anfang 2012 ein Update auf Android 4.0 bekommen werden. Bisher ist das Update noch für keines der vier Modelle erschienen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. (-90%) 5,99€
  3. 3,99€
  4. 4,99€

entonjackson 24. Jan 2012

Hab ich mir auch gerade gedacht... Sehr seltsam.

ocm 24. Jan 2012

... wird sich der Redakteur daran abarbeiten, dass - er etwas nicht weiß? (aber dann...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
  3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

    •  /