Abo
2.195 Fernsehen Artikel
  1. Dell stellt 26-Zoll-TV-Flachbildschirm vor

    Der W2600 ist bereits Dells zweiter TV-Flachbildschirm, der auf dem deutschen Markt erscheint. Das Gerät bietet ein 26-Zoll-Panel und lässt sich als TV und auch als PC-Display nutzen.

    18.10.20040 Kommentare
  2. Samsung: Satelliten-Receiver greift auf Online-Videothek zu

    Samsungs ab November 2004 erhältlicher Media Receiver SMT-7020S empfängt nicht nur Satelliten-Fernsehen, sondern kann per Internet auch auf das Video-on-Demand-Programm von T-Online zugreifen. Bereits Anfang 2004 gaben T-Online und Samsung entsprechende Pläne bekannt.

    15.10.20040 Kommentare
  3. Heimunterhaltungsrechner Sony Vaio V2 mit integriertem LCD

    Heimunterhaltungsrechner Sony Vaio V2 mit integriertem LCD

    Sony hat einen neuen Vaio Desktop PC vorgestellt, der vom Äußeren her eher an einen Flachbilfernseher als an einen Computer erinnert. Das Gerät soll deshalb auch als Entertainment Center fürs Wohnzimmer fungieren und kann nicht nur Fernsehprogramme anzeigen und aufnehmen, sondern auch alles erledigen, was ein normaler PC beherrscht.

    15.10.20040 Kommentare
  4. Samsung: 19-Zoll-Display mit eingebautem Radio- und TV-Tuner

    Mit dem in einem silbrig-schwarzen Gehäuse untergebrachtrn SyncMaster 930MP hat Samsung ein 19-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 1.024 Pixeln angekündigt, das mit integriertem analogen Radio- und TV-Tunern (NTSC/PAL/SECAM) ausgestattet zu einem Fernsehgerät wird. Stereoboxen sind ebenfalls eingebaut.

    14.10.20040 Kommentare
  5. Bericht: GEZ-Gebühr für PCs schon ab April 2005

    Mit der Einigung der Ministerpräsidenten auf eine Erhöhung der GEZ-Gebühren um 0,88 Euro auf 17,03 Euro ab 1. April 2005 sollen zugleich auch Gebühren auf internetfähige PCs fällig werden, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Bisher sahen die Planungen vor, PC-Besitzer erst ab 1. Januar 2007 zur Kasse zu bitten.

    11.10.20040 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  2. Wacker Neuson SE, München
  3. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn


  1. Clever & Smart - Adventure kurz vor dem Start

    Clever & Smart - Adventure kurz vor dem Start

    Die offizielle Website zu dem von Alcachofa Soft entwickelten und nun ins Deutsche übersetzte Comic-Adventure "Clever & Smart: A Movie Adventure" ist online gegangen. Da F. Ibáñez, der Erfinder und Zeichner der Comics, beteiligt war, müssen sich Fans des chaotischen Agenten-Duos keine Sorge um die grafische Präsentation machen, was auch die sehr ans Comic erinnernden ersten Bilder aus dem Spiel belegen.

    08.10.20040 Kommentare
  2. HDTV bis 2008 in bis zu 37 Millionen US-Haushalten?

    Das Bostoner Marktforschungsunternehmen Strategy Analytics erwartet, dass Konkurrenzkampf, fallende Preise und neue Regulierungen in den nächsten fünf Jahren Millionen von US-Haushalten zum Wechseln zum hochauflösenden Fernsehen (High Definition TV, HDTV) treiben werden. In ihrem Report "The Transition to Digital Television: FCC Mandates and Market Evolution" sagen die Analysten voraus, dass die Anzahl der US-Haushalte mit HD-fähiger Hardware von 8,7 Millionen im Jahr 2003 auf mehr als 14 Millionen bis Ende 2004 ansteigen wird.

    07.10.20040 Kommentare
  3. 65-Zoll-LCD-TV von Sharp angekündigt

    Sharp hat auf der Fachmesse CEATEC Japan den laut Unternehmensangaben bisher weltweit größten LCD-Fernseher präsentiert: Ganze 65 Zoll bzw. 164 Zentimeter misst die Bilddiagonale, die Auflösung des LCD-Panels reicht für hochauflösendes Fernsehen (HDTV).

    06.10.20040 Kommentare
  4. Universalfernbedienung Harmony auch für Europa

    Logitech will seine Universalfernbedienung Harmony nun auch in Europa anbieten. Jede Harmony-Fernbedienung kann dabei bis zu 15 elektronische Geräte per Infrarot steuern.

    05.10.20040 Kommentare
  5. Sanyo stellt Handy-Prototyp mit digitalem TV-Empfang vor

    Sanyo hat den Prototyp eines Mobiltelefons vorgestellt, der einen eingebauten digitalen TV-Tuner beinhaltet. Das TV-Telefon empfängt H.264/MPEG-4-AVC-komprimiertes Fernsehen mit 320 x 240 Pixeln Auflösung und einer Bildwiederholrate von 15 Frames in der Sekunde. Der TV-Ton wird nach MPEG2 (24,48 kHz) wiedergegeben.

    04.10.20040 Kommentare
  1. Siemens: Mobilfunk mit 360 MBit/s

    Durch die Kombination zweier Funktechniken gelang Siemens-Forschern jetzt eine Datenübertragung per Mobilfunk mit einer Bandbreite von 360 MBit/Sekunde. Zudem vergrößerten sie die Reichweite der Funkzelle deutlich.

    22.09.20040 Kommentare
  2. Rundfunkgebühr bald für jeden PC?

    Ab 1. Januar 2007 sollen auch Computernutzer Gebühren für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk von ARD und ZDF bezahlen, das berichtet die FAZ. Der Zeitung zufolge geht dies aus der von sechs Ministerpräsidenten am Montag in Berlin vorgeschlagenen Lösung zur Gebührenerhöhung hervor.

    22.09.20040 Kommentare
  3. Hohes Interesse an Handy-Fernsehen bei Verbrauchern

    Erste Pilottests mit der digitalen Übertragungstechnik DVB-H (Digital Video Broadcasting Handheld), die Fernsehempfang in Echtzeit auf kleinen, mobilen Endgeräten ermöglicht, wurden bereits 2004 in Berlin erfolgreich durchgeführt. Ungeklärt ist allerdings bisher, wie die zukünftigen Nutzer dieser Technik gegenüberstehen? Im Rahmen einer Internet-repräsentativen Kurzbefragung wurden 500 Personen nach der Bereitschaft zur Nutzung dieses Dienstes befragt.

    22.09.20040 Kommentare
  1. Yakumo DVB-T Receiver für stationären und mobilen Empfang

    Immer mehr Gebiete in Deutschland kommen in den Genuss des terrestrischen Empfangs von digitalem Fernsehen. Yakumo bietet dafür ab sofort einen mobilen USB-Empfänger und ein stationäres Gerät in Form einer Set-Top-Box an.

    21.09.20040 Kommentare
  2. Premiere startet am 1. November 2005 drei HDTV-Kanäle

    Premiere will ab dem 1. November 2005 Programme im hochauflösenden Fernsehformat HDTV (High Definition Television) senden. Das HDTV-Angebot des Münchner Abo-TV-Senders soll drei Kanäle umfassen: Sport, Film, Dokumentationen. Ausgestrahlt werden die Programme digital via Satellit über ASTRA. Darauf haben sich Premiere und SES ASTRA grundsätzlich verständigt.

    10.09.20040 Kommentare
  3. Studie: Über 55 Prozent der Deutschen im Netz

    Seit 2000 hat sich die Zahl der Internetnutzer in Deutschland verdoppelt: 35,7 Millionen Erwachsene, das sind 55,3 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren, sind online. Dies ermittelte die ARD/ZDF-Online-Studie 2004. Besonders hohe Zuwachsraten seien in den neuen Bundesländern festzustellen.

    06.09.20040 Kommentare
  1. Heimkinosystem mit DVD- und HD-Recording samt 5.1-Boxen

    Panasonic hat mit dem SC-HT1500 den Nachfolger des Festplatten-DVD-Rekorders SC-HT1000 angekündigt. Er vereint Receiver, DVD- und HDD-Recorder in einem Gehäuse, das u.a. auch einen optischen Digitaleingang für den Anschluss eines Satelliten-Receivers beherbergt.

    31.08.20040 Kommentare
  2. HP zündet Produktfeuerwerk im Bereich Digital Entertainment

    HP zündet Produktfeuerwerk im Bereich Digital Entertainment

    Carly Fiorina von Hewlett-Packard hat auf einer Pressekonferenz mehr als 30 neue Produkte des Unternehmens vorgestellt. Dazu zählen Geräte aus dem Bereich Digitalfotografie, Drucker, Musik, TV, Heimkino und mobile Endgeräte wie der Apple iPod, den HP nun auch vermarket.

    30.08.20040 Kommentare
  3. TerraTec liefert TV-Tuner fürs Notebook

    Bis Deutschland voll auf DVB-T umgestellt ist, wird es immer wieder neue analoge Fernseh-Tuner-Karten für PCs geben. So auch von TerraTec, die mit der Cinergy 400 TV mobile nun eine analoge Stereo-TV-Tuner-Karte speziell für Notebooks liefern.

    26.08.20040 Kommentare
  1. Sceneo TVcentral - Videorekorder-Software ist fertig

    Den angestrebten Release-Termin zur Games Convention 2004 hat Buhl Data nicht ganz geschafft, nun ist die Digitalvideorekorder-Software Sceneo TVcentral jedoch verfügbar. Bei TVcentral handelt es sich um die deutsche und angepasste Version von Meedio, einer kommerziellen Variante der Windows-Freeware myHTPC.

    25.08.20040 Kommentare
  2. Bluewin startet TV via ADSL

    Ab September 2004 will die Swisscom-Tochter Bluewin eine neue Generation von Fernsehen über ADSL testen. In Zusammenarbeit mit Microsoft bringt Bluewin via Telefonleitung in einem ersten Schritt 25 TV-Kanäle in rund 600 Wohnzimmer. Das Angebot beinhaltet zusätzlich fünf Pay-TV-Kanäle, Mietvideos und einen integrierten Videorekorder, der auch "Time-Shifting" erlaubt. Nach Abschluss des rund vier Monate dauernden Tests ist eine Markteinführung von Bluewin TV im Jahr 2005 geplant.

    25.08.20040 Kommentare
  3. Nintendo: Erste Details zum Gamecube 2?

    Der Konsolenhersteller Nintendo bekam jetzt in den USA ein Patent zugesprochen, das eine erweiterbare Spielekonsole beschreibt, bei der auch Fernsehen und Internet integriert sind. Nutzer sollen so während des Spielens, Surfens oder Chattens auf dem gleichen Bildschirm fernsehen können.

    19.08.20040 Kommentare
  1. Avid kauft M-Audio

    Avid Technology kauft mit Midiman alias M-Audio einen Spezialisten im Bereich digitaler Audio- und MIDI-Lösungen sowohl für Musiker, die ihre Werke elektronisch bearbeiten, als auch für Audio-Profis. Der Kaufpreis für M-Audio soll bei rund 80 Millionen US-Dollar liegen.

    16.08.20040 Kommentare
  2. Zeitung: PlayStation-2-Technik für Sonys Flachbildfernseher

    Die japanische Zeitung Nihon Keizai Shimbun berichtet, dass Sony seine für den Herbst 2004 erwarteten neuen Flachbildfernseher mit PlayStation-2-Chips ausstatten will. Dies würde die Fernseher-Elektronik ohne größere Kosten leistungsfähiger machen und somit aufwerten.

    11.08.20040 Kommentare
  3. Europa: Offene Standards für interaktives TV nicht erzwingen

    Die schleppende Durchsetzung von offenen und interoperablen Normen für das interaktive Digitalfernsehen will die Europäische Kommission nicht durch Gesetze vorschreiben. Stattdessen hat sie sich erneut dafür ausgesprochen, dass die Mitgliedsstaaten freiwillig auf offene Standards inkl. der multimedialen Heimplattform (MHP) setzen und diese fördern.

    02.08.20040 Kommentare
  4. Tele2: Günther Jauch bekommt jetzt auch Sauna-Verbot

    Ab sofort darf Günther Jauch im Fernsehen für die Telekom nicht mehr in die Sauna gehen. Das Landgericht Hamburg hat auf Antrag der Tele2 eine einstweilige Verfügung gegen die Sauna-Spots der Telekom mit Günther Jauch wegen Irreführung der Fernsehzuschauer erlassen.

    28.07.20040 Kommentare
  5. Elektronische TV-Zeitung von Kabel Deutschland zugelassen

    Die Bayerische Landeszentrale für Neue Medien (BLM) hat den elektronischen Programmführer (EPG) von Kabel Deutschland freigegeben, wie der größte deutsche Kabelnetzbetreiber nun mitteilte. Der von Kabel Deutschland konzipierte EPG garantiere die "chancengleiche, angemessene und nicht diskriminierende Darstellung der verschiedenen Programme".

    27.07.20040 Kommentare
  6. Schwedische Firma will Digitalvideorekorder-PCs vereinfachen

    Schwedische Firma will Digitalvideorekorder-PCs vereinfachen

    Mit einer vom schwedischen Unternehmen Wellton Way entwickelten Anwendung für als Videorekorder dienende Wohnzimmer-PCs soll die Bedienung auch Laien einfacher fallen als mit konkurrierenden Lösungen - der Betriebssystem-Aufsatz aktualisiert sich auch selbstständig, um Nutzern die Arbeit abzunehmen. Das nun in seiner zweiten Generation vorgestellte "Wellton Way MultiMedia Center" (MMC) sollen PC-Hersteller sowohl in Verbindung mit Windows- als auch Linux-Systemen vorinstalliert mitliefern können.

    26.07.20040 Kommentare
  7. Tele2: Telekom betreibt Irreführung der Kunden

    Die Badezimmer-Spots der Deutschen Telekom mit TV-Moderator Günther Jauch dürfen im deutschen Fernsehen vorerst nicht mehr ausgestrahlt werden. Das Landgericht Hamburg hat auf Antrag von Tele2 eine entsprechende einstweilige Verfügung gegen die Deutsche Telekom wegen der Irreführung von Verbrauchern durch die beiden TV-Spots erlassen.

    23.07.20040 Kommentare
  8. Penny-Markt verkauft SVGA-LCD-Projektor (Update)

    Penny-Markt verkauft SVGA-LCD-Projektor (Update)

    Die Discounter überschlagen sich mal wieder mit Technik-Angeboten: Penny bietet in Kürze den für Heimkino- und Daten-Projektion gedachten Sharp-LCD-Projektor PG-B10S zu einem recht günstigen Preis an. Ab der letzten Juli-Woche ist das als TV-Projektor beworbene Penny-Aktionsangebot verfügbar - zum Fernsehen fehlt aber ein nicht mitgelieferter TV-Tuner.

    20.07.20040 Kommentare
  9. Frankreich bekommt HDTV - Deutschland nur DVB-T

    Anlässlich der für September 2004 erwarteten HD-DVD-Einführung wollen Industrie, Satellitenbetreiber und Medienunternehmen in Frankreich gemeinsam Zuschauern und Staat die Einführung hochauflösenden Fernsehens (HDTV) schmackhaft machen. Dazu wurde Anfang Juli 2004 das High Definition (HD) Forum gegründet, das den laut eigenen Angaben bedeutendsten audiovisuellen Fortschritt der letzten Dekade ab 2005 zum Wohle Frankreichs realisieren will.

    14.07.20040 Kommentare
  10. Online-Werbung kommt nicht in Fahrt

    Die Bruttowerbeinvestitionen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2004 sind im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 530 Millionen Euro und damit um 6,5 Prozent gestiegen, das geht aus der aktuellen Statistik von Nielsen Media Research hervor. Nur im Bereich Online-Werbung gingen die Ausgaben zurück.

    13.07.20040 Kommentare
  11. EFF will Freiheit für Fernsehzuschauer

    In einem Jahr, am 1. Juli 2005, tritt in den USA die so genannte Broadcast-Flag-Regel der FCC in Kraft. Das Broadcast-Flag soll dann verhindern, dass Fernsehzuschauer digitale Kopien von Sendungen machen können, die sie aus dem Fernsehen aufgenommen haben. Mit dem "DTV Liberation Project" will die Electronic Frontier Foundation (EFF) diese Regelung untergraben.

    02.07.20040 Kommentare
  12. Festplatten-Videorekorder spielt DivX, Xvid und Nero Digital

    Festplatten-Videorekorder spielt DivX, Xvid und Nero Digital

    Eigentlich sollte der netzwerkfähige Festplattenvideorekorder und DivX/MP3/OGG-DVD-Player DP-558 des dänischen Unterhaltungselektronik-Herstellers KiSS bereits im Dezember 2003 kommen. Ob die lange Wartezeit gelohnt hat, wird sich ab Ende Juli 2004 zeigen, denn dann soll das Gerät endlich ausgeliefert werden.

    29.06.20040 Kommentare
  13. HDTV bald im deutschen Kabelnetz

    Nachdem Anfang Januar 2004 mit Euro1080 der erste HDTV-Sender in Betrieb genommen wurde und seitdem über Satellit (ASTRA 19,2 Grad Ost) Kanäle mit noch beschränktem (Test-)Programm zu empfangen sind, sollen auch bald Kabelnetz-Nutzer von der höheren Bildqualität profitieren. Im Laufe des dritten Quartals 2004 will der nordrhein-westfälische Kabelnetzbetreiber ish in einigen Bereichen Euro1080 einspeisen.

    29.06.20040 Kommentare
  14. Elgato: HDTV-Digital-Videorekorder für den Mac

    Elgato hat mit EyeTV 500 ein Produkt für hochauflösendes Fernsehen (HDTV) am Mac vorgestellt, speziell entwickelt für den boomenden digital terrestrischen Fernsehmarkt (DTV) in Nordamerika.

    29.06.20040 Kommentare
  15. AVerMedia bringt internen TV-Tuner fürs Notebook

    AVerMedia bringt internen TV-Tuner fürs Notebook

    Mit seinem AVerTV CardBus stellt AVerMedia eine PCMCIA-Karte mit analogem TV-Empfänger vor. Der TV-Tuner ist mit einem Hardware-MPEG-1/2-Encoder und MPEG-4-Unterstützung ausgestattet.

    28.06.20040 Kommentare
  16. Handy-Fernsehen: DVB-H-Pilot startet in Berlin

    Nachdem Berlin bereits im August 2003 als erstes deutsches Bundesland mit dem digitalen terrestrischen Fernsehen (DVB-T) startete, bereiten sich Politik, Endgeräte-Hersteller, Telekommunikations- und Rundfunkunternehmen derzeit auf die Testphase für den "Handy-Fernsehstandard" DVB-H vor. Vom Juli bis September 2004 sollen Technik, Fernsehbild und erste Dienste im Rahmen eines Berliner Pilotprojekts getestet werden - während sich Programmverantwortliche Gedanken darüber machen, ob und wie man mit DVB-H Geld verdienen kann.

    25.06.20040 Kommentare
  17. 400-GByte-HDTV-Videorekorder von Sharp

    400-GByte-HDTV-Videorekorder von Sharp

    Der Elektronikhersteller Sharp will ab Juli 2004 in Japan fünf neue Digitalvideorekorder auf den Markt bringen. Die beiden interessantesten Geräte sind der HDTV-Videorekorder "DV-HRD200" mit 400-GByte-Festplatte sowie das Kombigerät "DV-HRW30" für DVD-, Festplatten- und VHS-Aufzeichnung.

    24.06.20040 Kommentare
  18. MTV will VIVA komplett übernehmen

    Überraschend hat der US-Medienkonzern Viacom, zu dem unter anderem der Musiksender MTV gehört, bekannt gegeben, die deutsche Viva Media AG vollständig übernehmen zu wollen. Die beiden größten Konkurrenten im Bereich Musik-TV auf dem deutschen Markt würden demnach zukünftig gemeinsame Sache machen.

    24.06.20040 Kommentare
  19. Moore Medio - Edler Digitalvideorekorder im Konsolen-Look

    Moore Medio - Edler Digitalvideorekorder im Konsolen-Look

    Der britische Anbieter Moore Innovations liefert in England seit Anfang Juni 2004 seinen Digitalvideorekorder-PC "Moore Medio" aus. Das leicht an eine X-Box erinnernde Designgehäuse beherbergt je nach Modell entweder einen analogen oder einen DVB-T-Fernsehempfänger.

    23.06.20040 Kommentare
  20. Xeatre - Linux-Videorekorder für digitales Fernsehen (Upd.)

    Xeatre - Linux-Videorekorder für digitales Fernsehen (Upd.)

    Die Open Source Factory GmbH will auf dem LinuxTag 2004 in Karlsruhe ihren Linux-basierten und zum DVB-Digitalvideorekorder ausgebauten Mini-PC "Xeatre PVR 6100" demonstrieren und ab Juli 2004 ausliefern. Aufnahmen auf die interne Festplatte sollen sich mit wenigen Tastendrücken auf DVDs mit eigenen Menüs archivieren lassen.

    21.06.20040 Kommentare
  21. "Noch neuere" ELSA plant TV-Tuner auch mit Hardware-MPEG-4

    "Noch neuere" ELSA plant TV-Tuner auch mit Hardware-MPEG-4

    Die Marke ELSA legt unter taiwanesischer Flagge wieder richtig los: Wurden in den vergangenen Wochen schon neue ATI- und Nvidia-basierte Grafikkarten angekündigt, folgt nun noch eine Elsavision getaufte Serie von TV-Tuner-Karten primär für den PCI-Steckplatz - darunter auch ein Produkt mit Hardware-Kompression für MPEG-1/2/4.

    17.06.20040 Kommentare
  22. DVB-H: Nokia zeigt Fernsehen fürs Handy

    Nokia hat in Singapur jetzt erstmals ein TV-fähiges Handy demonstriert, das mittels DVB-H (Digital Video Broadcast - Handheld) digitale Fernsehsignale empfangen kann. Bei DVB-H handelt es sich um einen speziellen DVB-Standard, der darauf ausgelegt ist, Fernsehbilder auf Handhelds wie PDAs oder Handys zu übertragen.

    16.06.20040 Kommentare
  23. AVerMedia bringt überarbeitete DVB-T-PCI-Karte

    AVerMedia bringt überarbeitete DVB-T-PCI-Karte

    AVerMedia hat mit der "AVerTV DVB-T 771" den Nachfolger seiner DVB-T-Tuner-PCI-Steckkarte "AVerTV DVB-T 761" vorgestellt. Die neue DVB-T 771 verfügt über einen Samsung-Tuner, die Software wurde weiter verbessert und auch Linux-Treiber stehen nun zur Verfügung.

    15.06.20040 Kommentare
  24. Interview: Ragnarok - Populäres Rollenspiel jetzt in Europa

    Interview: Ragnarok - Populäres Rollenspiel jetzt in Europa

    Weltweit 2,5 Millionen Abonnenten und 15 Millionen registrierte Nutzer - nach Angaben der koreanischen Entwickler ist Ragnarok Online das meistgespielte Online-Rollenspiel überhaupt. Seit kurzem können nun auch europäische Spieler in die Welt von Ragnarok reisen. Golem.de sprach aus diesem Anlass mit Achim Kaspers, Marketing Manager Burda Online Entertainment Europe, über den Titel und die regionalen Unterschiede zwischen europäischen und asiatischen Rollenspielern.

    07.06.20040 Kommentare
  25. HDTV war gestern, UHDV ist morgen

    Während HDTV hier zu Lande nur langsam Fuß fassen kann, werkelt man beim öffentlichen japanischen Fernsehen (NHK) bereits an einem Nachfolger, das berichtet die New York Times. Das neue Ultra High Definition Video (UHDV) wartet mit imposanten Eckwerten auf. Die Bilder sollen eine Auflösung von 32 Megapixeln besitzen, der Ton in einem 22.2-Format gesendet werden.

    07.06.20040 Kommentare
  26. Siemens: HiMed-Medienterminal für behinderte Menschen

    Ein Multimedia-Gerät von Siemens soll Behinderten einen Teil ihrer Eigenständigkeit und Privatsphäre zurückgeben. Das HiMed-Medienterminal soll es selbst schwerstbehinderten Patienten ermöglichen, selbstständig zu telefonieren, fernzusehen oder verschiedene Multimedia-Anwendungen zu bedienen. Es besteht aus einem Flachbildschirm mit einem Großtastentelefon. Integriert ist auch ein System für die Fernbedienung etwa des Lichts oder der Jalousien.

    07.06.20040 Kommentare
  27. air2mp3 1.7.0.1 - Neue Version (nicht) nur für WinTV-Tuner

    Für Besitzer analoger WinTV-Tuner von Hauppauge ist nun eine optimierte Version der Software air2mp3 verfügbar, die allerdings auch Unterstützung für andere analoge TV- und Radio-Tuner mit sich bringt. Mit air2mp3 lassen sich Musikaufnahmen aus Fernseh- und Radiosendern im MP3-, OGG- oder anderen Audioformaten automatisch erstellen.

    27.05.20040 Kommentare
  28. PS3-Technik für künftige Sony-Fernseher

    In einem Interview mit der japanischen Zeitung Nihon Keizai Shimbun hat Sony-Chairman Nobuyuki Idei angekündigt, dass der gemeinsam mit IBM und Toshiba entwickelte "Cell"-Prozessor nicht nur in der PlayStation 3, sondern auch in Fernsehern sein Zuhause finden soll. Damit will Sony den Bedarf nach Unterhaltungselektronik mit computerähnlichen Funktionen decken können.

    25.05.20040 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 31
  4. 32
  5. 33
  6. 34
  7. 35
  8. 36
  9. 37
  10. 38
  11. 39
  12. 40
  13. 41
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #