Abo
222 Ladesäule Artikel
  1. Normierung: VDE zertifiziert Ladevorrichtung für Elektroautos

    Normierung: VDE zertifiziert Ladevorrichtung für Elektroautos

    Der VDE hat erstmals sein Prüfsiegel für eine Ladevorrichtung für Elektroautos vergeben. Stecker und Kabel sollen nach der Vorstellung des Herstellers Mennekes und des VDE Grundlage für eine internationale Norm werden.

    13.12.2010173 Kommentare
  2. Elektromobilität: Blink - der iPod unter den Ladesäulen

    Elektromobilität: Blink - der iPod unter den Ladesäulen

    Die nächste Designer-Ladestation für Elektroautos ist in den USA vorgestellt worden: Nach Yves Behar hat auch Frog Design eine Stromtankstelle gestaltet. Die ersten der schicken Säulen will das US-Unternehmen Ecotality in wenigen Monaten aufstellen.

    29.07.201011 KommentareVideo
  3. Elektroauto: GM gibt acht Jahre Garantie auf den Akku des Volt

    Elektroauto: GM gibt acht Jahre Garantie auf den Akku des Volt

    Der US-Automobilhersteller General Motors will Käufern sein Plugin-Hybridauto Chevrolet Volt schmackhaft machen. Erst hat er den ersten Käufern eine kostenlose Ladestation versprochen, für die elektrischen Komponenten des Autos, vor allem für den Akku, gibt es jetzt noch eine längere Garantie als für Autos mit Verbrennungsmotoren.

    15.07.201062 Kommentare
  4. General Electric: Yves Behar gestaltet Ladesäule für Elektroautos

    General Electric: Yves Behar gestaltet Ladesäule für Elektroautos

    Wird der Umstieg auf Elektroautos vollzogen, werden Ladesäulen zum Straßenbild gehören wie heute Parkuhren. Die meisten Prototypen sehen eher profan aus. Der US-Mischkonzern General Electric aber hat den bekannten Designer Yves Behar mit der Gestaltung der Wattstation beauftragt.

    14.07.201038 KommentareVideo
  5. Elektromobilität: Volt-Käufer bekommen eine kostenlose Ladestation

    Elektromobilität: Volt-Käufer bekommen eine kostenlose Ladestation

    Im Herbst wird General Motors ein Plugin-Hybridauto in den USA auf den Markt bringen, den Chevrolet Volt. Den ersten 4.400 Käufern des Autos spendiert der US-Automobilkonzern eine Ladestation für die heimische Garage.

    18.06.201071 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)
  2. ADAC Luftrettung gGmbH, München
  3. Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters (Westerwald)
  4. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim


  1. Aerovironment: Minidrohnen für den mobilen Einsatz

    Aerovironment: Minidrohnen für den mobilen Einsatz

    Sie sind zwar nicht so eindrucksvoll wie ein Predator oder ein Global Hawk. Dafür erfordert der Einsatz von Wasp, Raven und Puma weniger Aufwand: Drohne und Bodenstation passen in einen Rucksack und sind in wenigen Minuten einsatzbereit. Der Hersteller bietet für die Drohnen auch eine zivile Ausstattung an.

    12.06.201039 Kommentare
  2. Elektromobilität: US-Regierung fördert Bau von Ladestationen für Elektroautos

    Elektromobilität: US-Regierung fördert Bau von Ladestationen für Elektroautos

    Die US-Regierung stellt 15 Millionen US-Dollar für den Bau von Ladestationen für Elektroautos bereit. Die Ladestationen sind zum Teil für Unternehmen, zum Teil für Privathaushalte gedacht.

    04.06.20106 KommentareVideo
  3. Elektroautos: Telefonzellen werden zu Ladestationen

    Elektroautos: Telefonzellen werden zu Ladestationen

    Laden statt quasseln: Die Telekom Austria hat in Wien eine Telefonzelle zur Ladestation für Elektroautos umgebaut. Der Telekommunikationsanbieter verfügt über ein Netz von über 13.000 Telefonzellen im ganzen Land, die theoretisch zu Kombizellen ausgebaut werden können.

    06.05.201042 Kommentare
  4. Better Place will auf den chinesischen Markt

    Better Place will auf den chinesischen Markt

    In China ist Better Place eine Kooperation mit dem größten Autohersteller eingegangen - ein erster Schritt für das Elektroautounternehmen ins bevölkerungsreichste Land der Erde. Und in Tokio hat Better Place die erste Tauschstation für Akkus von Elektrotaxis in Betrieb genommen.

    26.04.20104 Kommentare
  5. Aus dem Smart wird ein E-Smart

    Aus dem Smart wird ein E-Smart

    Ein Bochumer hat einen Bausatz entwickelt, mit dessen Hilfe sich ein Smart innerhalb von wenigen Tagen zum Elektroauto umbauen lässt. Auf der Hannover Messe führt er vor, wie das geht.

    21.04.2010108 Kommentare
Verwandte Themen
Shai Agassi, Better Place, Drivenow, IAA 2019, Porsche, Bundeshack, Nissan, Ford, Renault, Parken, Smart City, Carsharing, Tesla Model S, BMW

Alternative Schreibweisen
Schnellladesäule

RSS Feed
RSS FeedLadesäule

  1. Berlin soll ein Schwerpunkt für Elektromobilität werden

    Berlin soll ein Schwerpunkt für Elektromobilität werden

    Berlin soll ein Leitmarkt für Elektromobilität werden, fordert der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit. In der Hauptstadt sollen Elektroautos entwickelt, erprobt und schließlich zur Marktreife gebracht werden.

    15.04.201018 Kommentare
  2. Tankstellen werden zu Akkuwechselstationen

    Tankstellen werden zu Akkuwechselstationen

    Die Tankstelle ist für den Autofahrer ein wichtiger Ort: Hier holt er sich Treibstoff für die nächste Fahrt. Das sollte sich nicht ändern, wenn Menschen mit Elektroautos fahren, fand das Elektroautounternehmen Better Place und vereinbarte eine Zusammenarbeit mit einer Tankstellenkette in Israel. Fahrer von Elektroautos sollen künftig an den Tankstellen ihre Akkus tauschen.

    09.02.201053 Kommentare
  3. Von 0 auf 80 Prozent in 15 Minuten

    Neben der mangelnden Reichweite sind lange Ladezeiten für die Akkus ein Hindernis für Elektroautos. Das US-Unternehmen Aerovironment hat eine Schnellladestation entwickelt, die das Laden deutlich verkürzt.

    29.01.201050 Kommentare
  1. Mitsubishi testet i-MiEV im kanadischen Winter

    Mitsubishi testet i-MiEV im kanadischen Winter

    Wie fährt sich eigentlich ein Elektroauto im Winter? Wie oft lädt ein Fahrer den Akku? Wo stellt man am besten Ladesäulen auf? Diese und andere Fragen wollen Mitsubishi und Hydro Quebec im Rahmen eines Feldtests in Kanada klären. Start ist im Herbst dieses Jahres.

    15.01.201035 Kommentare
  2. Elektromobilität: In Zukunft keine Monokultur mehr

    Elektromobilität: In Zukunft keine Monokultur mehr

    Elektromobilität erfreut sich großer Beliebtheit. Hersteller beflügeln die Fantasie der Käufer mit Traumautos, Energieversorger werben mit dem Zukunftsthema. Doch Experten raten zur Geduld. Immerhin könnten 2010 die ersten Autos mit Elektromotor auf den Markt kommen.

    03.01.2010183 KommentareVideo
  3. Renault: Elektroautos für den Alltag

    Renault: Elektroautos für den Alltag

    Sauber ist in auf der Internationalen Automobilausstellung 2009. Renault hat gleich vier Elektroautokonzepte für den alltäglichen Einsatz mit nach Frankfurt gebracht. Darunter ist auch ein Familienauto mit austauschbarem Akku. Es soll ab 2010 in den Better-Place-Projekten zum Einsatz kommen.

    17.09.200966 Kommentare
  1. Better Place stellt Autosoftware vor

    Better Place stellt Autosoftware vor

    Better-Place-Chef Shai Agassi hat auf der Internationalen Automobilausstellung 2009 in Frankfurt eine Managementsoftware für Elektroautos vorgestellt. AutOS heißt das System, das dem Fahrer den Ladestatus des Akkus anzeigt und ihn zur nächsten Ladestation dirigiert.

    16.09.20093 Kommentare
  2. RWE präsentiert Elektromobilität

    RWE präsentiert Elektromobilität

    RWE präsentiert derzeit sein Konzept für Elektromobilität in verschiedenen deutschen Städten. Der Energieversorger baut derzeit Ladestationen für Elektroautos in Berlin und anderswo auf.

    02.09.200978 Kommentare
  3. Bochum tankt Strom

    Bochum tankt Strom

    Elektrisch fahren im Ruhrgebiet: In Bochum sind heute zwei Ladestationen für Elektroautos eingeweiht worden. Sie gehören zu einem Projekt, dessen Ziel es ist, solche Autos künftig auch in Bochum zu bauen.

    31.08.200961 Kommentare
  1. Better Place will der Elektroauto-Allianz beitreten

    Der Elektroauto-Provider Better Place aus den USA will die europäische Elektroauto-Allianz mit ihren Standardisierungsbemühungen um Stecker, Zapfsäulen und Anschlussbuchsen unterstützen. 20 europäische Energieversorger und Autokonzerne hatten beschlossen, gemeinsame Grundlagen für die Infrastruktur zu entwickeln. Better Place war dabei außen vor geblieben.

    12.03.200916 Kommentare
  2. Shai Agassi will aus Deutschland einen Better Place machen

    Shai Agassi will aus Deutschland einen Better Place machen

    Der Elektroautoprovider Better Place verhandelt mit Unternehmen und Politikern über einen Einstieg in Deutschland. Start könnte noch im Jahr 2009 sein. Das von Google unterstützte US-Unternehmen will im Oktober 2009 in Kalifornien einen elektrischen Kleinwagen auf den Markt bringen.

    27.01.200951 Kommentare
  3. Israels Straßenverkehr wird elektrifiziert

    Israels Straßenverkehr wird elektrifiziert

    Das Unternehmen Better Place hat Ladestationen in Israel aufgestellt. Fahrer können ihre elektrisch betriebenen Autos nun auf Parkplätzen in mehreren Städten aufladen. Die Ladesäulen sind nach internationalen Standards gestaltet, so dass sie auch in anderen Ländern eingesetzt werden können.

    09.12.200849 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #