E-Cargo-Bike: Elektro-Lastenkraftrad mit Schnelllader und Rekuperation

Das E-Cargo-Bike ist bis zu 45 km/h schnell und kann Nutzlasten bis zu 100 kg befördern. Entwickelt wurde das Lastenkraftrad an der Uni Ulm.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Cargo-Bike
E-Cargo-Bike (Bild: Elvira Eberhardt, Uni Ulm)

An der Universität Ulm ist ein elektrisches Lastenkraftrad mit Schnellladefunktion und Rekuperation vorgestellt worden. Das Gefährt ist 3 Meter lang und 170 kg schwer. Da es sich um ein Lastenkraftrad und nicht um ein Lastenfahrrad handelt, gibt es keine Pedale, sondern einen Elektromotor und Gashebel. Fahrer sitzen auf dem Fahrzeug ähnlich wie auf einem Roller, das E-Cargo-Bike ist jedoch deutlich länger. Die Last wird hinter dem Fahrer platziert (Long-Tail-Format).

Stellenmarkt
  1. IT Projektmanager Softwareprojekte (m/w/d)
    Hays AG, Sachsen
  2. Koordinator Informationssicherheit und Managementsysteme (m/w/d)
    RheinEnergie AG, Köln
Detailsuche

Koordiniert wurde das Projekt vom Ulmer Institut für Mess-, Regel- und Mikrotechnik, Mitantragsteller ist das Institut für Fahrzeugkonzepte des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR-FK). Beteiligt war außerdem die Biberacher Firma EMB-Elektromaschinenbau. Das Wirtschaftsministerium Baden-Württembergs förderte das Projekt mit rund einer Million Euro.

Kurierbetrieb oder Lieferungen in der Stadt

"Emissionsfreie Kurierfahrten durch die engen Straßen einer Altstadt, umweltfreundlicher Abtransport von Grünschnitt im Stadtpark oder die platzsparende Anlieferung von gekühlten Lebensmitteln zum Marktplatz - all das könnte bald möglich sein mit dem neuen elektrischen Lastenkraftrad", sagte Michael Buchholz, Forschungsgruppenleiter am Institut für Mess-, Regel- und Mikrotechnik der Universität Ulm.

Mit seinem aktiven Heiz- und Kühlsystem kann der 3,2-kWh-Akku (netto 2,86 kWh) an einer öffentlichen AC-Ladesäule mit 6 kW innerhalb von 30 Minuten auf bis zu 80 Prozent aufgeladen werden. Das Fahrzeug kann auch anderen Geräten Strom zur Verfügung stellen. Beladen beträgt die Reichweite etwa 80 km.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24./25.08.2022, virtuell
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Kraftrad ist mit Allradantrieb ausgerüstet, wobei das Vorderrad mittels Rekuperation Strom in den Akku einspeisen kann, wenn gebremst wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Brian Kernighan 29. Jul 2022 / Themenstart

Warum nicht? Ne einzelne Waschmaschine geht ja sogar auf handelsüblichen Lastenrädern...

Jominator 29. Jul 2022 / Themenstart

Auf dem Bild sieht es aus, als habe das Teil eine Bodenfreiheit von gerade mal 3 cm. Und...

ChMu 28. Jul 2022 / Themenstart

Also der Brad ist zugelassen, mit Pedalen. Warum er ohne nicht zugelassen werden sollte...

ChMu 28. Jul 2022 / Themenstart

Sicher jenseits der 10000 Euro. Kann man auch nen Twizy als Pick up umbauen. Wird...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /