Bitcoin, LG, Monkey Island: Niedriger Bitcoin-Kurs lockt mehr Investoren an

Was am 27. Juni 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Bitcoin, LG, Monkey Island: Niedriger Bitcoin-Kurs lockt mehr Investoren an
(Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Anzahl der Bitcoin-Großinvestoren ist gestiegen: Der aktuell verhältnismäßig niedrige Bitcoin-Kurs zieht offenbar Investoren an: Wie BTC Echo berichtet, ist die Anzahl an Großinvestoren, die mehr als 10.000 Bitcoin besitzen, auf über 100 gestiegen. Im Oktober 2021, als der Bitcoin bei etwa 65.000 US-Dollar stand, waren es noch um die 80. (tk)

Stellenmarkt
  1. Service Desk Specialist (m/w/d)
    Hays AG, Dresden
  2. Information Security Advisor / Cyber Security Manager (m/w / divers)
    Continental AG, Regensburg
Detailsuche

LG übernimmt Ladesäulenhersteller: Der südkoreanische Elektronikkonzern LG will sein Geschäft mit der Elektromobilität ausbauen. Dazu hat das Unternehmen zusammen mit den Partnern GS Energy und GS Neotek den Ladesäulenhersteller Applemango übernommen. LG will dadurch unter anderem ein integrierter Anbieter für Ladelösungen werden. (fg)

Monkey Island 2 als Flash-Kurzfilm: Vor 17 Jahren veröffentlichte Marius Winter einen in Flash animierten Kurzfilm, der in wenigen Minuten die gesamte Geschichte von Monkey Island nacherzählte und seinem Schöpfer Praktika bei den Lucasarts-Nachfolgern Telltale Games und Double Fine einbrachte. Heute ist die Fortsetzung erschienen. Achtung: Die fünf Minuten enthalten so ziemlich jeden Spoiler für Monkey Island 2. (daz)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG OLED42C27LA im Test
Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz

Der 42 Zoll große LG OLED C2 passt doch perfekt auf den Tisch. Er gibt einen tollen Monitor für Games und Office ab, trotz TV-Herkunft.
Ein Test von Oliver Nickel

LG OLED42C27LA im Test: Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz
Artikel
  1. Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
    Maschinelles Lernen und Autounfälle
    Es muss nicht immer Deep Learning sein

    Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
    Von Andreas Meier

  2. Cyberone: Xiaomi zeigt humanoiden Roboter
    Cyberone
    Xiaomi zeigt humanoiden Roboter

    Xiaomi kann nicht nur Smartphones: Unternehmenschef Lei Jun hat einen humanoiden Roboter vorgestellt.

  3. Bitblaze Titan samt Baikal-M: Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig
    Bitblaze Titan samt Baikal-M
    Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig

    Ein 15-Zöller mit ARM-Prozessor: Der Bitblaze Titan soll sich für Office und Youtube eignen, die Akkulaufzeit aber ist fast schon miserabel.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /